Infos zu den Zulieferbetrieben des AWE gesucht

Vorstellung des neuen Projektes - alles rund um die zukünftige Wissensdatenbank

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7816
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Infos zu den Zulieferbetrieben des AWE gesucht

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Mittwoch 2. November 2016, 22:35

Ich habe auch wieder an der Seite zu den Zulieferbetrieben des AWE gearbeitet.
Die Seite ist mit Sicherheit bei weitem nicht vollständig.
Die meisten bisher aufgeführten Firmen sollten bekannt und die Firmenlogos vertraut sein,

    wenn Euch aber noch wichtige Firmen und Logos zu fehlen scheinen,
    wenn Euch noch fundierte Informationen zu den Firmengeschichten vorliegen,
dann bitte ich um eine Rückmeldung hier oder besser gar um die Einarbeitung direkt ins Wiki. :smile:

Zulieferbetriebe Automobilbau

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Tobias Yello' Thunder
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 4428
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 18:56
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limousine Bj. '88, W353-1600i Tourist Bj. '10, QEK Aero Bj. '89, Leporello Bj. '91
Wohnort: Erfurt

Re: Infos zu den Zulieferbetrieben des AWE gesucht

Ungelesener Beitragvon Tobias Yello' Thunder » Dienstag 15. November 2016, 18:35

Fahrzeugheizungen Kirchberg - die haben die Heizungen für'n 1.3 hergestellt. Ob die im 353 und 311 auch daherkamen, weiß ich nicht, aber auf der Einsdreier-Heizung warn sogar Typenschilder drauf.
Elgoog wirft auf Anfrage unter anderem folgende Fundstelle aus:
Deutsche Digitale Bibliothek - Kann das mal einer der dreielfer-Fahrer bestätigen/widerlegen ob das 311 ist?
Und in der deutschen Fotothek gibts auch noch was dazu. Leider auch ohne Adresse - sonst könnte man ja mal kucken, ob's da heute noch irgendwelche Überreste gibt.

Tobias
Wartburg 353-1600i Tourist - die Bestie lebt!!!

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7816
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Infos zu den Zulieferbetrieben des AWE gesucht

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 15. November 2016, 20:41

Interessant Tobias,

ich habe dazu noch folgendes gefunden: http://ddr-digital.de/de/betriebe/veb-f ... -kirchberg

Und folgender Link ist zumindest lesenswert. :smile:
Längs und quer unter der Motorhaube

Benutzeravatar
pinokio
Hohlrauminspektor
Beiträge: 553
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1961
Trabant 500/2K Bj. 1962
Simson 50 Elektronic Bj. 1979
Simson Star Bj. 1969
Wohnort: Landsberg Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Infos zu den Zulieferbetrieben des AWE gesucht

Ungelesener Beitragvon pinokio » Dienstag 15. November 2016, 20:59

wenn es nicht passt , nehmt es wieder raus
https://de.wikipedia.org/wiki/VEB_Kombi ... mentewerke

AWE-Schuhbude2
Schleifstein
Beiträge: 129
Registriert: Freitag 13. April 2012, 10:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353
Wohnort: mitten in Sachsen

Re: Infos zu den Zulieferbetrieben des AWE gesucht

Ungelesener Beitragvon AWE-Schuhbude2 » Donnerstag 15. Dezember 2016, 21:00



Zurück zu „wiki.W311.info - Die Wartburg-Wissensdatenbank“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste