Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Vorstellung des neuen Projektes - alles rund um die zukünftige Wissensdatenbank

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7905
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Donnerstag 9. Februar 2012, 21:34

Liebe Forummitglieder und Leser,

über den Start unseres Wiki-Projektes hatten wir Euch am 23. Juni 2011 hier bereits informiert. In der Zwischenzeit ist viel passiert. Das Wiki ist inhaltlich gewachsen. Die Strukturen wurden verbessert und vor allem, wir haben auch nach Quellen gesucht.
Die erfreulichste Kooperation hat sich Ende des vergangenen Jahres angedeutet. In vielen Gesprächen mit dem Stadtarchiv Eisenach konnten wir eine Einigung erzielen und den Weg für die Veröffentlichung von Archivmaterial ebnen. Im Stadtarchiv sind wir mit unseren Absichten zur kostenlosen Veröffentlichung von Informationen rund um die Automobilbautradition in Eisenach nicht auf taube Ohren gestoßen. Das gesamte Vorhaben wurde wohlwollend aufgenommen und konnte jetzt in einer unterschriftreifen Generalvereinbarung festgehalten werden.
Für uns ist das ein großer Erfolg! Immerhin sichert diese Generalvollmacht uns die Möglichkeit, Recherchen im Stadtarchiv zu betreiben, Informationen zu sammeln und im Wiki zu veröffentlichen. Ob es sich um alte Werbeaufnahmen, alte Werksfotos oder aber auch um alte Schriftdokumente und Pläne handelt, mit uns wurden faire Kooperationsvereinbarungen abgestimmt.

Bild

Hier gilt schon jetzt unser Dank vor allem Herrn Kabus aus dem Stadtarchiv. Im Gegenzug sind wir gerne bereit die Dokumente mit ihrer entsprechende Signatur zu versehen und somit auch Nachfragen und Recherchen durch andere Bürger zu ermöglichen. Herr Dr. Brunner (Stadtarchiv Eisenach) sprach es treffend an, man wolle für beide Seiten eine "Win-Win-Situation" schaffen.
Sicherlich haben wir mit den ersten 50 Bilddokumenten nur einen kleinen Schritt getan, aber hier wird mit Sicherheit in Zukunft noch mehr Material den Weg in das Wiki und somit in die Öffentlichkeit finden. Wünschenswert wäre für uns die zahlreiche Mitarbeit durch Euch. Nur weil die Bilder im Wiki stehen, sind sie noch nicht näher bezeichnet. Es fehlen interessante Geschichten hinter den Bildern und da setzen wir vor allem auf Euch!

Wer hier meint: "Mensch das kenne ich doch, da kann ich eine interessante Geschichte zu verfassen..." oder aber meint "...das kann ich noch ergänzen" der soll sich nur anmelden. Wir alle werden nicht jünger und mit uns geht auch manche Erinnerung, manches Wissen. Helft doch bitte mit bei der Erhaltung eines kleinen Teils deutscher Automobilgeschichte oder werdet als Zeitzeugen ein Teil dieser Automobilgeschichte.

Interessierte Leser sind Euch sicherlich gewiss.

Hier nun die ersten Bilder aus dem Stadtarchiv

Gruß Maddin

Benutzeravatar
majo
Abschmiernippel
Beiträge: 2659
Registriert: Montag 30. April 2007, 19:22
Mein(e) Fahrzeug(e): xyz?
Wohnort: wieder zu Hause

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon majo » Donnerstag 9. Februar 2012, 22:14

Ihr seid Genial! {top}
Wenn ich den Anfang so sehe, wird das Umgraben des Archivs wohl ´ne Lebensaufgabe werden.
Man beachte auf dem Prüfstandsfoto bitte das BMW-Logo auf dem Prüfstand ..... immerhin ist es 12 Jahre nach BMW immer noch dran. :eek:

Danke und weitermachen!
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3285
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon carsten » Donnerstag 9. Februar 2012, 22:28

majo hat geschrieben:Ihr seid Genial! {top}
Wenn ich den Anfang so sehe, wird das Umgraben des Archivs wohl ´ne Lebensaufgabe werden.
Man beachte auf dem Prüfstandsfoto bitte das BMW-Logo auf dem Prüfstand ..... immerhin ist es 12 Jahre nach BMW immer noch dran. :eek:

Danke und weitermachen!


http://wiki.w311.info/images/3/3d/41.3_V_012_Bl-23.jpg

Und wenn ich mir die Motoren auf dem Prüfstand ansehe glaube ich, dass wir da ein Bild von F9-Motoren mit Dreihebelunterbrecheranlage vor uns haben.

Man beachte den Kühlwasseranschluss des Zylinderkopfes.

Aufnahmedatum düfte also

zwischen Ende 1954 und Anfang 1956 liegen.

viewtopic.php?f=2&t=12325&p=131248&hilit=bolzenmotor#p131216
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2480
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Sonntag 12. Februar 2012, 22:30

{beifall} {beifall} {beifall} super,super,super {beifall} {beifall} {beifall}

Danke! Das zeigt mal wieder, wieviel unermüdliches Wirken hinter den Kulissen ohne Dankeschön und Schulterkloppen nötig ist, damit wir es hier guthaben. Einfach nur Danke an Euch!
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

353-Heinz
Ölmischer
Beiträge: 277
Registriert: Samstag 28. April 2007, 09:25
Wohnort: Eisenach/Germany
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon 353-Heinz » Montag 13. Februar 2012, 07:05

Was mich am meisten freut, ist die Tatsache das hiermit tatsächlich erstmals eine logisch angeordnete Wissensbasis entsteht.

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7905
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Donnerstag 1. März 2012, 12:50

Hier möchte ich mich nach vier Wochen noch einmal melden und bekannt geben,
dass inzwischen bereits mehr als 100 Bilder aus dem Stadtarchiv im Wiki gelandet sind.

Ich denke das ist schon ein ordentlicher Anfang und nun müssen die Bilder nur noch in neue Beiträge finden.
Wir wollen hier ja kein Bilderalbum schaffen, sondern Wissen in Bild und Schrift festhalten. :-|

Gruß Maddin

Benutzeravatar
rallye311
Simmerringer
Beiträge: 1123
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 12:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 000 Bj. 59
Wartburg 311-008 Bj. 61
Wartburg 312-500 Bj. 67
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Hansestadt Köln

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon rallye311 » Freitag 2. März 2012, 12:47

Hallo!

Auch von mir ein herzliches Dankeschön für die ganze Arbeit und Glückwunsch zur Einigung. Ich glaube eine solche Einigung ist ziemlich einzigartig und erlaubt uns Allen Einblicke in die Vergangenheit die sonst nur einer kleinen priveligierten Gruppe zugänglich wären.

Schöne Grüße: rallye311

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7905
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Mittwoch 4. April 2012, 21:35

Und die nächste runde Zahl ist geknackt.
Jetzt sind es schon mehr als 200 Bilder aus dem Stadtarchiv, die es ins Wiki geschafft haben. :smile:

Gruß Maddin

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3285
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon carsten » Mittwoch 4. April 2012, 22:21

Martin Rapp hat geschrieben:Und die nächste runde Zahl ist geknackt.
Jetzt sind es schon mehr als 200 Bilder aus dem Stadtarchiv, die es ins Wiki geschafft haben. :smile:

Gruß Maddin



Glückwunsch, die neuen Bilder sind der Hammer.

Die Studien des Karosseriewerk Halle, absolut genial. Sehr eindrucksvoll der Transporter der aussieht wie ein leicht modifizierter T1.

Danke, Danke, Danke
Zuletzt geändert von carsten am Mittwoch 4. April 2012, 23:43, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

353-Heinz
Ölmischer
Beiträge: 277
Registriert: Samstag 28. April 2007, 09:25
Wohnort: Eisenach/Germany
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon 353-Heinz » Mittwoch 4. April 2012, 22:33

Die Herren bei der Arbeit!
ZWF_Scan-Crew_EA-Stadtarchiv-22032012_H-Tikwe_04_W.jpg
Das ZWF-Wiki-Scan-Team (ZWST), betsehend aus Maddin, Tom-Tom und Wartburgpeter. (v.v.n.h.)
Zuletzt geändert von 353-Heinz am Donnerstag 5. April 2012, 10:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7905
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Mittwoch 4. April 2012, 22:55

carsten hat geschrieben:....Sehr Eindrucksvoll der Transporter der aussieht wie ein leicht modifizierter T1...

Gemeint ist dieses Bild hier:

Studie ähnlich dem T1
In der Unterschrift des Zeichners ist zu lesen Rosenzweig 52
Das könnte auf den Namen des Zeichners und das Jahr 1952 hindeuten.

Das bisher erst begonnene Bilderarchiv zum Karosseriewerk Halle ist hier zu finden.

353-Heinz hat geschrieben:Die Herren bei der Arbeit!

Nah als anwesende "Aktive" zählen hier aber neben dem abgebildeten Tomtom und meiner Wenigkeit noch der Wartburgpeter und eben Du dazu Henning. :-|

Gruß Maddin

353-Heinz
Ölmischer
Beiträge: 277
Registriert: Samstag 28. April 2007, 09:25
Wohnort: Eisenach/Germany
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon 353-Heinz » Mittwoch 4. April 2012, 23:16

Ich habe die Lampe gehalten :-)
ZWF_Scan-Crew_EA-Stadtarchiv-22032012_H-Tikwe_02_W.jpg
Wartburgpeter

Benutzeravatar
dA_Chrizz
Werkzeugsucher
Beiträge: 67
Registriert: Montag 15. August 2011, 21:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Ford Focus Turnier, Wartburg 353
Wohnort: Leipzig

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon dA_Chrizz » Donnerstag 5. April 2012, 10:03

super-vielen-lieben dank das ihr euch solche mühe macht und dafür zeit (und bestimmt auch geld) opfert. {beifall} {beifall} {beifall}

sagt mal, gibts irgendwo noch mehr infos zu dem 353 coupe?

353-Heinz
Ölmischer
Beiträge: 277
Registriert: Samstag 28. April 2007, 09:25
Wohnort: Eisenach/Germany
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon 353-Heinz » Donnerstag 5. April 2012, 10:06

dA_Chrizz hat geschrieben:super-vielen-lieben dank das ihr euch solche mühe macht und dafür zeit (und bestimmt auch geld) opfert. {beifall} {beifall} {beifall}

sagt mal, gibts irgendwo noch mehr infos zu dem 353 coupe?

Kommt darauf an, was für Info's Du suchst. Auf jeden Fall gibts unterschiedliche Ausführungen zum Coupe'.

Benutzeravatar
dA_Chrizz
Werkzeugsucher
Beiträge: 67
Registriert: Montag 15. August 2011, 21:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Ford Focus Turnier, Wartburg 353
Wohnort: Leipzig

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon dA_Chrizz » Donnerstag 5. April 2012, 10:23

infos zu abmessungen, karosserieaufbau usw. es wird sicherlich kein 1:1 modell geben, was man sich mal genau betrachten kann!?

ich persönlich bin ein coupé-fan durch und durch. wenn ich bei einem fahrzeug die wahl zwischen limo und coupé hätte, dann würde ich mich immer fürs coupé entscheiden.

und wer weiß, vielleicht hab ich irgendwann mal soviel zeit, geld und platz um ein 353 coupé nachzubauen :D :D

353-Heinz
Ölmischer
Beiträge: 277
Registriert: Samstag 28. April 2007, 09:25
Wohnort: Eisenach/Germany
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon 353-Heinz » Donnerstag 5. April 2012, 10:52

Ich denke, im Laufe der Zeit werden derartige Daten verfügbar.

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7905
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 22. Januar 2013, 21:45

Das Stadtarchiv kann auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück schauen.
Einen nicht unerheblichen Teil trug unser Wiki dazu bei,
das macht Mut für das Jahr 2013. :smile:

Stadtarchiv Eisenach: Bilanz 2012 - Steigendes Interesse an lokaler Geschichte - digitale Angebote ausgebaut

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3205
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Dienstag 22. Januar 2013, 21:48

Großen Respekt für deinen Arbeit! {beifall} {beifall} {beifall}
Glückwunsch und viel Spaß und viele Erfolge noch!
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7905
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 22. Januar 2013, 22:00

Wartburgbauer hat geschrieben:Großen Respekt für deine Arbeit!

Wieso meine? :eek:
Unterschlägst Du hier nicht eine ganze Menge weiterer aktiver Mitstreiter am Wiki?
Du gehörst immerhin auch dazu. :-|

Gruß Maddin

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3205
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Mittwoch 23. Januar 2013, 13:36

Martin Rapp hat geschrieben:
Wartburgbauer hat geschrieben:Großen Respekt für deine Arbeit!

Wieso meine? :eek:
Unterschlägst Du hier nicht eine ganze Menge weiterer aktiver Mitstreiter am Wiki?
Du gehörst immerhin auch dazu. :-|

Gruß Maddin


Naja, ich finde schon, dass es ein Unterschied ist, ob man ab un zu mal eine Kleinigkeit ändert oder ergänzt, oder, wie Du (und noch weitere?) tagelang und wochenlang tausende Dias scannt. :smile:
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7905
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Sonntag 10. November 2013, 23:13

Auch wenn hier zum Thema Bildbestände-Stadtarchiv nicht viel geschrieben wurde,
so wurde doch eifrig weiter gearbeitet und auch im Wiki veröffentlicht.
Heute ist das 1.000 Bild aus den Beständen des Stadtarchivs ins Wiki gelangt.

Hier haben viele Personen ihren Anteil dran, unter anderem wurde in diesem Jahr im Stadtarchiv die Digitalisierung der dort vorliegenden Alben der Automobilbaugeschiche des AWE sehr weit voran gebracht.
Die digitalisierten Bilder können gar nicht so schnell gesichtet, beschrieben, verortet und ins Wiki gestellt werden, wie sie gescannt wurden. Hier folgen noch einige tausend Bilder.

So richtig interessant werden die Bilder aber erst, wenn man sie in einen sinnvollen Zusammenhang bringt. Wenn man die Aufnahmezeitpunkte festhält die Gebäude erkennt und beschreibt und somit die kleinen Puzzleteile zusammensetzt. Hier wird noch viel Arbeit nötig sein und erste erstaunliche Bilderreihen werden wir schon bald im Wiki vorstellen können. Es bleibt spannend. :smile:

Gruß Maddin

Benutzeravatar
T.S.
Querlenker
Beiträge: 709
Registriert: Freitag 10. Februar 2006, 19:21
Wohnort: DD

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon T.S. » Montag 11. November 2013, 19:17

Ich danke mal hiermit den Beteiligten für die Arbeit, habe was angefragt (ja, sowas macht man) und habe eine Galerie der gesuchten Bilder erhalten.

{top}
*---14ZollIrmscheralufelgenverschlimmbeserungsextremtuner---*
http://www.wl13.de

Jaschup
Bierdosenhalter
Beiträge: 86
Registriert: Sonntag 15. September 2013, 10:24
Mein(e) Fahrzeug(e): IFA F9
Wohnort: Marienberg SA

Re: Wiki - Kooperation mit dem Stadtarchiv Eisenach

Ungelesener Beitragvon Jaschup » Montag 11. November 2013, 21:19

carsten hat geschrieben:
majo hat geschrieben:Ihr seid Genial! {top}
Wenn ich den Anfang so sehe, wird das Umgraben des Archivs wohl ´ne Lebensaufgabe werden.
Man beachte auf dem Prüfstandsfoto bitte das BMW-Logo auf dem Prüfstand ..... immerhin ist es 12 Jahre nach BMW immer noch dran. :eek:

Danke und weitermachen!


http://wiki.w311.info/images/3/3d/41.3_V_012_Bl-23.jpg

Und wenn ich mir die Motoren auf dem Prüfstand ansehe glaube ich, dass wir da ein Bild von F9-Motoren mit Dreihebelunterbrecheranlage vor uns haben.

Man beachte den Kühlwasseranschluss des Zylinderkopfes.

Aufnahmedatum düfte also

zwischen Ende 1954 und Anfang 1956 liegen.

viewtopic.php?f=2&t=12325&p=131248&hilit=bolzenmotor#p131216



Stimme ich voll und ganz zu das könnte der aus meiner 55er Limo sein ;-)


Zurück zu „wiki.W311.info - Die Wartburg-Wissensdatenbank“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast