Kurbelwellen-Dokumentation

Vorstellung des neuen Projektes - alles rund um die zukünftige Wissensdatenbank

Moderator: ZWF-Adminis

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3260
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Dienstag 19. Februar 2013, 14:42

Ich habe mich mal der Kurbelwellendokumentation angenommen.
Allerdings mangelt es bisher noch an Bildern.

Auch habe ich von den Frühen Wartburg (alles, was 900ccm hat) nicht ausreichend Ahnung, um das dort festzuhalten. Aber ein Gerippe ist erstmal da.

http://wiki.w311.info/index.php?title=Kurbelwelle
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
Mossi
Abschmiernippel
Beiträge: 1699
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:50
Mein(e) Fahrzeug(e): viele
Wohnort: DichtBeiRostock - jetzt neu: LRO

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Mossi » Mittwoch 20. Februar 2013, 08:43

Oooch, na wenn du so fragst - ich hätte da noch das eine oder andere Bild.


Auch für die mind. 3 Ausführungen 900...... :lol:

Die Frage die sich stellt: nur neu / regeneriert oder auch gebraucht?
Seitenneigung ist kein Zeichen von Fahrunsicherheit!


Seine Freunde nennen ihn Mossi, seine Gegner sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3260
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Mittwoch 20. Februar 2013, 15:47

Mossi hat geschrieben:Oooch, na wenn du so fragst - ich hätte da noch das eine oder andere Bild.


Auch für die mind. 3 Ausführungen 900...... :lol:

Die Frage die sich stellt: nur neu / regeneriert oder auch gebraucht?


Da ich die Fotobearbeitung nicht machen werde ( ich hoffe auf Maddin), muss er beschließen, ob es ihm die arbeit wert ist, Bilder von gebrauchten Teilen zu bearbeiten.
Andererseits:
Ich würde dennoch Wellen dokumentieren, die möglichst im Originalzustand sind. Also z.B. keine mit zusätzlich ausgebuchstem Pleuellager oben, wie EKM das - aus meiner Sicht technisch hervorragender Weise - macht.

Ich habe auch noch keine Idee, wie man das mit den Perspektiven macht.
Auch eine Spalte "Dichtelemente" wäre sicher sinnvoll.
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Mittwoch 20. Februar 2013, 20:36

Erst einmal ist die Idee zur Dokumentation auch bei der Kurbelwelle voll gut - ich bin dafür. :smile:
Gerne bearbeite ich dann wieder die Bilder. Ein paar kann ich sicherlich auch wieder beisteuern.

Schön ist es halt nur, wenn alle aus den selben Perspektiven geschossen sind.
In dem Punkt hat Mossi bisher einfach immer gute Vorarbeit geleistet und die Latte bereits sehr hoch gelegt.
Von mir aus können wir gerne so weiter machen, denn Bauteile gibt es noch zur Genüge.

Gruß Maddin

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3260
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Mittwoch 20. Februar 2013, 20:43

Zumindest die neueren ab 64 sollten recht problemlos sein.
Aber die 900er Wellen halte ich für eher selten, vor allem die alten Versionen. [smilie=hi ya!.gif]

PS: Danke Maddin, für´s Fehlerchen rausmachen. :smile: {beifall}
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Mittwoch 20. Februar 2013, 21:37

Wartburgbauer hat geschrieben:PS: Danke Maddin, für´s Fehlerchen rausmachen. :smile: {beifall}

Was heißt hier Fehler? Das war schon ganz gut so von Dir
und vor allem nutzt Du die Quellenangabenfunktion im Wiki gut.
Von daher ist alles im grünen Bereich. :smile:

Benutzeravatar
Mossi
Abschmiernippel
Beiträge: 1699
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:50
Mein(e) Fahrzeug(e): viele
Wohnort: DichtBeiRostock - jetzt neu: LRO

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Mossi » Sonntag 24. März 2013, 23:07

Nachdem ich die Schnute etwas weit aufgerissen hatte, gibt es jetzt einen gewissen Datengrundstamm.

Der sollte in nächster Zeit auch Eingang finden......
Seitenneigung ist kein Zeichen von Fahrunsicherheit!


Seine Freunde nennen ihn Mossi, seine Gegner sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre".

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 26. März 2013, 21:49

Mossi hat geschrieben:...Der sollte in nächster Zeit auch Eingang finden......

Ja Mossi, Deine unfangreiche Doku ist wieder angekommen. :smile:
Ich werde mich die Tage daran machen und somit können wir im Wiki demnächst auch das Thema Kurbelwelle etwas näher beleuchten.

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Donnerstag 28. März 2013, 22:24

So, die ersten Bilder sind jetzt auch in dieser Kategorie zu finden.
Es folgen noch weitere von Mossi. :smile:

Änderungsdokumentation Kurbelwelle

Gruß Maddin

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3260
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Donnerstag 28. März 2013, 23:44

Wunderbar.

Überall, wo ich Fragezeichen hingeschrieben habe, würde ich mich nochmal um eine Konkretisierung freuen. Auch Fehler, die mir anderswo unterlaufen sind, bitte melden oder gleich beseitigen. Dankeschön!
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Sonntag 12. Mai 2013, 21:44

So auch hier gibt es neue Bilder von Mossi. Er hat eine F9-Kurbelwelle für uns abgelichtet,
welche jetzt in die Änderungsdokumentation aufgenommen ist.
Viel Spaß beim stöbern.

Änderungsdokumentation Kurbelwelle

Gruß Maddin

Benutzeravatar
coolmodie
Abschmiernippel
Beiträge: 1581
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 21:05
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 2 x 353
Wohnort: berlin 90210

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon coolmodie » Mittwoch 23. Dezember 2015, 13:04

kumpel macht gerade seinen 66er 353 wieder flott....bei der demontage des motors kamm diese kurbelwelle zum vorschein

Bild
------------------- Klug war's nicht....Aber Geil! ------------------

Armut is so widerlich........im Wartburg geht der Jikov nicht

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Mittwoch 23. Dezember 2015, 19:48

Sehr interessant, ist definitiv eine andere, als die bisher im Wiki befindliche erste 353er Welle.

Fotos nach dem gewohnten Schema wären toll :smile:

Gruß Maddin

Benutzeravatar
frankyracing
Tastenquäler
Beiträge: 302
Registriert: Freitag 20. April 2012, 21:34
Mein(e) Fahrzeug(e): 311. What else?
353. So what...
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: ...in der Werkstatt am Haus.

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon frankyracing » Mittwoch 23. Dezember 2015, 21:21

coolmodie hat geschrieben:kumpel macht gerade seinen 66er 353 wieder flott....bei der demontage des motors kamm diese kurbelwelle zum vorschein

Bild


...gibt´s ein Bild vom hinteren Lagerzapfen? Welche Abdichtung war eingebaut? Haben die Hubzapfen auf einer Planfläche eine eingestochene Nut? :?:

Dann kann man es besser eingrenzen.
...fährst Du quer, siehst Du mehr...

www.kurbelwellen-richter.de

Benutzeravatar
coolmodie
Abschmiernippel
Beiträge: 1581
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 21:05
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 2 x 353
Wohnort: berlin 90210

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon coolmodie » Donnerstag 24. Dezember 2015, 09:44

abdichtung noch über wedis

habe versucht bilder wie im gewohnten schema zu machen und habe sie an die wiki mail gesendet
------------------- Klug war's nicht....Aber Geil! ------------------

Armut is so widerlich........im Wartburg geht der Jikov nicht

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7914
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Kurbelwellen-Dokumentation

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Donnerstag 24. Dezember 2015, 10:44

Bilder kamen an und sind qualitativ top {top}
Ich werde sie demnächst bearbeiten und in die Kurbelwellen-Doku integrieren.

Vielen Dank an Modie :-|

Frohes Fest an alle

Maddin


Zurück zu „wiki.W311.info - Die Wartburg-Wissensdatenbank“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste