Schwalbe geklaut

Es muss ja nicht immer nur um die rein technischen Themen gehen :-)

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Beppo
Strafzettelquittierer
Beiträge: 448
Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 20:40
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Tourist
W1.3 Limousine
und einiges mehr, was 2taktet
Wohnort: im Erzgebirge
Kontaktdaten:

Schwalbe geklaut

Ungelesener Beitragvon Beppo » Dienstag 12. August 2014, 22:11

Ein Aufruf aus dem Barkasforum

Hallo,
einem guten Freund wurde am 03.07. seine baligelbe Schwalbe entwendet.
Es ist eine 1969 Schwalbe mit automatischer Kupplung. Kennzeichen ist ACE 708.
Entwendet wurde das gute Stück in Magdeburg vor der Hermann Hesse Strasse 17.
Da sie mit 2 fetten Schlössern gesichert war nehmen wir an, das sie weggetragen wurde.
Polizei hat zwar alles aufgenommen, aber bis jetzt kein Ergebnis.
Wem ist so eine Schwalbe in dieser relativ seltenen Farbgebung angeboten worden oder Teile davon ? Kann einer von euch weiterhelfen? Belohnung ist garantiert!

Viele Grüße, Rainer

Bild

An einer Kontaktmöglichkeit arbeite ich grade, ggf. einfach Info an mich.

Benutzeravatar
Autolali
Grünplakettenignorierer
Beiträge: 2455
Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2009, 11:26
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 Camping,Wartburg 353 BJ 75,Wartburg 1.3 Tourist,Wartburg 1.3 Limo,UAZ 469B,Lada2103,TS250 A , ETZ 250 A,S51 Comfort,
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost

Re: Schwalbe geklaut

Ungelesener Beitragvon Autolali » Mittwoch 13. August 2014, 07:42

Ich hoffe Sie wird wiedergefunden und es gibt ein 4 Augen Gespräch mit den Tätern das so etwas nicht wieder passiert. Viel Glück -halten die Augen offen.
Treuer Wartburgfahrer aber Russen fahren fetzt auch

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3951
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Schwalbe geklaut

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Mittwoch 13. August 2014, 16:38

Solche Fahrzeuge einfach nur mit Seilschloss am Straßenrand abstellen
- iss nicht mehr.
Nur in Verbindung mit Zaunspfahl bzw. Laterne mit Seilschloss sichern.
Bringt dem Beklauten jetzt nichts mehr, aber trotzdem...

Wir sind doch alle nicht naiv, mit dem Zeug läßt sich prima Kohle machen,
viel mehr noch als mit unseren (im Gegensatz zu Simson) automobilen
Underdogs.
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."


Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste