Was macht Ihr gerade so?

Es muss ja nicht immer nur um die rein technischen Themen gehen :-)

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
freiherrhund
Abschmiernippel
Beiträge: 1713
Registriert: Samstag 5. Januar 2008, 19:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1959

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon freiherrhund » Sonntag 3. November 2013, 21:01

Detlef ,da muß ich ja im Problemfall, nicht mehr nach Kälberfeld fahren :smile: Würdig in die Fußstapfen zu treten :smile:

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
Franz
Abschmiernippel
Beiträge: 2851
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 21:57
Mein(e) Fahrzeug(e): W. 1.3 Tourist / 2x
W. 1.3 Limo, versuchsfahrzeug
W. 353 Tourist / 2x
W353 Limo
Barki B 1000 KB / B1000 HP 3x
Crosstrabant 601
2x MZ ETZ 250
10x Simson Fahrzeuge
Eigenbautrekker
Wohnort: Köbeln,- paar Nester neben 2TWB

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Franz » Sonntag 3. November 2013, 21:12

Detlef, ich hab noch ne ganze Kiste neuer 353er Getriebeteile u.a. ein neues Differenzialritzel mit Nummerngleicher Antriebswelle.

mfg.
Franz
Wartburg statt Sandburg!
Was der Schlosser hat verpfuscht, wird mit Farbe übertuscht!
Soll`s dichte sein, schmier Kitte rein!
"Ich weiß nichts" wohnt in der "Ich kann nichts" Straße

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2510
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Sonntag 3. November 2013, 22:16

Ach Franz, 353 ist eine ganz andere Nummer. Ich hab mir aber ersteinmal für 15,-Euro ein Trainiergetriebe B1000 geholt, da hat man schön was zu spielen :lol:
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 2123
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962 (leider verkauft), Wartburg 353 Bj 10/73 Erstzulassung 2/1974, Wartburg 312 Camping Bj 12/67, Erstzulassung 1/68.
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Montag 4. November 2013, 06:32

Tomtom hat geschrieben:Zurück aus der Garage.
Hmh, irgendwie kann ich das Wort "Kabelbaum" für heute nicht mehr hören {eyedisco} {eyedisco} {eyedisco}

Kabelbaum hat doch schon richtig was von Weihnachten [Bier]
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

henner2203
Quetschmuffe
Beiträge: 198
Registriert: Freitag 15. Juli 2011, 11:30
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S,
Lada VAZ 21043,
MZ TS 150,
Wartburg 353W Tourist,
Moskwitsch 412

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon henner2203 » Montag 4. November 2013, 18:27

Hallo an alle!

Herbstzeit ist Rehzeit....

Gestern Abend bin ich auf dem Weg nach Rostock und auf Höhe Kessin läuft mir ein Bambi in meinen schönen Wartburg. Gesehen habe ich es nur in dem Moment, in dem es dann auch krachte. Geschwindigkeit waren wohl 70-80km/h.
Der Schreck war groß und Fahren konnte ich aufgrund eingedrückter Front und schleifendem Keilriemen leider auch nicht mehr.
Meine Tante als Beifahrerin war im Gegenatz zu mir fit, dass sie das Warndreieck aufstellen konnte.
Wie der Zufall es will, fuhr hinter uns die Polizei in zivil.... :-)

Die heutige Bestandsaufnahme sagt: Frontmittelteil, rechter Scheinwerfer, Stoßstange und Schürze sind hin. Kühler ist zumindest noch dicht.
Hoffentlich wird das umlackieren des eingelagerten Frontmittelteils von "flammenrot" in "coconbeige" nicht zu teuer....
Kotflügel, Haube, Stoßstangenecken und Stoßstangenhalter haben wohl nichts abbekommen. Fahrwerk und Rahmen auch nicht. Zum Glück!

Man freut sich ja immer, wenn man mal was basteln kann. So hatte ich es mir dann aber nicht vorgestellt.

DSC_3201 - 2.jpg

Viele Grüße vom leicht traurigen Henning und dem kranken 353S, Herrn Günther

Benutzeravatar
B1000-RTW
Bremsentrommler
Beiträge: 1074
Registriert: Dienstag 8. Januar 2013, 06:45
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist
Lada 2104
Wartburg 1.3 Limousine
Diamant-Fahrrad
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon B1000-RTW » Montag 4. November 2013, 18:57

Oh nee, sowas ist mehr als ärgerlich. Hab zwar noch nen Frontmittelteil, aber auch nur in Weiß. :sad:
Viele Grüße vom Preußen aus Sachsen
Olli

Arndt Fritzsche
Ölmischer
Beiträge: 293
Registriert: Samstag 16. August 2008, 19:22

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Arndt Fritzsche » Montag 4. November 2013, 19:06

henner2203 hat geschrieben:... und auf Höhe Kessin läuft mir ein Bambi in meinen schönen Wartburg...


Ich hoffe, das Ding war nicht auch noch zäh {Ärgern}

VG Arndt

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 2123
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962 (leider verkauft), Wartburg 353 Bj 10/73 Erstzulassung 2/1974, Wartburg 312 Camping Bj 12/67, Erstzulassung 1/68.
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Montag 4. November 2013, 20:35

Darfte doch nicht mitnehmen, es wäre Jagdwilderei! -gummi-
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

monokel

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon monokel » Montag 4. November 2013, 20:36

ich mache gerade so forumlesen ..

seit tagen lese ich hier (hauptsächlich bei den fahrzeugen u. projekten) und bin ja enorm beeindruckt und begeistert. zum einen von den arbeiten und zum anderen von den möglichkeiten (werkstatt plus äkwipment :-| ), die so mancher hier hat. vom fachwissen will ich gar nicht erst reden.
und zugegebener massen muss eingestanden werden - ein bissl neid ist auch dabei. aber freundlicher, anerkennender neid.

nun gut, man kann nicht alles haben. und wirklich gross zu schrauben is ja bei meinem roten auch nix (wobei auch die kleinen handgriffe unter grosser be[ob]achtung auf dem strassenparkplatz nicht wirklich spass machen).

gruss tom

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7931
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Montag 4. November 2013, 20:53

Jeder hat mal klein angefangen Tom.
Das wird nicht von heute auf morgen.
Wichtig ist doch das man Spaß an der Sache - also am Wartburg - hat und den Rest bringt die Zeit.

Von daher schön weiter lesen und vor allem auch schreiben!
Das Forum lebt vom Dialog, daher ist Beteiligung wichtig. :smile:

Gruß Maddin

Benutzeravatar
Franz
Abschmiernippel
Beiträge: 2851
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 21:57
Mein(e) Fahrzeug(e): W. 1.3 Tourist / 2x
W. 1.3 Limo, versuchsfahrzeug
W. 353 Tourist / 2x
W353 Limo
Barki B 1000 KB / B1000 HP 3x
Crosstrabant 601
2x MZ ETZ 250
10x Simson Fahrzeuge
Eigenbautrekker
Wohnort: Köbeln,- paar Nester neben 2TWB

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Franz » Montag 4. November 2013, 21:11

scheiße sowas, Henner. kann da sehr gut Mitfühlen mit dir mir ist im Mai beim 1.3er selbiges passiert :sad:

mfg.
Franz
Wartburg statt Sandburg!
Was der Schlosser hat verpfuscht, wird mit Farbe übertuscht!
Soll`s dichte sein, schmier Kitte rein!
"Ich weiß nichts" wohnt in der "Ich kann nichts" Straße

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Montag 4. November 2013, 21:27

Henner, wichtig ist, daß Euch nichts passiert ist. Der Rest wird wieder.... :smile:
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2510
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Dienstag 5. November 2013, 10:41

Stimmt Tomtom, wobei beimReh würd´s mich wundern nach den Bildern.

Warst Du wenigstens Teilkaskoversichert Henner? Wenn ja, Wildschadenbescheinigung ist wichtig! Die brauchst Du für die Schadenmeldung.
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

henner2203
Quetschmuffe
Beiträge: 198
Registriert: Freitag 15. Juli 2011, 11:30
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S,
Lada VAZ 21043,
MZ TS 150,
Wartburg 353W Tourist,
Moskwitsch 412

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon henner2203 » Dienstag 5. November 2013, 19:01

Hallo!

Nein, eine Kasko wäre vor zwei Jahren einfach unendlich teuer gewesen. Mittlerweile bin ich in den Prozenten erheblich gesunken und werde ab dem nächsten Jahr eine dazunehmen.

Voranschlag für das Strahlen und Lackieren meiner "neuen" Front: 300 €

Es wird schon werden...

VG, Henning

Benutzeravatar
Pille
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 901
Registriert: Dienstag 26. April 2011, 15:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S Limousine, Bj 86, Atlasweiß
Wartburg 311 Coupé, Bj 58
Opel Corsa B 1.4si
Wohnort: Leipzig

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Pille » Mittwoch 6. November 2013, 03:40

Hab heut meinen Warti mit einem Km-Stand von über 131000 in den Winterschlaf gelassen, nach etwas über 8000 pannenfreien Kilometern über Deutschlands Straßen, dieses Jahr :smile: .



Und ich wollte noch die beiden Lagerhälften am Handschalthebel tauschen, jedoch hab ich den Zylinderstift, der den Handschalthebel auf dem Schaltstock hällt, bescheiden raus bekommen...und wieder rein noch schlechter (hab dabei die Schaltgabel etwas verbogen, sodass der Rückwärtsgang nicht mehr schaltbar war), sodass ich in anbetracht der fortgeschrittenen Zeit lieber einen komplett neuen Schaltstock mit Handschalthebel montiert hab.

Gibts da irgendwie ein Geheimnis, auf das ich noch nicht gekommen bin, wie man diesen Zylinderstift raus und rein bekommt, ohne das man dabei was zerstört? -nixwissen-

Benutzeravatar
B1000-RTW
Bremsentrommler
Beiträge: 1074
Registriert: Dienstag 8. Januar 2013, 06:45
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist
Lada 2104
Wartburg 1.3 Limousine
Diamant-Fahrrad
Wohnort: Pirna
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon B1000-RTW » Mittwoch 6. November 2013, 06:07

Ist der Stift nicht leicht Kegelförmig, also nur in einer Richtung entfern- und einsteckbar?
Viele Grüße vom Preußen aus Sachsen
Olli

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 9051
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Mittwoch 6. November 2013, 07:50

Ich verstehe nicht, warum man nicht einfach bei Wartburgpeter schaut. Dort ist doch alles beschrieben...
Pille schau mal hier: http://www.wartburgpeter.de/tg_getriebe1b.htm
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7910
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Mittwoch 6. November 2013, 10:31

henner2203 hat geschrieben: ... Herbstzeit ist Rehzeit ....

Erstaunlich, was so ein 353er Frontkühler aushält ...
Wäre für mich ein Alptraum, da ich auch Nachts viel unterwegs bin !

Pille hat geschrieben: ... Gibts da irgendwie ein Geheimnis, auf das ich noch nicht gekommen bin, wie man diesen Zylinderstift raus und rein bekommt, ohne das man dabei was zerstört? -nixwissen- ...

Hier ist beschrieben, wie ich es getan hatte :
viewtopic.php?f=2&t=10189&p=147609
Und hält bis heute ...
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 4057
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Mittwoch 6. November 2013, 15:33

Pille hat geschrieben:Hab heut meinen Warti mit einem Km-Stand von über 131000 in den Winterschlaf gelassen, nach etwas über 8000 pannenfreien Kilometern über Deutschlands Straßen, dieses Jahr :smile: .



Und ich wollte noch die beiden Lagerhälften am Handschalthebel tauschen, jedoch hab ich den Zylinderstift, der den Handschalthebel auf dem Schaltstock hällt, bescheiden raus bekommen...und wieder rein noch schlechter (hab dabei die Schaltgabel etwas verbogen, sodass der Rückwärtsgang nicht mehr schaltbar war), sodass ich in anbetracht der fortgeschrittenen Zeit lieber einen komplett neuen Schaltstock mit Handschalthebel montiert hab.

Gibts da irgendwie ein Geheimnis, auf das ich noch nicht gekommen bin, wie man diesen Zylinderstift raus und rein bekommt, ohne das man dabei was zerstört? -nixwissen-



Du meinst bestimmt nicht den M6-Keil der Lenksäule an der Spritzwand, im Motorraum,
sondern den Zylinderstift direkt im Handschalthebel.
Lösung: Lenksäule kompl. ausbauen und im Schraubstock mit Dorn u. Schlosserhammer
heraustreiben. Original im Werkstattbuch wird das sogar mit einer kleinen Handhebelpresse
dargestellt. Geht aber bestimmt auch mit einer Ständerbohrmaschine.

Also: Im eingebauten Zustand geht das nicht, du zerschlägst nur alles. :twisted:

http://www.mydirtyhobby.com/r/viperx/Lz ... U5OA%3D%3D

Gruß Thilo
Zuletzt geändert von Thilo.K am Sonntag 7. September 2014, 11:57, insgesamt 1-mal geändert.
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Benutzeravatar
Pille
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 901
Registriert: Dienstag 26. April 2011, 15:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S Limousine, Bj 86, Atlasweiß
Wartburg 311 Coupé, Bj 58
Opel Corsa B 1.4si
Wohnort: Leipzig

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Pille » Mittwoch 6. November 2013, 20:41

Danke für die Antworten....an Wartburgpeter hatte ich gar nicht gedacht nach zu schaun.

Und ja, ich meine den Zylinderstift direkt im Handschalthebel.

Ich habs auch versucht mit nem Dorn rauszukopfen, jedoch saß der so fest, dass es am Zylinderstift richtige Materialabträge gab.

Aber ich werd in Zukunft auch vorher die Schaltstange ausbaun....geht ja recht schnell.

monokel

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon monokel » Donnerstag 7. November 2013, 19:20

heute kennzeichenbeleuchtung "trocken gelegt", gereinigt, gefettet - alles schick.

den frontscheibengummi behandelt, weil es immer noch nach innen nässte. wasser aus der oberen kante (blechseitig) und den unteren ecken (glasseitig) gepresst und neu abgedichtet. wo fett ist, ist kein wasser ... wenns jetzt nicht dicht ist, weiss ich auch nicht. 8)

zugelaufenen stern transit eingebaut. funzt. wird aber wohl noch zum regenerieren weggehen ...

Benutzeravatar
colonel
Werkzeugsucher
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 15:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Subaru Forester SJ
Peugeot 107
Honda CBR 900RR
Wohnort: Erfurt

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon colonel » Freitag 8. November 2013, 10:09

WABUFAN hat geschrieben:
henner2203 hat geschrieben: ... Herbstzeit ist Rehzeit ....


Wäre für mich ein Alptraum, da ich auch Nachts viel unterwegs bin !


Ja, das ist ein Alptraum - und meistens ist er Hausgemacht.
Ohne klugscheixxen zu wollen und zum Oberförster zu mutieren, ist nach meiner bisherigen jagdlichen Erfahrung, ein zu hoher Wildbestand an diesem Revier eine der Wildschadensursachen. Bedeutet: Ein Reh z.B. muß weit laufen um neben seinen Artgenossen noch etwas Nahrung zu finden (Nahrungskonkurenz) oder es ist durch den zu kleinen Lebensraum gezwungen auszuweichen und sich einen neuen Einstand zu suchen. Ein an den Lebensraum angepasster Wildbestand hilft Wildunfälle zu vermeiden.
Normalerweise finden sich jetzt die Rehe zu sog. Sprüngen (Gruppe) zusammen und stehen weit auf dem Feld in Gemeinschaft und lungern nicht im Straßengraben herum. Vorraussetzzung - der Lebensraum gibt es her.
Deshalb ist es nicht lobenswert, wenn sich der Revierpächter und vielleicht sog. Tierschützer an Massen von Tieren auf der Fläche erfreuen. :smile:

Deshalb ist es besser, dass sich der Mensch den Überbestand jagdlich und damit Ernährungstechnisch sowohl auch Freizeit- und Hobbytechnisch zu nutzen macht, als das sich der Verkehr oder die Natur (verhungern, Krankheiten) regulierend einmischt.
Das Resultat hat henner2203 am eigenen Leib erfahren. Glück für alle, bis auf das Reh (welches völlig umsonst, noch nicht mal Verwertung (Wildpret) kommt vielleicht in Frage, gestorben ist), das es glimpflich ablief.
{anbeten}

Fazit: Lieber wenige gesunde Tiere in einem Lebensraum, als viele kümmernde und potenzielle Verkehrsopfer. :smile:

Vielleicht ist ja noch jemand meiner Meinung? {kratz}

Grüße
colonel
Wenn Du denkst, es ist schlimm - denk an gestern, da war´s schlimmer!
Wer Öko-Fleisch will, sollte Wildtiere essen und die Jagd mögen.

Benutzeravatar
freiherrhund
Abschmiernippel
Beiträge: 1713
Registriert: Samstag 5. Januar 2008, 19:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1959

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon freiherrhund » Freitag 8. November 2013, 11:57

Ich bin in Jedem Fall dafür :smile: Mhmmjam jam ...ein leckerer Rehbraten ist schon was feines :smile: Und wenn ich dann auch noch was Gutes für die Population tue, schmeckts´noch mal so gut..so hab ichs noch gar nicht betrachtet :razz:

Gruß
Andreas

Benutzeravatar
colonel
Werkzeugsucher
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 15:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Subaru Forester SJ
Peugeot 107
Honda CBR 900RR
Wohnort: Erfurt

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon colonel » Freitag 8. November 2013, 12:54

Ja, wirklich lecker!

Und totaaaal Öko obendrein! Das Tier ist in absoluter Freilandhaltung und überglücklich aufgewachsen, ohne Hormone und Antibiotika. Wenn´s dann noch richtig getroffen wurde, hat´s noch nicht mal vom eigenen Tod Notiz genommen.

Besser geht´s nich! Sag´ich doch!

Mahlzeit [Bier]
colonel
Wenn Du denkst, es ist schlimm - denk an gestern, da war´s schlimmer!
Wer Öko-Fleisch will, sollte Wildtiere essen und die Jagd mögen.

Benutzeravatar
mick
Hupkonzertmeister
Beiträge: 627
Registriert: Montag 9. März 2009, 22:18
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 S
311-9
W123 200
W123 230 CE
W210 420T
Wohnort: Bensheim

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon mick » Freitag 8. November 2013, 12:57

verunfallte tiere darf und kann man net essen, des streßhormon versaut total den geschmack, desdewegen ja auch ne flinte oder bolzenschuß, zack und weg

beim menschen fällts halt weniger auf, den isst man in der regel net, und wer des macht, ist eh dahin, heutzutage. früher soll des net ganz so unüblich gewesen sein, aber auch da hat man wohl den schnellen tod geschmacklich bevorzugt. [TÜV]

gruß mick
Wartburg jeden Tag ich mag

Benutzeravatar
pinokio
Triebwerkmeister
Beiträge: 660
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1961
Trabant 500/2K Bj. 1962
Wiesel-Roller Bj. 1956
Simson Star Bj. 1969
Wohnort: Landsberg Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon pinokio » Freitag 8. November 2013, 13:06

na prost malzeit [Bier]

Benutzeravatar
colonel
Werkzeugsucher
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 15:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Subaru Forester SJ
Peugeot 107
Honda CBR 900RR
Wohnort: Erfurt

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon colonel » Samstag 9. November 2013, 00:33

mick hat geschrieben:verunfallte tiere darf und kann man net essen, des streßhormon versaut total den geschmack, desdewegen ja auch ne flinte oder bolzenschuß, zack und weg

gruß mick


Also, dass kann man so nicht stehen lassen. :?
Das verunfallte Tier, kann der Jäger natürlich noch Verwerten. Es sei denn, es weist irgendwelche Merkmale auf, weshalb das Wildpret verworfen werden müsste (z.B. ungenaue Todesumstände, also es liegt schon irgendwo tot rum, beginnende Fäunis, Krankheiten oder andere abnorme Anzeichen). Ansonsten kann trotz Unfall und gebrochenem Hals die Keule noch gut sein!!! Schade drum.

Ein Tier, das einen Unfall mit gebrochenen Lauf überlebt und flüchtet, wird der nächste Jäger erlegen, weil es lahmt. Er wird es sich auch schmecken lassen, wenn er beim Untersuchen feststellt, dass es keine Krankheiten hatte, sondern lediglich eine Gehbehinderung.

Und das mit dem Stresshormon ist auch so eine Sache. Schau Dir mal im Netz ein paar Filme vom Schlachthof an und sag mal, ob Du schon jemals DEN Stress in Deinem Minutensteak oder Roastbeaf geschmeckt hast!?!?!?! {kratz}

Nun bin ich doch zum Oberförster mutiert. {eyedisco} -Joint-
In diesem Sinne!
Weidmannsheil
colonel
Wenn Du denkst, es ist schlimm - denk an gestern, da war´s schlimmer!
Wer Öko-Fleisch will, sollte Wildtiere essen und die Jagd mögen.

Benutzeravatar
Oliver R.
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1234
Registriert: Freitag 31. August 2007, 17:06
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Limousine Standard Bj. 1957 W353 Limousine Standard Bj.1973 neptunblau
Wohnort: Remptendorf

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Oliver R. » Montag 11. November 2013, 20:37

Meine Lebensabschnittsgefährtin und Mutter meines Sohnes konnte sich auch schon immer für Oldtimer begeistern und wollte gern einen Oldi für den Alltag haben. Als wir uns dann neulich eigentlich einen Wolga Kombi angesehen hatten, stand dieses Wägelchen daneben. Audi 100GL Bj. 1972 Frankreich Export. Die Highlights: Sehr gute Lederausstattung, sehr gutes Venyldach, Edelstahlauspuffanlage ab dem Krümmer, 1,9l Mitteldruckmotor mit 112PS. Ist ja irgendwo auch ein entfernter Angehöriger vom Eisenacher Automobil. Jedenfalls wird mir jetzt den Winter über nicht langweilig, denn ein paar Dinge sind daran zu tun.

DSC01573.JPG


DSC01577.JPG
Weltkulturerbe WARTBURG; Reisetraum aus Eisenach

Benutzeravatar
widel
Hohlrauminspektor
Beiträge: 574
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 22:05
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S Limo.Bj.1988,Wartburg 1000 Limo. Bj. 1970,Wartburg 1.3 Limo
Bj 12.1990,Wohnwagen Intercamp IC 355 Bj. 12.1988.Lastenanhänger HP 350 Schwarze Pumpe Bj.1989,Simson SR50 Roller Bj.1985 ,S51 Elektronik Bj. 1984
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Sachsen

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon widel » Montag 11. November 2013, 21:10

Feines Stück {beifall} :smile:

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 2123
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962 (leider verkauft), Wartburg 353 Bj 10/73 Erstzulassung 2/1974, Wartburg 312 Camping Bj 12/67, Erstzulassung 1/68.
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Was macht Ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Dienstag 12. November 2013, 07:04

Ich lieg hier bei 33 Grad Celsius am Strand von Sanur und ärger mich über die schlechte WiFi Verbindung. Doof, In Deutschland gibt es sowas gar nicht am Strand.
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.


Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste