Was sind das denn hier für Teile

Es muss ja nicht immer nur um die rein technischen Themen gehen :-)

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Franz
Abschmiernippel
Beiträge: 2850
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 21:57
Mein(e) Fahrzeug(e): W. 1.3 Tourist / 2x
W. 1.3 Limo, versuchsfahrzeug
W. 353 Tourist / 2x
W353 Limo
Barki B 1000 KB / B1000 HP 3x
Crosstrabant 601
2x MZ ETZ 250
10x Simson Fahrzeuge
Eigenbautrekker
Wohnort: Köbeln,- paar Nester neben 2TWB

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Franz » Montag 20. Dezember 2010, 20:56

Hallo,

Ich habe mal eine frage zu der Stoßstange. Ist meine vermutung richtig dass es sich hier
um eine VW Käfer stoßstange handelt?

Bild

mfg.
Franz
Wartburg statt Sandburg!
Was der Schlosser hat verpfuscht, wird mit Farbe übertuscht!
Soll`s dichte sein, schmier Kitte rein!
"Ich weiß nichts" wohnt in der "Ich kann nichts" Straße

Benutzeravatar
Bernd
Strafzettelquittierer
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 26. April 2007, 11:28
Mein(e) Fahrzeug(e): F9 Kabrio-Limousine Bj. 55 (im Aufbau), Trabant 601 Universal Bj. 77, VW Golf 1 Cabrio Bj. 86, Audi A6 Avant,
Gruppe / Verein: Leipziger Stammtisch
Wohnort: Leipzig Böhlitz- Ehrenberg

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Bernd » Montag 20. Dezember 2010, 22:32

Hallo,
also käfer würde ich mal ausschließen, da der das kennzeichen auf der heckklappe hatte. Und nach der leuchte, würde ich eher auf irgendein dkw oder ifa fahrzeug tippen.
Der hoffentlich bald F9 Cabrio-Limousinen Fahrer

wartburgdan
Rostdispatcher
Beiträge: 548
Registriert: Sonntag 17. September 2006, 15:34
Mein(e) Fahrzeug(e): Holzroller

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon wartburgdan » Dienstag 21. Dezember 2010, 08:57

Kann jemand diese Radkappe identifizieren???

radkappe.JPG

Benutzeravatar
igelsven
Hupkonzertmeister
Beiträge: 615
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2009, 14:11
Mein(e) Fahrzeug(e): 311/2 Baujahr 58 bald
Campifix Baujahr 63+69
MZ ES 250/0Baujahr 61
Simson SR1+2,KR50 ,SL1
312/5 Baujahr66 in Resturation
A Corsa 90
Wohnort: Berlin -Treptow

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon igelsven » Dienstag 21. Dezember 2010, 18:42

Franz hat geschrieben:Ich habe mal eine frage zu der Stoßstange. Ist meine vermutung richtig dass es sich hier
um eine VW Käfer stoßstange handelt?

Ich würde Käfer auch ausschließen zumal die beleuchtung ne gesuchte Vorkriegsware ist .
Gruß vom Igelsven Ein Wartburg ist die einfachste Möglichkeit ein Auto zu fahren statt gefahren zu werden und dann noch zu erleben wie Es funktioniert !

Benutzeravatar
südharzer-wartbürger
Fahrverbotbetroffener
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 10:36
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W von 1983
Simson SR2 von 1961
Jawa 20 von 1973
Wohnort: In der Goldenen Aue
Kontaktdaten:

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon südharzer-wartbürger » Mittwoch 2. Februar 2011, 20:27

Ich hab heute einen Schalldämpfer bekommen.
Von welchen wagen ist der?
DSC00390.JPG

DSC00389.JPG
KTA-BAG-NR-1977
Gruß Tobias {winken}
Bild
Bild
Wartburg,das richtige Auto im falschen Land

Friedmar_2010
Schleifstein
Beiträge: 100
Registriert: Montag 25. Januar 2010, 18:36

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Friedmar_2010 » Mittwoch 2. Februar 2011, 20:54

wuerde auf sapo tippen ! ...968 ...

Benutzeravatar
südharzer-wartbürger
Fahrverbotbetroffener
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 10:36
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W von 1983
Simson SR2 von 1961
Jawa 20 von 1973
Wohnort: In der Goldenen Aue
Kontaktdaten:

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon südharzer-wartbürger » Donnerstag 3. Februar 2011, 08:31

Hab Gestern ne Stunde geGurgelt
Skoda 120L
Gruß Tobias {winken}
Bild
Bild
Wartburg,das richtige Auto im falschen Land

Benutzeravatar
Böhser_353er
Mr. Wartburg 2010
Beiträge: 2558
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 12:45
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W de luxe Genex Bj. 1979
Wartburg 353S Genex Bj. 1984
Wartburg 353W Tourist Bj. 1983
Wartburg 353W Tourist Bj. 1986 NVA Kommandantendienst
Trabant P601S Kombi Bj. 1986
Robur LO2002A mit Seilwinde Bj. 1981
ARO 240D Kübelwagen Bj. 1987
Peugeot 406 Break V6 Bj. 2002
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost
Wohnort: Großräschen

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Böhser_353er » Freitag 4. März 2011, 19:57

Von welchem Auto/Autos sind denn diese Teile???

Spurstange.jpg
Spurstangenköpfe mit Abschmiernippel


Schalter.jpg
ich würde auf Skoda tippen...


Pedalgummis.jpg
für die die es nicht lesen können es steht in kyrillischen Buchstaben "EKS" drauf


Stapler.jpg
Hier wurde mir mal gesagt sie gehören zu einem Ost-Elektro-Gabelstapler


Da bin ich jetzt mal gespannt ob das jemand weis...
MfG Böhser_353er alias Mister Wartburg 2010

Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt weil IFA überall hinfährt.
Ein Robur brauch keine Straße sondern nur eine Richtung.
ARO 240 - besser als sein Ruf!

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7916
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Freitag 4. März 2011, 20:16

Hmm, aber bekannt kommen mir die Teile schon vor... :twisted:

Benutzeravatar
Franz
Abschmiernippel
Beiträge: 2850
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 21:57
Mein(e) Fahrzeug(e): W. 1.3 Tourist / 2x
W. 1.3 Limo, versuchsfahrzeug
W. 353 Tourist / 2x
W353 Limo
Barki B 1000 KB / B1000 HP 3x
Crosstrabant 601
2x MZ ETZ 250
10x Simson Fahrzeuge
Eigenbautrekker
Wohnort: Köbeln,- paar Nester neben 2TWB

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Franz » Freitag 4. März 2011, 21:07

Die Spurstange könnte vom B 1000 sein. Hab jetzt leider keine möglichkeit
zum nachmessen, kannst die ja mal mitbringen.

mfg.
Franz
Wartburg statt Sandburg!
Was der Schlosser hat verpfuscht, wird mit Farbe übertuscht!
Soll`s dichte sein, schmier Kitte rein!
"Ich weiß nichts" wohnt in der "Ich kann nichts" Straße

Benutzeravatar
Franz
Abschmiernippel
Beiträge: 2850
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 21:57
Mein(e) Fahrzeug(e): W. 1.3 Tourist / 2x
W. 1.3 Limo, versuchsfahrzeug
W. 353 Tourist / 2x
W353 Limo
Barki B 1000 KB / B1000 HP 3x
Crosstrabant 601
2x MZ ETZ 250
10x Simson Fahrzeuge
Eigenbautrekker
Wohnort: Köbeln,- paar Nester neben 2TWB

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Franz » Dienstag 10. Mai 2011, 21:13

Also hier nochmal als offizielle Frage.

von was sind die Blinkerkappen?

- absolut keine beschriftung wie zeichen oder ähnliches drauf
- Glas, durchgefärbt nicht lackiert
-d= 65mm
-h= 40mm

Bild

Bild

mfg.
Franz
Wartburg statt Sandburg!
Was der Schlosser hat verpfuscht, wird mit Farbe übertuscht!
Soll`s dichte sein, schmier Kitte rein!
"Ich weiß nichts" wohnt in der "Ich kann nichts" Straße

Kjeld
Verzinker
Beiträge: 357
Registriert: Mittwoch 25. Juni 2008, 00:51
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 EZ63
Wohnort: Eisenach

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Kjeld » Dienstag 10. Mai 2011, 21:23

Die sind vom Kinderkarussell :smile:

Benutzeravatar
Oliver R.
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1234
Registriert: Freitag 31. August 2007, 17:06
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Limousine Standard Bj. 1957 W353 Limousine Standard Bj.1973 neptunblau
Wohnort: Remptendorf

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Oliver R. » Dienstag 10. Mai 2011, 22:26

Ich hau mich weg :shock: :shock: :shock:
Weltkulturerbe WARTBURG; Reisetraum aus Eisenach

Benutzeravatar
südharzer-wartbürger
Fahrverbotbetroffener
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 10:36
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W von 1983
Simson SR2 von 1961
Jawa 20 von 1973
Wohnort: In der Goldenen Aue
Kontaktdaten:

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon südharzer-wartbürger » Mittwoch 11. Mai 2011, 06:28

Da gab es Gürtel da war das dran
Aber für was der war weiß ich nicht
Gruß Tobias {winken}
Bild
Bild
Wartburg,das richtige Auto im falschen Land

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3302
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon carsten » Mittwoch 11. Mai 2011, 06:57

Südharzer-Wartbürger hat geschrieben:Da gab es Gürtel da war das dran
Aber für was der war weiß ich nicht


Meinst du so einen VoPo-Gürtel ??

http://s03.trixum.de/upload2/9/6/96DEVt ... 26143P.jpg
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
südharzer-wartbürger
Fahrverbotbetroffener
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 10:36
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W von 1983
Simson SR2 von 1961
Jawa 20 von 1973
Wohnort: In der Goldenen Aue
Kontaktdaten:

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon südharzer-wartbürger » Mittwoch 11. Mai 2011, 07:24

carsten hat geschrieben:Meinst du so einen VoPo-Gürtel ??

http://s03.trixum.de/upload2/9/6/96DEVt ... 26143P.jpg


Genau :smile:
Gruß Tobias {winken}
Bild
Bild
Wartburg,das richtige Auto im falschen Land

Benutzeravatar
der Janne
Strafzettelquittierer
Beiträge: 406
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 20:04
Mein(e) Fahrzeug(e): FUHRPARK: Wartburg 311 (Bj. 58 mit Faltschiebedach); Simson Habicht;SR2E ;Suzuki GS550M Katana Bj.82; MZ ES 175 Bj.60
STANDPARK:
5x MZ ES175/0(1957-60),MZ ES175/1(1964),3x MZ ES 250/0(1958-61),MZ ES 250/1 (1965),3x MZ ES300 (1962-63) MZ TS 150 ´75: 3x Simson Star; S51 ;MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann; 6x Pannonia 250 (Bj.57 bis 61), CSEPEL 250 Bj. 55; DUNA Seitenwagen
Wohnort: Chemnitz Adelsberg

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon der Janne » Mittwoch 11. Mai 2011, 07:43

ich würde sagen die sind von den "Eierblinkern", Nachrüstteile aus DDR Zeiten, gern an IWL Berlin und so montiert.
Wartburg 311 Limousine (Bj. 58 mit Faltschiebedach) und einen Haufen 2-Räder von SIMSON, MZ, CSEPEL und PANNONIA

HolgerausBZ

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon HolgerausBZ » Mittwoch 11. Mai 2011, 09:19

Trabant 500 600 ( P50 P60 )
die aus Glas hatten meist ein anderes Muster
hier zB die aus Plaste mit feinem Muster, Form ist ähnlich
http://cgi.ebay.de/DDR-Trabant-500-600- ... 0581187414

Benutzeravatar
der Janne
Strafzettelquittierer
Beiträge: 406
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 20:04
Mein(e) Fahrzeug(e): FUHRPARK: Wartburg 311 (Bj. 58 mit Faltschiebedach); Simson Habicht;SR2E ;Suzuki GS550M Katana Bj.82; MZ ES 175 Bj.60
STANDPARK:
5x MZ ES175/0(1957-60),MZ ES175/1(1964),3x MZ ES 250/0(1958-61),MZ ES 250/1 (1965),3x MZ ES300 (1962-63) MZ TS 150 ´75: 3x Simson Star; S51 ;MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann; 6x Pannonia 250 (Bj.57 bis 61), CSEPEL 250 Bj. 55; DUNA Seitenwagen
Wohnort: Chemnitz Adelsberg

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon der Janne » Mittwoch 11. Mai 2011, 09:46

nee, sind keine Trabiblinker.
Wartburg 311 Limousine (Bj. 58 mit Faltschiebedach) und einen Haufen 2-Räder von SIMSON, MZ, CSEPEL und PANNONIA

Benutzeravatar
Franz
Abschmiernippel
Beiträge: 2850
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 21:57
Mein(e) Fahrzeug(e): W. 1.3 Tourist / 2x
W. 1.3 Limo, versuchsfahrzeug
W. 353 Tourist / 2x
W353 Limo
Barki B 1000 KB / B1000 HP 3x
Crosstrabant 601
2x MZ ETZ 250
10x Simson Fahrzeuge
Eigenbautrekker
Wohnort: Köbeln,- paar Nester neben 2TWB

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Franz » Mittwoch 11. Mai 2011, 21:44

Und ich dachte die seien vom Wartburg :sad:

Hatt einer interesse an den schalen oder kennt jemand der interesse hatt?


mfg.
Franz
Wartburg statt Sandburg!
Was der Schlosser hat verpfuscht, wird mit Farbe übertuscht!
Soll`s dichte sein, schmier Kitte rein!
"Ich weiß nichts" wohnt in der "Ich kann nichts" Straße

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7759
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Donnerstag 12. Mai 2011, 09:14

carsten hat geschrieben: ... Meinst du so einen VoPo-Gürtel ?? ...

Bei der NVA hatten diese Gürtel die Regulierer. Die durften nach einer Ausbildung den Strassenverkehr regeln.
Sie wurden von einem Vorrauskommando an Kreuzungen abgesetzt oder hatten ein Motorad MZ 250.
Wurde als " Wutz - Wutz - Anlage " bezeichnet und aus 4 Zellen R 20 betrieben.
Gerne auch eingesetz zu " soldatischen Spielen und Freizeitgestaltung nach Dienstschluss " - Schildkröte, Musikbox, Vizesprung etc. ....
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
rallye311
Simmerringer
Beiträge: 1123
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 12:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 000 Bj. 59
Wartburg 311-008 Bj. 61
Wartburg 312-500 Bj. 67
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Hansestadt Köln

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon rallye311 » Dienstag 12. Juli 2011, 16:08

Hallo!

Ich habe eine Frage zu dem abgebildeten Werkzeug. Wer weiß für welches Fahrzeug es ist und wofür es ist? Habe es zusammen mit einem Kontingent Wartburg-Spezialwerkzeugen gekauft, aber es scheint nicht für Wartburg zu sein.
Die eingeschlagene Nummer lautet: C 409293 008, Gesamtlänge ca. 60cm.

PIC_0059.JPG


PIC_0062.JPG


Danke für Eure Hilfe im Vorraus: rallye311

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2280
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Dienstag 12. Juli 2011, 19:44

Könnte man damit eine Welle mit "Keilspur" fasthalten so man ein grosse Mutter am Wellenende fastdrehen können?
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3302
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon carsten » Dienstag 12. Juli 2011, 20:36

Könnte ein Stoßdämpfer/Federbeinschlüssel sein.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

kat
Ventileinsatzputzer
Beiträge: 172
Registriert: Dienstag 28. November 2006, 10:56

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon kat » Dienstag 2. August 2011, 22:36

@Franz

Die Blinkerkappen sind sicher aus der Tschechei. Die gab es auch in weiß.

Grüße

Benutzeravatar
südharzer-wartbürger
Fahrverbotbetroffener
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 14. September 2010, 10:36
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W von 1983
Simson SR2 von 1961
Jawa 20 von 1973
Wohnort: In der Goldenen Aue
Kontaktdaten:

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon südharzer-wartbürger » Sonntag 18. Dezember 2011, 15:52

Bei einen kleinen Teileposten den ich bekommen habe war diese Lampe mit bei
Weiß jemand wo sie verbaut war?

Bild

Bild

Bild
Gruß Tobias {winken}
Bild
Bild
Wartburg,das richtige Auto im falschen Land

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3934
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Sonntag 18. Dezember 2011, 18:47

Suchscheinwerfer....Nur wo verbaut? Würde sagen FSTW (EMW 340, um eine Hausnummer
zu nennen) oder ältere Rallye-Fahrzeuge.
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Benutzeravatar
Trans353
Ventileinsatzputzer
Beiträge: 182
Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 20:20
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 W 400 (Trans)

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon Trans353 » Sonntag 18. Dezember 2011, 20:11

Edit: Link geht nur mit Anmeldung dort. Ist aber ein Foto vom Barkas aus den 60er - 70er Jahre. Der hat so einen Scheinwerfer auf der Fahrerseite.
Zuletzt geändert von Trans353 am Sonntag 18. Dezember 2011, 20:39, insgesamt 3-mal geändert.

gepi 13
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 227
Registriert: Sonntag 16. Mai 2010, 21:45
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg Trabant
Wohnort: bei Halberstadt

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon gepi 13 » Sonntag 18. Dezember 2011, 21:37

Südharzer: Suchscheinwerfer für Feuerwehr und Armee, gaaanz frühe 50er jahre, glaube aber zu wissen das es ihn in dieser Bauform schon ,,vorher´´ gab :lol:
Willsten los werden? {Ärgern}

Benutzeravatar
majo
Abschmiernippel
Beiträge: 2659
Registriert: Montag 30. April 2007, 19:22
Mein(e) Fahrzeug(e): xyz?
Wohnort: wieder zu Hause

Re: Was sind das denn hier für Teile

Ungelesener Beitragvon majo » Montag 19. Dezember 2011, 11:55

.... Zusatzscheinwerfer aus den 50´und 60´er Jahren. Gab´s bei VP, Feuerwehr und Rettungswesen. Am EMW, Barkas, Framo. .... und im zivilen Bereich am LKW H6. Auf der Rückseite ist ein Spiegel dran. :smile:
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!


Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste