Ich wünsche einen schönen Tag der Republik

Es muss ja nicht immer nur um die rein technischen Themen gehen :-)

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
widel
Hohlrauminspektor
Beiträge: 574
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 22:05
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S Limo.Bj.1988,Wartburg 1000 Limo. Bj. 1970,Wartburg 1.3 Limo
Bj 12.1990,Wohnwagen Intercamp IC 355 Bj. 12.1988.Lastenanhänger HP 350 Schwarze Pumpe Bj.1989,Simson SR50 Roller Bj.1985 ,S51 Elektronik Bj. 1984
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Sachsen

Re: Ich wünsche einen schönen Tag der Republik

Ungelesener Beitragvon widel » Samstag 11. Oktober 2014, 18:16

Ich lebe in der Zukunft und nicht in der Vergangenheit ,die alten Männer( Honecker und Co. ) haben das Land ins Abseits befördert !

Benutzeravatar
freiherrhund
Abschmiernippel
Beiträge: 1713
Registriert: Samstag 5. Januar 2008, 19:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1959

Re: Ich wünsche einen schönen Tag der Republik

Ungelesener Beitragvon freiherrhund » Samstag 11. Oktober 2014, 18:48

widel hat geschrieben:Ich lebe in der Zukunft und nicht in der Vergangenheit ,die alten Männer( Honecker und Co. ) haben das Land ins Abseits befördert !


Und was machen die Damen und Herren heute?? die Dimensionen haben sich nur nach oben verschoben.... sind gewaltiger geworden..

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2280
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

Re: Ich wünsche einen schönen Tag der Republik

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Samstag 11. Oktober 2014, 19:32

freiherrhund hat geschrieben:
widel hat geschrieben:Ich lebe in der Zukunft und nicht in der Vergangenheit ,die alten Männer( Honecker und Co. ) haben das Land ins Abseits befördert !


Und was machen die Damen und Herren heute?? die Dimensionen haben sich nur nach oben verschoben.... sind gewaltiger geworden..


Und wissen sie warum so wenige kluge Menshen in Reichtag eingewählt werden? Wenn es so wenige kluge Menshen im Volke gibt, wie die Reichtagsmänner wählen.
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.

Benutzeravatar
pinokio
Hupkonzertmeister
Beiträge: 617
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 22:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1961
Trabant 500/2K Bj. 1962
Wiesel-Roller Bj. 1956
Simson Star Bj. 1969
Wohnort: Landsberg Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Ich wünsche einen schönen Tag der Republik

Ungelesener Beitragvon pinokio » Samstag 11. Oktober 2014, 19:55

warum sollte man hier damit aufhöhren ,dazu gibt es doch das Forum und so eine Diskussion ist doch nun auch nicht so verkehrt ,wenn alles im Rahmen bleibt.
Die Meinungen gehen nun mal bei diesen Thema weit auseinander
Ob kluge oder nicht kluge Menschen das lass ich erstmal so stehen , nur eines steht doch fest ...andere machens auch nicht besser....

Benutzeravatar
widel
Hohlrauminspektor
Beiträge: 574
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 22:05
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S Limo.Bj.1988,Wartburg 1000 Limo. Bj. 1970,Wartburg 1.3 Limo
Bj 12.1990,Wohnwagen Intercamp IC 355 Bj. 12.1988.Lastenanhänger HP 350 Schwarze Pumpe Bj.1989,Simson SR50 Roller Bj.1985 ,S51 Elektronik Bj. 1984
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Sachsen

Re: Ich wünsche einen schönen Tag der Republik

Ungelesener Beitragvon widel » Samstag 11. Oktober 2014, 20:10

Man muß nach vorn schauen und das beste daraus machen. 1989 haben die DDR Bürger die Schnauze voll gehabt,das ist ein Fakt und ich auch :cry: . Aber ich kann auch sagen das es positive Sachen von der DDR gab und die heute teilweise als neu verkauft werden {kratz}

Benutzeravatar
Wartburg-37073
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 933
Registriert: Dienstag 29. November 2011, 05:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Diverse
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Am Rand des Eichsfeldes

Re: Ich wünsche einen schönen Tag der Republik

Ungelesener Beitragvon Wartburg-37073 » Samstag 11. Oktober 2014, 22:20

widel hat geschrieben: Aber ich kann auch sagen das es positive Sachen von der DDR gab....{kratz}


Das stimmt. :smile:
Mir fallen da spontan Wartburg, Suhler Drilling und Rotkäppchen-Sekt ein.
Alles tolle Sachen. {beifall}
.

Benutzeravatar
freiherrhund
Abschmiernippel
Beiträge: 1713
Registriert: Samstag 5. Januar 2008, 19:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj.1959

Re: Ich wünsche einen schönen Tag der Republik

Ungelesener Beitragvon freiherrhund » Samstag 11. Oktober 2014, 22:45

Wartburg-37073 hat geschrieben:
widel hat geschrieben: Aber ich kann auch sagen das es positive Sachen von der DDR gab....{kratz}


Das stimmt. :smile:
Mir fallen da spontan Wartburg, Suhler Drilling und Rotkäppchen-Sekt ein.
Alles tolle Sachen. {beifall}
.


letztens hat dir noch das Sandmännchen gefallen Micha ,haste bestimmt nur vergessen ....und unsere "Mutti "hat Dir früher auch gefallen ,als Sie noch Jung ,knackig und ledig war ..heute sieht Sie durch die "harte Arbeit "und die Kohlrübe etwas geschafft aus...und die Raute ist auch nicht mehr so rautig wie früher.. :razz:

Benutzeravatar
Wartburg-37073
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 933
Registriert: Dienstag 29. November 2011, 05:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Diverse
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Am Rand des Eichsfeldes

Re: Ich wünsche einen schönen Tag der Republik

Ungelesener Beitragvon Wartburg-37073 » Sonntag 12. Oktober 2014, 10:09

freiherrhund hat geschrieben:....und unsere "Mutti "hat Dir früher auch gefallen ,als Sie noch Jung ,knackig und ledig war ..


Du verwechselst da sicher was.... :? :? :?

Bin ich lebensmüde? Ist doch gefährlich, wenn die Kontrolle über Messer und Gabel fehlt.
Von dem Exzenter-Effekt beim Wiener Walzer mal ganz abgesehen.... {blinzel}
.

Benutzeravatar
Friedolin
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 946
Registriert: Dienstag 13. März 2007, 10:33
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S (1983), 2 Trabant P 601 L (1983, 1989), Merceds W123 240D, 65PS (1977)
Wohnort: Chemnitz

Re: Ich wünsche einen schönen Tag der Republik

Ungelesener Beitragvon Friedolin » Sonntag 12. Oktober 2014, 13:58

Früher war sowieso ALLES besser.
Zitat des Prüfingenieurs: Ah, Wartburg! Die Perle der Landstraße!


Zurück zu „Archiv“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste