Zulassungszahlen Wartburg

Museen und Ausstellungen, Links und Internet-Fundstücke, Werkstatterfahrungen, Werkstattsuche

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Tom
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 953
Registriert: Donnerstag 11. September 2008, 13:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1000 Limousine Baujahr 1963
Wohnort: Berlin - Friedrichshain

Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Tom » Montag 31. Januar 2011, 17:55

Hallo zusammen,

ich habe dieser Tage eine Pressemeldung des Kraftfahrtbundesamtes zum aktuellen Stand der Zulassungszahlen im Internet gelesen:

Fahrzeugbestand_2011_KBA.JPG


Daraufhin kam bei mir die Frage auf, wieviele Wartburgs denn überhaupt noch auf unseren Straßen herumschnurren. Also habe ich einfach die angegebene Telefonnummer gewählt und dem netten Herrn diese Frage gestellt. Er sagte mir am Freitag zu, das zu recherchieren, und heute hatte ich diese Tabelle im Postkasten:

Fahrzeugbestand_2010_Wartburg_KBA.JPG


Die Zahlen für die Wartburgs sind allerdings zum Stichtag 01. Januar 2010, neuere Statistiken gibt es nach seiner Aussage noch nicht.

Demnach hatten wir Anfang 2010 an zugelassenen Fahrzeugen:

Wartburg 311: 221
Wartburg 312: 115
Wartburg HT: 38
Wartburg 353: 3950
Wartburg 1.3: 2109
=================
gesamt: 6433

Sicherlich gibt es noch eine Dunkelziffer, da ja längst nicht alle Wartburgs, die noch in Garagen schlummern, angemeldet sind. Der Herr sagte mir auch, daß zur Zeit pro Jahr ca. 500 Wartburgs abgemeldet werden. Wir werden also bald eine recht seltene Spezies von Fahrzeug in unseren Garagen stehen haben.

Viele Grüße
Tom
Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung. Wilhelm II

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8825
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Montag 31. Januar 2011, 19:04

Danke Tom, daß war eine gute Idee von Dir und ist sehr interessant!
Mein HT findet sich übrigens nicht in der Liste - der hat keine exakte Schlüsselnummer im Brief.

Das dürfte aber eher die Ausnahme sein, und so ist die Dunkelziffer bei den zugelassenen Wagen eher gering...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Mattse
(†) 10.12.2015
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 23:25
Mein(e) Fahrzeug(e): ´67er 312 Camping, 2000er Skoda Felicia Combi (mit 95 PS hihi)
Wohnort: Gera

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Mattse » Montag 31. Januar 2011, 19:19

Naja, aber da sind nur die tatsächlich zugelassenen Fahzeuge berücksichtigt, also nicht die Autos, die : vorübergehend stillgelegt, Saisonbedingt zugelassen (über die Sommermonate), oder mit roten (07er) Nummern bewegt werden!
Ich hatte die Frage auch mal nach Flesburg gerichtet, als ich noch den Moskwitsch 412 Kombi (427) hatte. Als Antwort kam: Bestand: 0 und als Erklärung der netten Frau eben auch, Stichtag: 1. Januar und der Hinweis, das nur die tatsächlich zugelassenen Fahrzeuge berücksichtigt sind.
Eine genagelte Schraube hält besser, als ein geschraubter Nagel!

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7757
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Montag 31. Januar 2011, 19:37

Das sind interessante Zahlen.
Und irgendwie zähle ich mit " einem Stück " dazu ...
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5568
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Montag 31. Januar 2011, 20:07

Danke @Tom, daß Du das Thema mal per Telefon aufgegriffen hast. In den vergangenen Jahren hieß es vom KBA stets, daß bei den geringen Stückzahlen nicht nach Ausführungsmodell unterschieden werden könne!
Hier noch einmal die Übersicht, basierend auf KBA-Zahlen vom 01.01.2007
kba2007.jpg


Die Einführung der Umweltzone war ein gravierender Einschnitt. Insbesondere bei den Trabizulassungen machte sich das damals bemerkbar.
Saisonzulassungen, 07'er Kennzeichen und "aufbewahrte" Fahrzeuge ohne Kennzeichen, die einen gweissen Pflegezustand und Einsatztüchtigkeit aufweisen, ändern nicht mehr viel an den Gesamtzahlen.
"Da tauchen keine ungeahnten Mengen mehr auf." :?

Innerhalb von 3 Jahren haben sich die Wartburgzulassungen nochmals um etwa die Hälfte (grob gesagt) verringert.
Benzinpreise, "SuperE10" werden innerhalb der nächsten 2 Jahre noch einmal ihr übriges tun und mancher wird sich fragen, ob man sich den "Klotz" ans Bein bindet, nur um einen Wartburg zu besitzen, den man nicht mehr oder sehr begrenzt anmeldet, auf Dauer Ersatzteile zu hamstern, Garage zu mieten etc. Das bedeutet oft genug familiäre Belastung und Einschränkung, weil man mit dem Hobby längst nicht flexibel ist, wie mit einem "xy-noname-Modell", das beliebig auf der Straße parkt
Beste Grüße
Peter

Benutzeravatar
igelsven
Hupkonzertmeister
Beiträge: 615
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2009, 14:11
Mein(e) Fahrzeug(e): 311/2 Baujahr 58 bald
Campifix Baujahr 63+69
MZ ES 250/0Baujahr 61
Simson SR1+2,KR50 ,SL1
312/5 Baujahr66 in Resturation
A Corsa 90
Wohnort: Berlin -Treptow

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon igelsven » Dienstag 1. Februar 2011, 20:12

Mattse hat geschrieben:Naja, aber da sind nur die tatsächlich zugelassenen Fahzeuge berücksichtigt, also nicht die Autos, die : vorübergehend stillgelegt, Saisonbedingt zugelassen (über die Sommermonate), oder mit roten (07er) Nummern bewegt werden!

Ja das wird so sein sonst wüde das heißen das es keineCabrios auf unseren Stassen gibt..wäre ja schade....
Gruß vom Igelsven Ein Wartburg ist die einfachste Möglichkeit ein Auto zu fahren statt gefahren zu werden und dann noch zu erleben wie Es funktioniert !

Mattse
(†) 10.12.2015
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 23:25
Mein(e) Fahrzeug(e): ´67er 312 Camping, 2000er Skoda Felicia Combi (mit 95 PS hihi)
Wohnort: Gera

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Mattse » Dienstag 1. Februar 2011, 20:27

Aber es ist dennoch erstaunlich, wie viele Leute Ihre "Schätzchen" über die Wintermonate angemeldet lassen!
Eine genagelte Schraube hält besser, als ein geschraubter Nagel!

Benutzeravatar
Garfield
Hohlrauminspektor
Beiträge: 590
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 20:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W, Trabant 601 Limo, Mz ETZ 250, Mercedes W124 220TE, Skoda Fabia, Suzuki Bandit 1200, LO 2002A VoPo
Wohnort: Leipzig

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Garfield » Mittwoch 2. Februar 2011, 07:55

Wer einmal dem Virus mit den alten Zweitaktern erlegen ist, den läßt er so leicht nicht wieder los. Weil meine Garage wegkommt, mußte ich jetzt mit meinem ganzen Krempel umziehen. Mal abgesehen von der Arbeit hat das alles ne Menge gekostet. Dazu kommt noch die nette Umweltzone und wieder ne Menge Kosten. Das wäre eigentlich ein guter Zeitpunkt gewesen den Warti zu verabschieden. Vorallem da noch ein Trabi und ne 250er ETZ warten. Aber nein, nein und nein....! Das ist eben was ganz anderes. Ich hoffe mal es geht Vielen so und es werde nicht mehr weniger Wartis, Trabis...!
Hobby ist: mit dem größtmöglichen Aufwand den geringsten Nutzen zuerzielen! Und das ist gut so!
Ello, aus Freude am Tanken!

Benutzeravatar
Tom
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 953
Registriert: Donnerstag 11. September 2008, 13:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1000 Limousine Baujahr 1963
Wohnort: Berlin - Friedrichshain

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Tom » Mittwoch 9. Februar 2011, 15:33

... sooo, ich hab jetzt nochmal im KBA nachgefragt: In den Statisktiken sind Fahrzeuge mit Saisonkennzeichen (auch wenn sie im Winter nicht auf die Straße dürfen) enthalten, ebenso natürlich alle Fahrzeuge mit H-Kennzeichen ...

... nicht enthalten sind vorübergehend stillgelegte Fahrzeuge (d.h. Fahrzeuge, deren Stillegung noch nicht länger als 2 Jahre her ist) ... diese Fahrzeuge wurden bis vor zwei Jahren auch noch immer mit in der Statistik als zugelassen mitgeführt, das wurde aber vor zwei Jahren bereinigt.

Wir haben also als Dunkelziffer diejenigen Fahrzeuge, die regelrecht abgemeldet sind ... auch wenn diese Autos manchmal mit roter Nummer bewegt werden, sind sie nicht von der Statistik erfasst.

Aber sagt mal: Weiß jemand, was die Wartburgs W 353 "447" bzw. "448" (siehe oben in der Tabelle) für Fahrzeuge sind?

Viele Grüße
vom Tom
Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung. Wilhelm II

Kundendienstzentrale
Ölmischer
Beiträge: 251
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2008, 11:21
Mein(e) Fahrzeug(e): W 353 Tourist de Luxe
Wohnort: Berlin

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Kundendienstzentrale » Mittwoch 9. Februar 2011, 17:56

353 W 447 bzw. 448 ist der Tourist MED.

Wieviele Fahrzeuge sind denn insgesamt auf die Hersteller-Schlüsselnummer 0873 zugelassen? Meiner Erfahrung nach sind extrem viele Wartburgs nach der Wende einfach mit dem Typschlüssel 000 versehen worden, jedenfalls im Zulassungsgebiet Berlin waren dies fast alle von mir irgendwann gesessenen Tourist de Luxe (353 W 904 lt. Papieren und Typenschild).
Auch haben fast alle 311er mit im DDR-Brief vermerkten Karossenwechsel schnell die 000 zugeteilt bekommen, das hat damals einfach niemanden interessiert.

Kundendienstzentrale
Ölmischer
Beiträge: 251
Registriert: Donnerstag 5. Juni 2008, 11:21
Mein(e) Fahrzeug(e): W 353 Tourist de Luxe
Wohnort: Berlin

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Kundendienstzentrale » Mittwoch 9. Februar 2011, 18:02

Nun lag ich selber falsch.

MED war wohl 947 oder 948, irgendwo habe ich noch das Typenschild (grübel). Die 4xx müssten Trans sein.

Benutzeravatar
Tom
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 953
Registriert: Donnerstag 11. September 2008, 13:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1000 Limousine Baujahr 1963
Wohnort: Berlin - Friedrichshain

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Tom » Sonntag 13. Februar 2011, 19:35

... ach der Trans! ... an den hatte ich ja garnicht gedacht ... danke für die Info!

... ich glaube, bei Deinem Trans habe ich auch schonmal in der Garage gestanden?

Viele Grüße von Berlin nach Berlin
Tom
Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung. Wilhelm II

Mattse
(†) 10.12.2015
Beiträge: 1328
Registriert: Dienstag 27. Februar 2007, 23:25
Mein(e) Fahrzeug(e): ´67er 312 Camping, 2000er Skoda Felicia Combi (mit 95 PS hihi)
Wohnort: Gera

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Mattse » Sonntag 13. Februar 2011, 20:03

Genau, Trans hat 353-400.
Eine genagelte Schraube hält besser, als ein geschraubter Nagel!

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3301
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon carsten » Sonntag 23. Juni 2013, 17:37

Zufällig in einem Artikel entdeckt.

Bild

http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/ ... 28368.html
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

353Transbesitzer
Rostumwandler
Beiträge: 4
Registriert: Dienstag 8. Oktober 2013, 15:44
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353Trans

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon 353Transbesitzer » Donnerstag 5. Dezember 2013, 15:12

Mattse hat geschrieben:Genau, Trans hat 353-400.


jupp das stimmt..hab auch ein 353-W400

353-Heinz
Ölmischer
Beiträge: 277
Registriert: Samstag 28. April 2007, 09:25
Wohnort: Eisenach/Germany
Kontaktdaten:

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon 353-Heinz » Freitag 6. Dezember 2013, 08:43

Hmm.

die 4 steht grundsätzlich für Sonderaufbau.
412 und 425 waren Polizeifahrzeuge für MDI in meist ziviler Ausführung vom Äusseren her.
460 War ein Rallyefahrzeug. Weitere Typschschlüssel sind mir bisher unbekannt.
Die oft fälschlicherweise als Wartburg 400 bezeichnete Kübelwagen läuft als 353-400 bzw 353W-400.

Benutzeravatar
dolphingrey
Teileträger
Beiträge: 861
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 16:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S (Bj.:1988)
Skoda Octavia Combi (Bj.:2014)
Simson Schwalbe (Bj.:1976)
Simson S 51B (Bj.:1985)
Wohnort: Im Mittelsächsischen

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon dolphingrey » Montag 13. Oktober 2014, 23:25

Letzte Woche war in unserer Tagespresse ein interessanter Artikel über Wartburg & Co .
Demnach sind mit Stichtag 1.6. im Landkreis Mittelsachsen (ex.Kreise Freiberg, Döbeln, Mittweida)

743 Trabant
166 Wartburg
36 Lada
91 Barkas
105 W50/L60

sowie 2186 MZ

zugelassen !
Wartburg 353 S 30 Jahre 1988-2018

Benutzeravatar
Kai
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 36
Registriert: Freitag 1. August 2014, 23:03
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S (BJ 1984)
Wohnort: Karlsruhe

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Kai » Montag 13. Oktober 2014, 23:41

Und wenn alles geklappt hat, so ist es morgen ein Wartburg mehr ... in Karlsruhe. ... Nachtbriefkasten ;)
Zuletzt geändert von Kai am Dienstag 14. Oktober 2014, 09:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Kolumbus
Teileträger
Beiträge: 852
Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 12:36
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 de Luxe BJ 1981
911 SC Targa BJ 1982
ETZ 150 14PS Version BJ 1989
ETZ 251 BJ 1990
HP 400
Gruppe / Verein: Leipziger Stammtisch
Wohnort: Kriebstein

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Kolumbus » Dienstag 14. Oktober 2014, 05:47

dolphingrey hat geschrieben:Letzte Woche war in unserer Tagespresse ein interessanter Artikel über Wartburg & Co .
Demnach sind mit Stichtag 1.6. im Landkreis Mittelsachsen (ex.Kreise Freiberg, Döbeln, Mittweida)

743 Trabant
166 Wartburg
36 Lada
91 Barkas
105 W50/L60

sowie 2186 MZ

zugelassen !

Danke für die Zahlen. Das hat mich lange schon interessiert. Ich weiss wo 1 Wartburg und 1 MZ steht :-).
Zwei linke Hände, aber man kann es doch mal versuchen ;-)

Benutzeravatar
drpaulaner
Feinstaubbelaster
Beiträge: 1245
Registriert: Dienstag 29. September 2009, 18:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Standardlimo Bj62 900ccm Name: "OLGA"
Wohnort: Kassel
Kontaktdaten:

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon drpaulaner » Dienstag 14. Oktober 2014, 09:16

Ich denke aber die Dunkelziffer ( 07er Kennzeichen) ist deutlich höher

Benutzeravatar
dolphingrey
Teileträger
Beiträge: 861
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 16:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S (Bj.:1988)
Skoda Octavia Combi (Bj.:2014)
Simson Schwalbe (Bj.:1976)
Simson S 51B (Bj.:1985)
Wohnort: Im Mittelsächsischen

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon dolphingrey » Samstag 18. Juli 2015, 13:03

Heute wieder Statistik in der Tagespresse...
Demnach sind im Landkreis Mittelsachsen (FG)
760 Trabant,
160 Wartburg,
36 Lada
zugelassen.
Wartburg 353 S 30 Jahre 1988-2018

Benutzeravatar
Kolumbus
Teileträger
Beiträge: 852
Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 12:36
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 de Luxe BJ 1981
911 SC Targa BJ 1982
ETZ 150 14PS Version BJ 1989
ETZ 251 BJ 1990
HP 400
Gruppe / Verein: Leipziger Stammtisch
Wohnort: Kriebstein

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Kolumbus » Samstag 18. Juli 2015, 20:55

dolphingrey hat geschrieben:Heute wieder Statistik in der Tagespresse...
Demnach sind im Landkreis Mittelsachsen (FG)
760 Trabant,
160 Wartburg,
36 Lada
zugelassen.


Prima... ich weiss wo ein Warti steht :-)
Zwei linke Hände, aber man kann es doch mal versuchen ;-)

Benutzeravatar
dolphingrey
Teileträger
Beiträge: 861
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 16:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S (Bj.:1988)
Skoda Octavia Combi (Bj.:2014)
Simson Schwalbe (Bj.:1976)
Simson S 51B (Bj.:1985)
Wohnort: Im Mittelsächsischen

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon dolphingrey » Samstag 18. Juli 2015, 21:35

Jaaa, ich ooch :D
Wartburg 353 S 30 Jahre 1988-2018

AWE-Schuhbude2
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 133
Registriert: Freitag 13. April 2012, 10:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353
Wohnort: mitten in Sachsen

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon AWE-Schuhbude2 » Sonntag 19. Juli 2015, 22:03

ich kenn da ne Ecke da ruhen sich mehrere aus und bereiten sich auf Ihre ausflüge vor [Cabrio] [Sportwagen] -roll- {blinzel}

Benutzeravatar
Kolumbus
Teileträger
Beiträge: 852
Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 12:36
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 de Luxe BJ 1981
911 SC Targa BJ 1982
ETZ 150 14PS Version BJ 1989
ETZ 251 BJ 1990
HP 400
Gruppe / Verein: Leipziger Stammtisch
Wohnort: Kriebstein

Re: Zulassungszahlen Wartburg

Ungelesener Beitragvon Kolumbus » Dienstag 21. Juli 2015, 19:32

Einen habe ich gerade gesehen.... von innen :-). [Lenker] [Lenker] [Lenker] [Lenker]

Vorbereitung für die nächsten Einsätze und Dank TinoS mit neuer Gummimatte!!!! Schmuck
Zwei linke Hände, aber man kann es doch mal versuchen ;-)


Zurück zu „Historie / Literatur / Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron