Seltenes Messeplakat von 1957

Museen und Ausstellungen, Links und Internet-Fundstücke, Werkstatterfahrungen, Werkstattsuche

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3280
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon carsten » Donnerstag 31. März 2016, 11:44

Wir hatten hier ja schon mal das Thema Plakate

http://www.w311.info/viewtopic.php?f=8&t=10797&p=115856#p115827

und eigentlich wollte ich das ja schon vor einem Jahr vorstellen, aber da war ja das Forum in der Überarbeitung und seitdem fehlte immer die Zeit.

Vor einem Jahr bin ich auf der Oldtimer Messe Bremen, zufällig über ein Original-Messeplakat von 1957!!! gestolpert. :smile:

Da zeitgenössische Plakate mit Wartburg-Motiv ja recht spärlich vorkommen habe ich mich natürlich sehr über den „neuen“ Wandschmuck im Format DIN A2 gefreut.

Das jetzt aufgetauchte Plakat zur Herbstmesse 1957 zeigt (zumindest teilweise) eine 311 Limousine / Camping / Kombi / Pickup / Cabrio oder Coupe in voller Fahrt und sogar mit in Wagenfarbe lackierten Felgen, Weißwandreifen und NVA-Helm Radkappen. Mehr Zeitgeist geht kaum.

april1957-2[1].jpg

Plakat in höherer Auflösung


Obwohl, der Lampenring mit Schirm schränkt die Auswahl eigentlich schon deutlich ein. Der entspricht wohl am ehesten dem des Coupés von 1957 nur fehlen da dann die Zierleisten.

30_8_3_B-00142_52-01[1].jpg
Coupe Frühjahrsmesse 1957
Quelle: http://wiki.w311.info/index.php?title=Datei:30_8_3_B-00142_52-01.jpg


Gibt es, außer diesem und dem bereits bekannten 311er Rallye-Plakat

Bild

noch weitere zeitgenössische Plakate mit 311er Motiv?

P.S.: Da das Foto bereits vor einem Jahr, schnell mit dem Handy, gemacht wurde ist die Qualität leider nicht so toll. Für das Scannen von DIN A2 ist leider mein Scanner zu klein.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
coolmodie
Abschmiernippel
Beiträge: 1569
Registriert: Donnerstag 9. August 2007, 21:05
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 2 x 353
Wohnort: berlin 90210

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon coolmodie » Donnerstag 31. März 2016, 11:57

warum steht auf der radkappe VW ? {geschwärzt}
------------------- Klug war's nicht....Aber Geil! ------------------

Armut is so widerlich........im Wartburg geht der Jikov nicht

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 1875
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962, Wartburg 353 Erstzulassung 2/1974
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Donnerstag 31. März 2016, 12:18

Weil die Radkappe Vom Wartburg ist.
Das ganze ist eine Zeichnung, ich denke mal, da hat sich der Zeichner ein paar künstlerische Freiheiten genommen. Das VW Zeichen ist aber der Hammer.
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Benutzeravatar
311CoupeKWD
Quetschmuffe
Beiträge: 218
Registriert: Dienstag 5. Mai 2015, 22:26
Mein(e) Fahrzeug(e): AWE Wartburg 311/3 Reise-Coupé Bj. 1960
DDR VERO Stepke Holzroller Bj. 1974
Simson Schwalbe KR 51/1K Bj. 1975
Audi Q2 Sport quattro Bj. 2018
Wohnort: An der Mulde/Sachsen

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon 311CoupeKWD » Donnerstag 31. März 2016, 15:42

Der Grill ist auch eher künstlerische Freiheit, da gemalt und kein Foto.
Kommt noch am ehesten der nicht umgebörderlten Version des Grills für den 313er nahe,
bzw. der "Export" Version, z. Bsp. für die skandinavischen Länder.
Nicht das Erzählte reicht. Das Erreichte zählt.

Dreizylinderzweitaktgrüße
Kay

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3070
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon bic » Donnerstag 31. März 2016, 16:58

Wilfried hat geschrieben:Das ganze ist eine Zeichnung, ich denke mal, da hat sich der Zeichner ein paar künstlerische Freiheiten genommen. Das VW Zeichen ist aber der Hammer.

Da hat wohl der Zeichner zu einer Zeit in die Zukunft blicken wollen, wenn dann "Volkswagen" auch "volkseigen" sein würde. Hat sich aber leider so nicht ergeben :shock:
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

berlintourist
Über_den_TÜV_Bringer
Beiträge: 780
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Donnerstag 31. März 2016, 19:55

coolmodie hat geschrieben:warum steht auf der radkappe VW ? {geschwärzt}


VolkesWartburg. is doch klar. :lol:
Wartburg - aus freude am schrauben ...

Benutzeravatar
Tobias Yello' Thunder
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 4481
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 18:56
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limousine Bj. '88, W353-1600i Tourist Bj. '10, QEK Aero Bj. '89, Leporello Bj. '91
Wohnort: Erfurt

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon Tobias Yello' Thunder » Donnerstag 31. März 2016, 20:08

Ein Glück, daß erst Euch das aufgefallen ist. Stellt Euch mal vor, das hätte schon 1957 einer mitgekriegt. Zehn Jahre Bautzen wären dem Grafiker sicher gewesen. Oder 'ne unbezahlte Arbeitsstelle im volkseigenen Steinbruch. Oder in der VEB (Volkseigene Braunkohle). Mitsamt Schauprozess mit öffentlicher Selbstbezichtigung unter Mitwirkung der „roten Hilde". „

Tobias
Wartburg 353-1600i Tourist - die Bestie lebt!!!

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8658
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Donnerstag 31. März 2016, 20:21

VIelleicht isser das ja tatsächlich und das Plakat wurde nie auf der Messe gezeigt?
Interessante Geschichte!
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3280
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon carsten » Freitag 1. April 2016, 07:46

Das ist ja cool, auf dem Plakat war das VW gar nicht erkennbar/sichtbar, so dass das Plakat sicher auf der Messe gewesen sein dürfte.

Obwohl das Plakat vom Ende 1957!! stammt und sogar die Drucknummer passt scheint es trotzem nicht in die historie zu passen.

Das der Zeichner in die Zukunft geschaut hat ist ein guter Hinweis, der Waffelgrill kam ja schließlich erst über 1 Jahr später zum Einsatz ???

Wusste damal schon jemand was ein Jahr später passieren wird oder gab das Plakat gar den frühen/ersten Anstoß zum neuen Grill ?
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3070
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon bic » Freitag 1. April 2016, 08:45

Warum stellst Du eigentlich schon am 31.03. einen Aprilscherz ein?
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3280
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon carsten » Freitag 1. April 2016, 08:59

Damit nicht gleich jeder denkt, dass es ein Aprilscherz ist -nixwissen-

Wie gesagt, das Plakat sieht wirklich so aus, bis auf das VW, das ist im Original nicht sichtbar.
Aber ich muss zugeben, der Grill mit der Jahreszahl hat mich auch etwas verwirrt.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3070
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon bic » Freitag 1. April 2016, 09:08

carsten hat geschrieben:Damit nicht gleich jeder denkt, dass es ein Aprilscherz ist -nixwissen-

Das ist Dir auch gelungen :smile:
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8658
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Freitag 1. April 2016, 10:29

Schade, dass man es so früh auflösen musste. So entgeht vielen der Spass...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3280
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon carsten » Freitag 1. April 2016, 10:40

Leute, das Plakat sieht wirklich so aus !!!!

Wenn dass eine Fälschung sein sollte, dann müsste man das doch wohl erkennen. {kratz}
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3070
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon bic » Freitag 1. April 2016, 14:15

Jetzt bin aber etwas verwirrt!
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3878
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Freitag 1. April 2016, 14:34

....Der neue VW "Wartburg" aus dem VEB Automobilwerke Wolfsburg, IFA-Kombinat für Personenkraftwagen,
Stammbetrieb Ingolstadt...


-roll-
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3280
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon carsten » Freitag 1. April 2016, 15:00

bic hat geschrieben:Jetzt bin aber etwas verwirrt!


Und ich erst. Das VW ist auf dem Plakat nicht sichtbar. Muss durch die Fotobelichtung und/oder die Nachbearbeitung entstanden sein. {pcantwort}
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3070
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon bic » Freitag 1. April 2016, 17:36

carsten hat geschrieben: Muss durch die Fotobelichtung und/oder die Nachbearbeitung entstanden sein...

Da ist ja dann noch mehr entstanden:

april.jpg
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3280
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon carsten » Freitag 1. April 2016, 23:29

Ich sehe schon, euch kann man einfach nichts vormachen.

1957 schon der neue Grill bei einer Limousine :shock: :shock: :shock: :shock:

Radkappen wie vom Brezelkäfer :twisted:

Volkswagen_1131_ccm_1946-1953_Brezel-Kaefer(5)GMJ__display[1].jpg
Quelle: http://classi-car.de/volkswagen-1131-ccm-4-zyl-boxer-1131-ccm-brezel-kafer/
Volkswagen_1131_ccm_1946-1953_Brezel-Kaefer(5)GMJ__display[1].jpg (21.31 KiB) 5872 mal betrachtet


Die Scheinwerferringe mit seitlichem Knick :shock:

In der Ecke oben rechts ist ein "h" wie in "ha ha".

Es schimmert noch ein "e" durch das "b" bei Fahrzeugbau

und - und - und

Also vor der Auflösung noch mal Gelegenheit sich zu fragen, was ist echt und was nicht...

Fertig ?

OK nun hier also ein Scan des Originalplakates, dessen Foto leicht überarbeitet/verfremdet wurde [Bier]
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3280
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon carsten » Montag 4. April 2016, 16:37

Nochmal ein paar Nachworte:

Das Plakat habe ich tatsächlich vor einem Jahr im Bremen gefunden.

Die Kombination Grill und Baujahr hat mich wirklich erstaunt (und tut es noch heute).

Ich dachte mir, die Zweifel kann man doch mal nutzen :twisted:

Anstatt einen Fake echt aussehen zu lassen, habe ich versucht ein echtes Zeitdokument als Fake wirken zu lassen.

- Den Grill ausgeschnitten, vergröbert, verfärbt und verdreht platziert
- Sicken nin Schürze und Schlossträger entfernt
- Haubenkante entfernt
- Fehler ind die Schriftzüge eingefügt. Bauchstaben verdreht, Artefakte erzeugt
- Schräge durch Schwarzbereich verfremdet
- VW-Logo eingefügt
- Exifdaten geändert

Grundlage des verfremdeten Bildes war wirklich das Handyfoto von 2015.

Das folgende Original kommt dagegen aus einem Scanner und ist (bis auf Farbkorrektur und Watermark) unbearbeitet.

original0[1].jpg


Ich hoffe es ist gelungen euch (mit diesem quasi umgekehren April-Scherz) an der Echtheit des Plakates zweifeln zu lassen und mit der Auflösung ein wenig zu erstaunen. [Bier]
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
311CoupeKWD
Quetschmuffe
Beiträge: 218
Registriert: Dienstag 5. Mai 2015, 22:26
Mein(e) Fahrzeug(e): AWE Wartburg 311/3 Reise-Coupé Bj. 1960
DDR VERO Stepke Holzroller Bj. 1974
Simson Schwalbe KR 51/1K Bj. 1975
Audi Q2 Sport quattro Bj. 2018
Wohnort: An der Mulde/Sachsen

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon 311CoupeKWD » Montag 4. April 2016, 17:05

Carsten,

ich muss/kann zugeben - mich hast Du "gekriegt" :smile: .
Ich habe Dir einfach nicht {Du Du} soviel "kriminelle" Energie zugetraut :idea: .
Gute Idee & schöner Spaß...

Bis bald [Bier] , Kay
Nicht das Erzählte reicht. Das Erreichte zählt.

Dreizylinderzweitaktgrüße
Kay

Benutzeravatar
wartburgius
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 137
Registriert: Freitag 26. November 2010, 00:07
Mein(e) Fahrzeug(e): 313-3 1959, w116 300sd 1979; 1956 311 Faltdachlimo Nr 82 fehrtnüsch
Wohnort: Karl-Marx-Stadt

Re: Seltenes Messeplakat von 1957

Ungelesener Beitragvon wartburgius » Samstag 16. April 2016, 08:41

Der Grill ist schon 1957 im 313er verbaut, gab es also schon, wenn auch nicht in anderen Typen.
Sieht eher aus wie der Aluguss-Finnland-Grill.
Den muss es auch schon 57 gegeben haben.
Der Rest ist künstlerische Freiheit meines Erachtens, es wird hier kein Foto verwendet worden sein.
Schönes Plakat! Gratulatie!
Wer nichts mag, wird Vakuum lieben!


Zurück zu „Historie / Literatur / Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste