Seite 1 von 1

Anerkennung von 1959

Verfasst: Donnerstag 8. März 2018, 17:26
von W311/58
Ich glaube er ist ganz schön Km gefahren im Jahr
Gruß Andreas

_100000_km_ohne _GR_1956.jpg


Anm. d. Red.: Titel korrigiert.

Re: Anerkennung von 1959

Verfasst: Dienstag 27. März 2018, 09:49
von rallye311
Hallo!

Sehr schön, jetzt fehlt nur noch die Plakette. Aber die gibt es ja mittlerweile als Nachbau.

Schöne Grüße: rallye311

Re: Anerkennung von 1959

Verfasst: Mittwoch 28. März 2018, 07:19
von WABUFAN
W311/58 hat geschrieben: ... Ich glaube er ist ganz schön Km gefahren im Jahr
Gruß Andreas ...


Wenn man es genau ausrechnet :

Wochentag - Datum
Samstag : 20.10.1956
Montag : 28.09.1959

Anzahl Tage :
28.09.1959 - 20.10.1956 = 1.073 Tage

Strecke pro Tag :
100.000 : 1.073 = 93,2 km

Strecke pro Monat buchhaltärisch :
93,2 km x 30 Tage = 2.796 km im Monat

Auch Samstag, Sonntag und alle Feiertage ... !

Und bei 100.000 km und 10 Liter / 100 km wurden 10.000 Liter Benzin verbraucht !
Kosten für Benzin ( VK 79 Gemisch 1 : 33 ) bei 1,55 EVP / Liter : 15.500,- EVP.

Meine Frage : Vohin ist man bitteschön jeden Tag 93,2 km gefahren ... ? ? ?

Re: Anerkennung von 1959

Verfasst: Mittwoch 28. März 2018, 07:32
von carsten
100 000 km ohne Überholung, und das obwohl seit 1957 das Motto "Überholen ohne einzuholen" galt. {crazy}