Modell-Palette Wartburg

Museen und Ausstellungen, Links und Internet-Fundstücke, Werkstatterfahrungen, Werkstattsuche

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Rolf
(†) 26.09.2011
Beiträge: 3740
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 21:33
Mein(e) Fahrzeug(e): -.-.-
Wohnort: weit im Westen...

Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Rolf » Freitag 18. August 2006, 23:26

Modell-Palette Wartburg

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Wartburg_%28Pkw%29

Modell-Palette Wartburg (311 / 312)

311/0 Standard-Limousine 4-türig
311/1 Luxus-Limousine 4-türig
311/2 Kabriolett 2-türig
311/3 Coupé 2-türig
311/4 Polizei-Einsatzwagen (Kübel) 4-türig
311/5 Camping-Limousine 5-türig mit Faltdach
311/7 Schnelltransportwagen (Pickup) 2-türig
311/8 Schiebedach-Limousine 4-türig
311/9 Kombi 3-türig
311-300 HT-Hardtop-Coupé 2-türig
313/1 Sport-Roadster 2-türig
312/0 Standard-Limousine 4-türig
312/1 Luxus-Limousine 4-türig
312/108 Luxus-Limousine mit SSD
312/5 Camping-Limousine 5-türig mit Faltdach
312/9 Eckheckkombi, 3-türig
312-300 HT-Hardtop-Coupé 2-türig

Prototypen
o 311/x Bellevue 2-türig
o 311/1000 Schiebetür-Kombi
o 314 P100 Stufenheck-Limousine 4-türig
o 313/2 Sportwagen 2-türig



Modellpalette Wartburg 353

Limousine 4-türig
Kombi 5-türig („Tourist“)
Pickup 2-türig („Trans“)

Prototypen
o Wartburg 355
o Wartburg mit Turbinenantrieb
o Wartburg Rallye Trans (Stückzahl: 3 [2x Original / 1x Replika])
o Wartburg 353 WR Prototype mit zwei Motoren (Stückzahl: 1)
o RWG Auto 610 M
o Wartburg 360 (ähnlich Audi80)
o Wartburg 400 (Kübel-Wartburg für die NVA)
o Wartburg 760 (Hängebauchschwein)
Sondermodelle
o Melkus RS 1000

Anmerkung:
Die Einordnung des Melkus-Sportwagen als "Wartburg"-Produkt dürfte etwas umstritten sein. Zwar stammen diverse Teile des Melkus aus Eisenacher Produktion, aber das Unternehmen "Melkus" war nach meiner Kenntnis auch zu DDR-Zeiten unabhängig und zur Eigenständigkeit der Entwicklung muß man sicher keine Eulen nach Athen tragen...



Modellpalette Wartburg 1.3

Limousine 4-türig
Kombi 5-türig („Tourist“)
Pickup 2-türig („Trans“)

Prototypen:
o VolksPolizei Prototyp (1990) (Stückzahl: 3)
o Irmscher-Wartburg „Wartburg New-Line“ (1990) (Stückzahl: 2)
o Ihling Pickup (länger als „Trans“) (Stückzahl: 6)
o Trailer (Wartburg Rally Team) (Stückzahl: 2)
o Wartburg Rally 1.3

.

Dirk 311
Verzinker
Beiträge: 360
Registriert: Montag 11. September 2006, 22:10
Mein(e) Fahrzeug(e): W 311-108
Wohnort: am schönen Rhein direkt an der Grenze
Kontaktdaten:

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Dirk 311 » Montag 11. September 2006, 22:24

Hallo Rolf,

zu den 311 Typen kann ich dir noch ergänzendes sagen wie die genau ausführliche Bezeichnung der 311 -312 Baureihe war :smile: gruss Dirk

Benutzeravatar
Rolf
(†) 26.09.2011
Beiträge: 3740
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 21:33
Mein(e) Fahrzeug(e): -.-.-
Wohnort: weit im Westen...

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Rolf » Montag 11. September 2006, 23:48

Dirk 311 hat geschrieben:zu den 311 Typen kann ich dir noch ergänzendes sagen


Hi Dirk!

Schön, Dich hier im Forum zu sehen!
Willkommen!

Ja gerne!
Ich baue Ergänzungen und Präzisierungen gerne noch mit ein! – Oder Du postest selbst?
Egal. – Wie es Dir besser von der Hand geht...
Du erreichst mich hier über das Forum via PM und auch meine eMail-Adresse findet sich unter jedem Posting!

Gruß ins Rheintal!
Rolf

Benutzeravatar
Ansgar
Haubenstütze
Beiträge: 471
Registriert: Samstag 17. Juni 2006, 11:21
Mein(e) Fahrzeug(e): 311, 353, TR150/1 usw
Gruppe / Verein: EDWFC - Erster Deutscher Wartburg Fahrer Club
Wohnort: Wallenhorst bei Osnabrück
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Ansgar » Dienstag 12. September 2006, 13:31

Der DÜrgg ist da....... [lol] [lol] [lol] [lol] [lol] [lol] [lol] [lol] [lol] [lol] [lol]

Schöne Grüße aus dem schönen Osnabrücker Land.

( Noch 1 Tag und der Rest von heute und dann geht es in Urlaub)
Bild Wartburgschrauber(-fahrer) aus Leidenschaft Bild

Gast

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Gast » Dienstag 13. Januar 2009, 20:54

Hallo!
Ich bin ein Mitglied der Familie Ihling und suche den Wartburg Trans den mein Opa Ihling gebaut hat...wisst ihr zufällig wer diese noch besitz ?
mfg olli

thomas
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 159
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2006, 21:45
Mein(e) Fahrzeug(e): alles vom 311er, 353er, 1.3er, Barkas, Robur, Wohnwagen, Klappfix, Mofa, Moped, Motorrad. Halt nur DDR
Wohnort: Nägelstedt/Thüringen

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon thomas » Dienstag 13. Januar 2009, 20:58

Welchen von den vielen?

Benutzeravatar
Böhser_353er
Mr. Wartburg 2010
Beiträge: 2558
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 12:45
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W de luxe Genex Bj. 1979
Wartburg 353S Genex Bj. 1984
Wartburg 353W Tourist Bj. 1983
Wartburg 353W Tourist Bj. 1986 NVA Kommandantendienst
Trabant P601S Kombi Bj. 1986
Robur LO2002A mit Seilwinde Bj. 1981
ARO 240D Kübelwagen Bj. 1987
Peugeot 406 Break V6 Bj. 2002
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost
Wohnort: Großräschen

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Böhser_353er » Dienstag 13. Januar 2009, 21:05

zufällig nen Roter mit dem DDR Kennzeichen RLS 7-84 und Irmscherfelgen??

Da hab ich zumindest schonmal paar Bilder von.
MfG Böhser_353er alias Mister Wartburg 2010

Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt weil IFA überall hinfährt.
Ein Robur brauch keine Straße sondern nur eine Richtung.
ARO 240 - besser als sein Ruf!

Benutzeravatar
Saxonier
Der Sani
Beiträge: 1139
Registriert: Sonntag 23. April 2006, 18:58
Mein(e) Fahrzeug(e): Ami-Cars

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Saxonier » Samstag 14. Februar 2009, 16:10

Es fehlen noch in der Auflistung die Sondermodelle MED:ca.100 Stück beim DRK der DDR/Rettungsamt Berlin und ca.4-6 Stück in den Reihen der NVA.

Hu-Trabi

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Hu-Trabi » Montag 15. Juni 2009, 10:09

Hallo! Ich bin auf der Suche nach Bildern von einem Wartburg Prototyp oder Modell, den ich als Kind in "Der deutsche Strassenverkehr" in den 70érn oder Anfang der Achziger gesehen hab.Der hatte runde Klappscheinwerfer und war ein 3türer in Steilheckausführung.Kann mir da von Euch jemand weiterhelfen? Danke Gruss Thomas

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 4023
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange
Wohnort: Belgern

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Montag 15. Juni 2009, 17:03

Ja das dürfte der Typ 354 sein.Foto kann ich leider nicht einfügen. Kann man sich
aber im "Typenkompass DDR-Personenwagen" anschauen. Das ist eine Steilheck-Limousine
(also wie ein Polo :D )die nie gebaut wurde.Das Fahrzeug war lediglich ein Designmuster,
sprich maßstabsgerechtes Modell.Es entstand 1966/67. Kunststoffkarosserie,2-türig,Leergewicht 770kg (also wie´n Polo 86C Steilheck)
Das Industriegestalterduo Dietl/Rudolph (Flachgerätekombination frühe 353er, Simson S50) entwickelte den Wagen zusammen mit dem
Karosseriewerk Halle.Der Typ 354 besaß eine breite C-Säule, der Vorbau ähnelte dem 353er, aber niedriger, Gürtellinie
niedriger angeordnet. Als Motorisierung war der Zweitakter vorgesehen.

Gruß Thilo
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."

Gast

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Gast » Montag 15. Juni 2009, 21:37

Neben der genannten Liste von Wartburgtypen gabs es ja auch innerhalb der Typen noch div. Bauformen .

Den 311er kombi gabs mit Rundheck und später mit dem Steilheck .
Den 311er PickUp gabs sowohl als rundheck als auch als "Normal"-Heck und in der Fidel Castro Ausführung mit Holzpritsche .
Den Camping gabs wohl mit geteilten und einteiligen hinteren Seitenscheiben
Gab es auch bei den anderen 311/312 Typen sollche Karosserievarianten ?
Bei den 353ern wars ja dann schon recht eintönig . Da fällt mir dann nicht mehr so viel zur Formenvielfalt ein

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5568
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Montag 15. Juni 2009, 21:51

Gast hat geschrieben:...Gab es auch bei den anderen 311/312 Typen sollche Karosserievarianten ?...

Ja, z.B. beim Coupé: mit durchgehender oder geteilter Heckscheibe. Praktisch ist jeder 313'er ein Unikat und auch die HT's unterscheiden sich alle.
Beste Grüße
Peter

Benutzeravatar
Mossi
Abschmiernippel
Beiträge: 1752
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 19:50
Mein(e) Fahrzeug(e): viele
Wohnort: DichtBeiRostock - jetzt neu: LRO

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Mossi » Dienstag 16. Juni 2009, 22:16

es fehlt: 312-108 Luxus-Limu mit SSD
Seitenneigung ist kein Zeichen von Fahrunsicherheit!


Seine Freunde nennen ihn Mossi, die Anderen sprechen nur vom "dicken Typ mit der Zigarre"....

Benutzeravatar
Rolf
(†) 26.09.2011
Beiträge: 3740
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 21:33
Mein(e) Fahrzeug(e): -.-.-
Wohnort: weit im Westen...

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Rolf » Mittwoch 17. Juni 2009, 10:49

Mossi hat geschrieben:es fehlt: 312-108 Luxus-Limu mit SSD


Danke, Mossi!
Habe ich nachgetragen...

*flex*

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon *flex* » Mittwoch 17. Juni 2009, 19:41

Gast hat geschrieben:Bei den 353ern wars ja dann schon recht eintönig . Da fällt mir dann nicht mehr so viel zur Formenvielfalt ein

ja da haste leider recht. deshalb selber bauen! cabrio! abschleppwagen! coupe? hmm, da hab ich noch keins gesehen. oder einer von euch etwa? :idea:

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5568
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Mittwoch 17. Juni 2009, 20:38

*flex* hat geschrieben:...deshalb selber bauen! cabrio! abschleppwagen! coupe? hmm, da hab ich noch keins gesehen. oder einer von euch etwa? :idea:

Ja sicher!
Es gibt da schön gemachte Cabrios, z.B ein roter in Finnland, verschiedene Varianten Abschleppwagen, z.B. als Rallye-Transporter. Oder wie wär's mit dem verkürzten 1.3'er Tourist, den Marco Brauer umgebaut hat. Sehr schön geworden.
Ebenfalls ist die 1.3'er Sezene aktiv und hat einige schöne Fahrzeuge "gezaubert", wenn auch nicht unbedingt als Umbau auf eine andere Karosserievariante.
Beste Grüße
Peter

Noack
Schlauchband-Polierer
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 28. Dezember 2007, 11:13
Wohnort: Döbern

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Noack » Donnerstag 18. Juni 2009, 19:34

Bei der Modellpalette Wartburg 312 fehlt der Kombi / 3-türig / Eckheckkombi : 312/9 .
MfG Andreas

*flex*

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon *flex* » Samstag 20. Juni 2009, 01:20

nee, also abschleppwagen und cabrio. also daß es das gibt weiß ich. hab ja selbst eins gebaut. [Sportwagen] mich interessiert ob es ein 353 coupe gibt!!!! :smile:

Benutzeravatar
Franz
Abschmiernippel
Beiträge: 2851
Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 21:57
Mein(e) Fahrzeug(e): W. 1.3 Tourist / 2x
W. 1.3 Limo, versuchsfahrzeug
W. 353 Tourist / 2x
W353 Limo
Barki B 1000 KB / B1000 HP 3x
Crosstrabant 601
2x MZ ETZ 250
10x Simson Fahrzeuge
Eigenbautrekker
Wohnort: Köbeln,- paar Nester neben 2TWB

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Franz » Samstag 20. Juni 2009, 01:51

Ich habe neulich gehört das einer in meiner Stadt ein 311er Leichenwagen hatte :|

Ich werde mal versuchen irgendwie an Bilder zu kommen.

mfg.
Franz
Wartburg statt Sandburg!
Was der Schlosser hat verpfuscht, wird mit Farbe übertuscht!
Soll`s dichte sein, schmier Kitte rein!
"Ich weiß nichts" wohnt in der "Ich kann nichts" Straße

Benutzeravatar
Wati 312 Fahrer
Ventileinsatzputzer
Beiträge: 184
Registriert: Sonntag 16. Dezember 2007, 20:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 Bj 1967
Wartburg 353 Bj 1986
Trabant 601 Bj 1983
SR 50 B4 Bj 1986
Wohnort: Nürnberg

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Wati 312 Fahrer » Sonntag 21. Juni 2009, 20:26

Also Franz , das mit den Leichenwagen würde mich auch interessieren :smile:
Versuche nicht zu Jagen was du nicht Töten kannst !
Bin über 45 und lebe noch. :)
Verdammt schon wieder 5 Jahre rum

Benutzeravatar
Rolf
(†) 26.09.2011
Beiträge: 3740
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 21:33
Mein(e) Fahrzeug(e): -.-.-
Wohnort: weit im Westen...

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Rolf » Donnerstag 25. Juni 2009, 23:32

Noack hat geschrieben:Bei der Modellpalette Wartburg 312 fehlt der Kombi / 3-türig / Eckheckkombi : 312/9 .


Gerne werde ich wirklich fehlendes nachtragen.
Bei einem 312er Kombi bin ich mir jedoch unsicher, ob er produziert wurde.
Nach meiner Kenntnis gab es den 312er nur als Limo und als Camping.

Sicher kann hier zur Klärung beigetragen werden?!

In diesem Zusammenhang stelle ich auch die Frage, ob es für die Eckheck- bzw Rundheck-Kombis unterschiedliche Baureihen-Nummern gegeben hat?
Liefen beide Varianten als /9 ?

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1685
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Freitag 26. Juni 2009, 07:05

Rolf hat geschrieben:Bei einem 312er Kombi bin ich mir jedoch unsicher, ob er produziert wurde.
Nach meiner Kenntnis gab es den 312er nur als Limo und als Camping.

Gab es, ist auch aus den damaligen Prospekten ersichtlich.

In diesem Zusammenhang stelle ich auch die Frage, ob es für die Eckheck- bzw Rundheck-Kombis unterschiedliche Baureihen-Nummern gegeben hat?
Liefen beide Varianten als /9 ?

Es wurden keine Unterschiede bei der Typbezeichnung zwichen Rund-oder Eckheckkombi gemacht. Genause verhält es sich beim Coupe, welche ab 1964 mit rahmenlosen Türscheiben und Ausstellfenstern gebaut wurde.

Grüße Andreas
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7842
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Freitag 26. Juni 2009, 07:34

WARTBURG 312/9 KOMBIWAGEN :

1965 : 65 9 3001 ... 65 9 3155 - 145 Stück
1966 : 01 90 051 ... 01 91 582 - 1.531 Stück
1967 : 02 90081 ... 02 91054 - 973 Stück

Es wurden 2.856 Stück hergestellt.
Ab 02 90901 kam das Getriebe 353.0 zum Einsatz.
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Rolf
(†) 26.09.2011
Beiträge: 3740
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2006, 21:33
Mein(e) Fahrzeug(e): -.-.-
Wohnort: weit im Westen...

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Rolf » Freitag 26. Juni 2009, 09:13

Alles klar, Danke Junx!
Ich habe ergänzt...

Benutzeravatar
rallye311
Simmerringer
Beiträge: 1127
Registriert: Dienstag 14. Februar 2006, 12:27
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 000 Bj. 59
Wartburg 311-008 Bj. 61
Wartburg 312-500 Bj. 67
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Hansestadt Köln

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon rallye311 » Freitag 26. Juni 2009, 10:05

Hallo Jungs!

Wie sieht es denn mit den Rechtslenkern aus?
Meiner Meinung nach gab es 311er als Limousine 312/1 als Limousine und Kombi und den 353 als Limousine und Kombi. Bei den Bezeichnungen bin ich mir aber nicht sicher. Ich meine daß die 6 bei 311er dafür vorgesehen war, weiß aber nicht wie die Bezeichnung dann bei einem 312er Kombi war.
Wer weiß mehr?

Grüße: rallye311

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7842
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Samstag 27. Juni 2009, 06:28

rallye311 hat geschrieben: ... Wie sieht es denn mit den Rechtslenkern aus ? ...

Dazu habe ich leider keine Unterlagen.
Beim 353er gab es Limousiene, Tourist und Trans [ Med ].
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig

2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Warbi
Verzinker
Beiträge: 370
Registriert: Donnerstag 2. März 2006, 09:17
Mein(e) Fahrzeug(e): ....
Gruppe / Verein: Wartburg Club Danmark
Wohnort: Im hohen Norden (Dänemark)
Kontaktdaten:

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon Warbi » Mittwoch 14. Oktober 2009, 17:35

Ja, ich habe auch gehört das 311/6 der rechtslenker Limousine war.
Passt ganz gut, wenn man vorangeht das der Limousine der einzige karosserietyp der als rechtslenker produziert wurde....
ABER der 312 Eckheckkombi wurde mit sicherheit auch als rechtslenker nach England exportiert... Welche nummer hätte diese karisserievariante denn ?

Vielleicht kann unsere rechtslenker spezialist an die typenschilder anschauen ?? {Casanova}

Beim 353 war doch die nummerbezeichnung :

353-001 Limousine
353-400 Trans
353-900 Tourist

Und der MED ? sollte doch auch einen nummer haben?

Oder ?

Mfg Stefan

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3311
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon carsten » Mittwoch 14. Oktober 2009, 18:30

Erwähnenswert sind auch noch das Neumann Coupe und der Wartburg-170V.

Mehr dazu...

Es gab auch 311er mit Kastenaufbauten und großer Hecktür z.B. für Fleischereien.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

telefoner

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon telefoner » Donnerstag 15. Oktober 2009, 10:00

carsten hat geschrieben:Erwähnenswert sind auch noch das Neumann Coupe und der Wartburg-170V.

Mehr dazu...



und was genau für ein modell ist das nun?
ein 313 ja wohl nicht, oder -nixwissen-

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3311
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Modell-Palette Wartburg

Ungelesener Beitragvon carsten » Donnerstag 15. Oktober 2009, 10:42

telefoner hat geschrieben:
carsten hat geschrieben:Erwähnenswert sind auch noch das Neumann Coupe und der Wartburg-170V.

Mehr dazu...



und was genau für ein modell ist das nun?
ein 313 ja wohl nicht, oder -nixwissen-


Armaturenbrett, Türen, Kotflügel und Proportionen lassen darauf schließen, dass es sich um eine umgebaute 313 Karosse handelt.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !


Zurück zu „Historie / Literatur / Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste

cron