Fernsehen nicht Vergessen

Auf vielfachen Wunsch - jetzt mit neuen Funktionen

Moderatoren: Putzkolonne, ZWF-Adminis

Benutzeravatar
Wilfried
Abschmiernippel
Beiträge: 1920
Registriert: Montag 27. Februar 2006, 19:00
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Bj 1962, Wartburg 353 Erstzulassung 2/1974
Wohnort: Hönow
Kontaktdaten:

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon Wilfried » Montag 3. April 2017, 21:52

Das ist doch ein Cabrio.
Lächle, das Leben ist einfach zu kurz.

Benutzeravatar
Bernd
Strafzettelquittierer
Beiträge: 411
Registriert: Donnerstag 26. April 2007, 11:28
Mein(e) Fahrzeug(e): F9 Kabrio-Limousine Bj. 55 (im Aufbau), Trabant 601 Universal Bj. 77, VW Golf 1 Cabrio Bj. 86, Audi A6 Avant,
Gruppe / Verein: Leipziger Stammtisch
Wohnort: Leipzig Böhlitz- Ehrenberg

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon Bernd » Montag 3. April 2017, 22:00

Cabrio schon aber er hatte ja auch eine Cabrio-Limousine. Müsste mich anstrengen um ein Foto zu finden.
Der hoffentlich bald F9 Cabrio-Limousinen Fahrer

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8825
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Montag 3. April 2017, 22:37

Musst kein Foto suchen. Ist noch auf Maddins Seite zu finden. :lol:
http://www.wartburg-camping.de/links/links.html
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Arndt Fritzsche
Ölmischer
Beiträge: 286
Registriert: Samstag 16. August 2008, 19:22

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon Arndt Fritzsche » Sonntag 13. August 2017, 20:48

Barkas Feuerwehr

ab 13:25

https://www.youtube.com/watch?v=mLOe74QRMN0

"...to stop by for a beer or two ..."

[Bier]

Arndt

Benutzeravatar
WismarWartburg353
Schleifstein
Beiträge: 108
Registriert: Sonntag 6. November 2011, 15:06
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 W deLuxe
Wartburg 1.3
Skoda 135 LSe Forman
Audi 80 B3

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon WismarWartburg353 » Sonntag 29. Oktober 2017, 19:55

Hallo,

heute Abend, 20.15 Uhr auf MDR ist Uwe Steimle wieder mit seinem Wartburg unterwegs...

Grüße in den Rest der Republik!

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8825
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 29. Oktober 2017, 21:08

Gerade erst beim Zappen entdeckt :-)
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Autolali
Grünplakettenignorierer
Beiträge: 2455
Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2009, 11:26
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 Camping,Wartburg 353 BJ 75,Wartburg 1.3 Tourist,Wartburg 1.3 Limo,UAZ 469B,Lada2103,TS250 A , ETZ 250 A,S51 Comfort,
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon Autolali » Dienstag 31. Oktober 2017, 22:57

weltklassse
Treuer Wartburgfahrer aber Russen fahren fetzt auch

berlintourist
Teileträger
Beiträge: 860
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Dienstag 31. Oktober 2017, 23:24

der "weltklasse" steimle lebt nicht zuletzt von geldern, die zwangserhoben werden. also von quasi erpresstem geld.

wie er sich damit fühlt, liess er auf anfrage unbeantwortet ...
Wartburg - aus freude am schrauben ...

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1671
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Mittwoch 1. November 2017, 08:40

Schwachsinn. Nenne mir mal seinen Einfluß auf die GEZ Zwangsabgabe. Ebenso könnte man dich mitverantwortlich machen daß du mit deinen Steuern Merkels Hobby finanzierst.
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

Arndt Fritzsche
Ölmischer
Beiträge: 286
Registriert: Samstag 16. August 2008, 19:22

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon Arndt Fritzsche » Mittwoch 1. November 2017, 19:45

berlintourist hat geschrieben:der "weltklasse" steimle lebt nicht zuletzt von geldern, die zwangserhoben werden. also von quasi erpresstem geld.

wie er sich damit fühlt, liess er auf anfrage unbeantwortet ...



So lange er so etwas bringt, wie hier: https://www.youtube.com/watch?v=IhomMsqQRg8
ab Minute 4 und Sekunde 20
paßt das schon.

"Mensch, was hatten wir für eine herrliche Mauer!" {beifall}

VG Arndt

Benutzeravatar
oldiedriver
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 244
Registriert: Freitag 12. August 2016, 15:19
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon oldiedriver » Mittwoch 1. November 2017, 19:45

Mal gleich das Thema ändern -roll-
http://www.n-tv.de/mediathek/videos/aut ... 04662.html
Gibt da dann wohl noch mehr Teile.
Viele Grüße
Jörg

Benutzeravatar
baburch
Quetschmuffe
Beiträge: 209
Registriert: Samstag 26. November 2011, 20:49
Mein(e) Fahrzeug(e): baburch
Wohnort: arme kleine Stadt wo ganz früher mal schöne Autos gebaut worden

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon baburch » Mittwoch 1. November 2017, 21:52

berlintourist hat geschrieben:der "weltklasse" steimle lebt nicht zuletzt von geldern, die zwangserhoben werden. also von quasi erpresstem geld.

wie er sich damit fühlt, liess er auf anfrage unbeantwortet ...



Hast Du auch schon das Sandmännchen gefragt, wie es sich mit dem zwangserhobenem Geld fühlt? Ist bestimmt schon ganz krank und kann nicht mehr einschlafen... trotz sackweise Schlafsand.
Axel Bulthaupt und Uta Bresan sollen schon in die Schweiz übergesiedelt zu sein, vor lauter erpresstem Geld.

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3361
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon bic » Mittwoch 1. November 2017, 23:40

baburch hat geschrieben:
berlintourist hat geschrieben:der "weltklasse" steimle lebt nicht zuletzt von geldern, die zwangserhoben werden. also von quasi erpresstem geld.

wie er sich damit fühlt, liess er auf anfrage unbeantwortet ...

Hast Du auch schon das Sandmännchen gefragt, wie es sich mit dem zwangserhobenem Geld fühlt?

Das hat ja auch einen Bildungsauftrag welchen es erfüllt, bei dem Steimle bin ich mir da nicht so gaaanz sicher ....
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

Benutzeravatar
baburch
Quetschmuffe
Beiträge: 209
Registriert: Samstag 26. November 2011, 20:49
Mein(e) Fahrzeug(e): baburch
Wohnort: arme kleine Stadt wo ganz früher mal schöne Autos gebaut worden

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon baburch » Donnerstag 2. November 2017, 12:13

Da solltest Du mal oefters Sandmaennchen schauen. Das ist nicht mehr wie bis 89.
Bildungsauftrag haben jetzt Illner, Will, Lanz und Konsorten.

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3361
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon bic » Donnerstag 2. November 2017, 15:05

baburch hat geschrieben:Da solltest Du mal oefters Sandmaennchen schauen. Das ist nicht mehr wie bis 89.

Naja, vielleicht definiert man ja heute "Bildung" etwas anders. Aber so groß ist der Unterschied nun auch nicht, dass ich dem Männchen den Bildungsauftrag absprechen würde.

Bildungsauftrag haben jetzt Illner, Will, Lanz und Konsorten.

Bei denen würde ich dann lieber von einem Mißbildungsauftrag sprechen.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

berlintourist
Teileträger
Beiträge: 860
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Sonntag 5. November 2017, 02:33

baburch & mimi ,
thema verfehlt bzw gar nicht erfasst. aber ich habe hier ja keinen bildungsauftrag .. :lol:
Wartburg - aus freude am schrauben ...

Benutzeravatar
baburch
Quetschmuffe
Beiträge: 209
Registriert: Samstag 26. November 2011, 20:49
Mein(e) Fahrzeug(e): baburch
Wohnort: arme kleine Stadt wo ganz früher mal schöne Autos gebaut worden

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon baburch » Sonntag 5. November 2017, 09:59

berlintourist hat geschrieben:baburch & mimi ,
thema verfehlt bzw gar nicht erfasst. aber ich habe hier ja keinen bildungsauftrag .. :lol:


Glückwunsch dafür, dass Du alles erfasst hast. Beneidenswert, wer so über den Dingen steht und beurteilen kann, wer hier was erfasst hat.
Schau Dir am besten mal hier an, wofür Dein zwangserhobenes Geld verschleudert wird:
http://www1.wdr.de/nachrichten/wdrforyo ... e-100.html

...und dann frag die Herrschaften vom WDR, welche dafür bezahlt werden mal wie sie sich damit fühlen. Sogar der Bildungsauftrag des Staatsfernsehens wird erfüllt....

und damit einen geruhsamen Sonntag

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1671
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Sonntag 5. November 2017, 17:11

berlintourist hat geschrieben:baburch & mimi ,
thema verfehlt bzw gar nicht erfasst. aber ich habe hier ja keinen bildungsauftrag .. :lol:


Daß man dich nicht mit Bildung beauftragt hat habe ich schon gemerkt.
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

AWE-Schuhbude2
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 133
Registriert: Freitag 13. April 2012, 10:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353
Wohnort: mitten in Sachsen

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon AWE-Schuhbude2 » Sonntag 5. November 2017, 18:33

Passt doch Dumm labern aber nichts vertstanden

Benutzeravatar
oldiedriver
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 244
Registriert: Freitag 12. August 2016, 15:19
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon oldiedriver » Sonntag 5. November 2017, 18:34

Na ich versuche mal wieder etwas die Luft rauszunehmen und biete dafür den zweiten Teil an -roll- .
http://www.n-tv.de/mediathek/videos/aut ... 13752.html
Viele Grüße
Jörg

Benutzeravatar
mimi311
Abschmiernippel
Beiträge: 1671
Registriert: Donnerstag 22. November 2007, 20:51
Wohnort: Friedrichroda

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon mimi311 » Sonntag 5. November 2017, 19:47

Spektakuläres Endergebnis.
Grüße Andreas

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln:
Erstens durch Nachdenken, das ist der Edelste, zweitens durch Nachahmen, das ist der Leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der Bitterste.

AWE-Schuhbude
Bierdosenhalter
Beiträge: 88
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 21:28
Wohnort: Nossen/Sachsen

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon AWE-Schuhbude » Sonntag 5. November 2017, 22:07

Wirklich spektakulär, wie zu DDR-Zeiten....

Benutzeravatar
oldiedriver
Zigaretten-Anzünder
Beiträge: 244
Registriert: Freitag 12. August 2016, 15:19
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon oldiedriver » Montag 6. November 2017, 08:13

Na das da keine Museumsreife Restaurierung rüber kommt sollte ja wohl klar sein. Ist für's Fernsehen und dann noch in einem privaten Spartenkanal (jetzt fange ich auch noch an :roll:).
Geht aber doch hauptsächlich darum das eines unser Schätzchen im Fernsehen zu sehen war.
Viele Grüße
Jörg

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2478
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon olaf » Montag 6. November 2017, 17:38

Schöne Reportage {blinzel}
Aber die Kabel hätense doch lieber mal sauber machen können oder {kratz}
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8825
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Montag 27. November 2017, 16:38

1. Advent // 3.12. // 20:15 MDR
Steimle's Welt :smile:
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
dolphingrey
Teileträger
Beiträge: 861
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 16:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S (Bj.:1988)
Skoda Octavia Combi (Bj.:2014)
Simson Schwalbe (Bj.:1976)
Simson S 51B (Bj.:1985)
Wohnort: Im Mittelsächsischen

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon dolphingrey » Dienstag 28. November 2017, 19:44

:smile:
Wartburg 353 S 30 Jahre 1988-2018

Krümel
Tastenquäler
Beiträge: 314
Registriert: Sonntag 6. November 2011, 22:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 6o1 S de luxe,Trabant Cabrio,Wartburg 353 W,Wartburg 312 Camping

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon Krümel » Sonntag 3. Dezember 2017, 22:16

Steimle fand ich heute besonders sehenswert. {beifall}
Sachsenring ist Weltniveau !

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3361
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon bic » Sonntag 3. Dezember 2017, 22:58

Krümel hat geschrieben:Sachsenring ist Weltniveau !

Weltniveau? Der P240 ist eine hübsche Episode, hatte aber allenfalls ein hohes Mangel- statt ein Weltniveau. Lies mal in "Plaste, Blech und Planwirtschaft" ab Seite 163, dann rückst du ganz allein von Deiner Behauptung ab.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.

AWE-Schuhbude
Bierdosenhalter
Beiträge: 88
Registriert: Donnerstag 17. Januar 2008, 21:28
Wohnort: Nossen/Sachsen

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon AWE-Schuhbude » Sonntag 3. Dezember 2017, 23:17

Die Qualität der Restaurierung der "Sachsenringe" ist auf jeden Fall Weltniveau!!!
Ein paar andere fahren ja noch, aber in dieser Kollektion sind sie einzigartig!
Vor Allem, wenn man weiß, unter welchen gesundheitllichen Umständen der Bodo Schmidt das nur machen kann.
Übrigens: Lesen heißt nicht unbedingt verstehen....

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3361
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Fernsehen nicht Vergessen

Ungelesener Beitragvon bic » Montag 4. Dezember 2017, 00:51

AWE-Schuhbude hat geschrieben: Übrigens: Lesen heißt nicht unbedingt verstehen....

Wen meinst du damit, Krümmel? Das wäre dann eine ziemlich schäbige Herabwürdigung. Wenn du aber mich meinst, was denkst Du denn, wo mir solche Stichelein tatsächlich vorbeigehen? Daher nehme ich einmal an, Du beziehst das auf Dich selbst, schade nur, denn da kann ich Dir dann auch nicht mehr helfen! Lass also in Zukunft solche Anmerkungen einfach weg und denk dir vielleicht nur Dein Teil, dann machst Du es Dir selbst leichter. Übrigens, klug erscheinst Du jedem, wenn Du hierauf nun überhaupt nicht mehr antwortest.
Lieber Old School als gar keine Erziehung.


Zurück zu „Klatsch und Tratsch- neu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Autolali, Kaulis-Wartburg-Kilometer und 3 Gäste