Was macht ihr gerade so?

Auf vielfachen Wunsch - jetzt mit neuen Funktionen

Moderatoren: Putzkolonne, ZWF-Adminis

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2449
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon olaf » Sonntag 22. November 2015, 08:00

Moinsen

Ja Großer wir werden die Kiste schon kaput kriegen. :smile:

Er kommt am 6.12. den Wagen holen !!

Gruß
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!Deswegen fahre ich 2x3Zylinder

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8440
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 22. November 2015, 19:21

Okay. Denn bauen wir am 05ten Flügeltüren ein {rolleyes}
Ich komm dann natürlich am 06ten helfen...

Heute haben Ole und ich an meinem Octavia Modelljahr 2009 die 3te Bremsleuchte repariert, nachdem der Skoda Service meinte, die ist kaputt.
Gut geleuchtet hat sie nicht mehr.
Das geschweisste Kunststoffgehäuse war an der Schweissnaht fast komplett auseinandergebrochen und 1 von 3 Kunststoffgewinderbolzen abgebrochen.
Alles zerlegen, mit Fit schrubben, den Wackelkontakt am Steckverbinder löten, Risse verkleben, Gewindestift ankleben, Gehäuseteile wieder zusammenkleben und mit Dichtmasse einsetzen. Fertsch!
Eine LED geht zwar nicht mehr, aber immerhin über 50 Tacken gespart :lol:
Warum eine
- in der Heckklappe eingesetzte
- keinen Belastungen ausgesetzte
- und noch nie demontierte Leuchte
dermassene Risse und Brüche haben kann, wird ein Geheimnis der Ingeniere bleiben.
Normal ist das definitv nicht.
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
majo
Abschmiernippel
Beiträge: 2659
Registriert: Montag 30. April 2007, 19:22
Mein(e) Fahrzeug(e): xyz?
Wohnort: wieder zu Hause

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon majo » Sonntag 22. November 2015, 21:07

Tomtom hat geschrieben: ...

Eine LED geht zwar nicht mehr, aber immerhin über 50 Tacken gespart :lol:
Warum eine
- in der Heckklappe eingesetzte
- keinen Belastungen ausgesetzte
- und noch nie demontierte Leuchte
dermassene Risse und Brüche haben kann, wird ein Geheimnis der Ingeniere bleiben.
Normal ist das definitv nicht.


Klar ist das normal. ... gab´s da nicht so Merkel´schen Irrsinn alá " Wachstumsbeschleunigungsgesetz " ? ... :eek:
Die in der LED-Stoplicht-Fabrik wollen doch jeden Tag was zu tun haben. Und wenn deren Produktionsmittel so effektiv sind, daß da jeden Tag 5000 Stück rauskommen, müssen die ja ooch irgendwo verbaut werden. Wenn nicht an ´nem Ocki, wo dann? Also müssen die Dinger nur von Zwölfe bis Mittag halten, damit der nicht Handwerklich versierte Skoda-Eigner so´n Dingens nachkauft. Das macht Umsatz, steigert den Gewinn, beruhigt die Aktionäre und macht Investitionsmittel für noch effektivere Maschinen frei, mit denen in noch kürzerer Zeit, mit noch weniger Personal, noch mehr fehlerhafte LED-Stoplichter gebaut werden können.
Willkommen im Kapitalismus! Was ewig hält, bringt kein Geld! [Bier]

PS: Flügeltüren am Diego- HT wären zwar mal was anderes, aber ebenso Frevel am Kulturgut.
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

Krümel
Ölmischer
Beiträge: 291
Registriert: Sonntag 6. November 2011, 22:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 6o1 S de luxe,Trabant Cabrio,Wartburg 353 W,Wartburg 312 Camping

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Krümel » Sonntag 22. November 2015, 22:35

So ist es wohl gedacht. {beifall}
Ich frage mich auch schon lange,wo uns das ständige Wachstum noch hinführt.
Aber,wenn wir jetzt auch noch ein "Wachstumsbeschleunigungsgesetz" haben,kommen wir noch schneller zum Ende des Wachstums. :evil:

Benutzeravatar
Tobias Yello' Thunder
Erfurter Produktionsgenossenschaft
Beiträge: 4463
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2006, 18:56
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limousine Bj. '88, W353-1600i Tourist Bj. '10, QEK Aero Bj. '89, Leporello Bj. '91
Wohnort: Erfurt

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Tobias Yello' Thunder » Montag 23. November 2015, 20:53

Naja. Das geht ja noch. Immerhin ist Dein BMSR (Böhmisch-Mährischer SchnellRoster) schon sechs Jahre alt. Bei dem Dienstwagen (selbes Modell) meines Kumpels ist innerhalb der Leasingzeit die komplette Heckklappe durchgefault.
Da hat einer die oberste kapitalistische Lebensmaxime sehr gut begriffen, welche ja bekanntlich lautet: "Was ewig hält bringt uns kein Geld!"
Normal ist das alles nicht mehr. In diesem Sinne werde ich mich jetzt daran machen, bei meinem Geschirrspüler (erst junge zehn Jahre alt) rauszufunden, warum der nur noch kalt spült!


Tobias
Wartburg 353-1600i Tourist - die Bestie lebt!!!

Benutzeravatar
Dreielferschrauber
Abschmiernippel
Beiträge: 1508
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 20:35
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-100 Export-Luxuslimo BJ63 und W311-0 Standardlimo BJ56
Wohnort: Thüringen

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Dreielferschrauber » Montag 23. November 2015, 21:35

Zum Glück ist das bei meinem mittlerweile fast 10-jährigen Astra anders.
Nach 248000km kein nennenswerter Rost, nichts klappert, erste Radlager, Stoßdämpfer, erste Kupplung, erster Partikelfilter. Drallklappen und VTG-Lader sind zum Glück nicht dran.
Kein Witz, das Ding hält. Eigentlich.
Nun hat sich aber einer der 4 Common-Rail Injektoren entschieden, über längere Zeit den Kraftstoff nicht gleichmäßig strahlgeführt zu verteilen (wie vom Erfinder vorgesehen), sondern irgendwo gegenzuspritzen und lange niemandem davon zu erzählen. Ergebnis ist eine deutlich verringerte Kompression (24 statt 30bar) an einem Zylinder. :cry: Einen Haken gibt es irgendwie immer - Schade drum. Was soll man machen? Vorsorglich alle 20.000 zum Boschdienst Injektoren prüfen? Unrealistisch.
Bin jedenfalls sehr gespannt, ob er die 300T noch sieht. Drückt mir die Daumen. -roll-

Benutzeravatar
majo
Abschmiernippel
Beiträge: 2659
Registriert: Montag 30. April 2007, 19:22
Mein(e) Fahrzeug(e): xyz?
Wohnort: wieder zu Hause

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon majo » Montag 23. November 2015, 23:54

Dreielferschrauber hat geschrieben:Zum Glück ist das bei meinem mittlerweile fast 10-jährigen Astra anders.
Nach 248000km kein nennenswerter Rost, nichts klappert, erste Radlager, Stoßdämpfer, erste Kupplung, erster Partikelfilter. Drallklappen und VTG-Lader sind zum Glück nicht dran.
Kein Witz, das Ding hält. Eigentlich.
....


248 Tkm .... da hätte noch vor 30 Jahren der Durchschnitts-Wartburg schon die 2. GR hinter sich. Da ist so´n Injektor eigentl. nur ´n Mückenschiss. Wäre in Relationen gebracht, sowas wie ´ne komplette neu Vergaserbedüsung beim Wartburg. Wenn´sch mir überlege, daß es in den ´50er und ´60er Jahren Werks-Auszeichnungen für Kraftfahrer gab, wenn sie ihren Wagen über die 100 Tkm ohne Generalreparatur brachten. :eek: .....

Aber wenn man will, kann man aus den heutigen qualitativ 100 mal besseren Materialien doch was gutes machen. Mal abwarten was passiert, wenn Opel auch noch dahinter kommt. :D
Wir, die guten Willens sind, geführt von Ahnungslosen, versuchen für die Undankbaren das Unmögliche zu vollbringen! Wir haben so viel mit so wenig, so lange versucht, daß wir jetzt qualifiziert genug sind fast alles mit nichts zu bewerkstelligen!

Benutzeravatar
Dreielferschrauber
Abschmiernippel
Beiträge: 1508
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 20:35
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-100 Export-Luxuslimo BJ63 und W311-0 Standardlimo BJ56
Wohnort: Thüringen

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Dreielferschrauber » Dienstag 24. November 2015, 09:46

Ich will mich auch nicht beschweren, das passt schon sehr gut so. Wir reden ja über ein ganz normales Alltagsauto. Kein Premium, kein Lifestyle, täglicher Einsatz. Die meisten seiner Kameraden dürften bei dieser Laufleistung bereits deutlich weiter südlich im Einsatz sein oder als Würfel den Weg zurück zum Stahlwerk angetreten haben.
Ärgerlich ist halt, dass ein kleiner unentdeckter Fehler zu einem größeren Schaden führt, der bei ansonsten gut erhaltener Peripherie eine Reparatur bald unwirtschaftlich macht.
Aber warten wir mal ab. Totgesagte leben manchmal länger {Zahnlücke}

henner2203
Quetschmuffe
Beiträge: 194
Registriert: Freitag 15. Juli 2011, 11:30
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S,
Simson KR51/2L,
MZ TS 150,
Lada VAZ 21043,

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon henner2203 » Dienstag 24. November 2015, 16:08

Hallo Jungs,

ein Kumpel von mir hat mit seinem 353 Frontkühler mittlerweile um die 300.000km. An diesem Auto wird nichts, aber auch gar nichts gemacht außer Tanken und Fahren. Ab und an wird mal etwas defektes getauscht, sonst nichts.... :?

VG
Henning

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8440
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Dienstag 24. November 2015, 19:26

Dreielferschrauber hat geschrieben:Drückt mir die Daumen. -roll-

Das tun wir! :smile:
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
Michael
Querlenker
Beiträge: 737
Registriert: Montag 13. März 2006, 21:26
Mein(e) Fahrzeug(e): Melkus RS1000 GT2 von 1969
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Michael » Donnerstag 26. November 2015, 21:42

Wir haben den Melkus nach Essen gebracht, wo er ab morgen bis zum 6. Dezember auf der EssenMotorShow in der Halle 8 im Bereich der tuning xperience neben einem Nutella-Touran, diversen 650 PS Nissan GT-R oder zahlreichen amerikanischen Low-Ridern steht, die teilweise in einem Zylinder mehr Hubraum haben als ich im ganzen Motor ...
Aber schon interessant !
Dateianhänge
IMG_0157 k1.jpg
IMG_0159 k1.jpg

AWE-Schuhbude2
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 133
Registriert: Freitag 13. April 2012, 10:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353
Wohnort: mitten in Sachsen

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon AWE-Schuhbude2 » Donnerstag 26. November 2015, 21:51

{top} :smile: :D

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3039
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Donnerstag 26. November 2015, 21:56

Ich ahne, warum dein RS1000 auf der Rampe steht, und nicht der Touran...


...der wäre nich hochgekommen. :razz:
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau

berlintourist
Triebwerkmeister
Beiträge: 682
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Freitag 27. November 2015, 23:49

so kam er .. :


und so ging er heute..:

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2449
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon olaf » Samstag 28. November 2015, 14:59

Und heute durfte ich wieder am A6 arbeiten.
Den der Oelverlust war noch schlimmer als vorher
Also die VDeckel noch ma runter.
An beiden Zylinderbänken hat es an den jeweils unteren 2 Ecken wieder gesivt.
schei.... arbeit {anbeten}
{winken}
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!Deswegen fahre ich 2x3Zylinder

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7551
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Sonntag 29. November 2015, 06:29

Bin gerade an einem LADA 2101.
Warum gerade das Kabel linksseitig zu den Heckleuchten herraus geschnitten wurde ist nicht zu erklären.

LADA_1.JPG

9 Kabel sind hinein zu flicken.

LADA_2.JPG

An der hintern linken Türe.

LADA_3.JPG

Aber es gibt noch viele Kabelenden und Kabelfarben, die nicht mit dem deutschem Farbcode überein stimmen. Da muss ich den Kabelweg Stück um Stück ausprüfen ...
Das ist eine grosse Baustelle !
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2190
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Sonntag 29. November 2015, 09:19

WABUFAN hat geschrieben:Bin gerade an einem LADA 2101.
.... Aber es gibt noch viele Kabelenden und Kabelfarben, die nicht mit dem deutschem Farbcode überein stimmen...


Habe die gleiche Probleme. Die "Oktaneregler" sollte ein grün und schwarze Kabel haben, aber solches farbe an Kabeln gibt es nicht an der Plats, wo die fehlendes "Oktaneregler" sollte gewesen.
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.

Benutzeravatar
Warti353
Schleifstein
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2015, 13:20
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W Tourist.Jaguar S-Type V6 und VW Golf Cabrio

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Warti353 » Sonntag 29. November 2015, 19:56

Hi Jungs

Wisst ihr was...ich habe Respekt von euerer Arbeit.... :smile:

Mein Warti habe ich am Freitag in den Winterschlaf geschickt,und darf im März wieder raus.

Beste Grüße

Holger

berlintourist
Triebwerkmeister
Beiträge: 682
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Sonntag 29. November 2015, 20:20

verabschiedung mit wehmut ...

so kam er:
coming.jpg


so ging er jetzt:
going.jpg


ich denke, er kam in gute hände. :smile:

gruß
Zuletzt geändert von berlintourist am Sonntag 29. November 2015, 20:30, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Kolumbus
SeineAutosimmer- TippTopp- inSchusshalter
Beiträge: 820
Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 12:36
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 de Luxe BJ 1981
911 SC Targa BJ 1982
ETZ 150 14PS Version BJ 1989
ETZ 251 BJ 1990
HP 400
Gruppe / Verein: Leipziger Stammtisch
Wohnort: Kriebstein

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Kolumbus » Sonntag 29. November 2015, 20:23

Scheen isser geworden.
Zwei linke Hände, aber man kann es doch mal versuchen ;-)

Benutzeravatar
dolphingrey
Teileträger
Beiträge: 855
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 16:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S (Bj.:1988)
Skoda Octavia Combi (Bj.:2014)
Simson Schwalbe (Bj.:1976)
Simson S 51B (Bj.:1985)
Wohnort: Im Mittelsächsischen

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon dolphingrey » Sonntag 29. November 2015, 20:58

:smile: Frontistoßstangen und Spoiler habt ihr aber gut verwahrt, oder :-| ?!
Ich und mein 353 ... seit 25 Jahren einander treu

berlintourist
Triebwerkmeister
Beiträge: 682
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Sonntag 29. November 2015, 21:23

dolphingrey hat geschrieben:Frontistoßstangen und Spoiler habt ihr aber gut verwahrt, oder ?!

"ihr"? - ich bin ein ein-mann-kollektiv *g*

"verwahrt" is gut. auf 15m² garage is da nicht viel möglich.
aber ich glaube, die frontkühlerstoßstange wurde schon weiterverwendet, der spoiler wohl eher -roll-
als wiedergutmachung ist aber ein alter zerlatschter kleiner spoiler wieder fit gemacht und verbaut worden :smile:

gruß

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2449
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon olaf » Montag 7. Dezember 2015, 20:51

Ich glaub ich hab zu fiel zeit
Ich darf an meinem V6 beide Ketten und die dazugehörigen Spanner wechseln.
[Bier]
CIMG3670.JPG

CIMG3668.JPG
CIMG3669.JPG
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!Deswegen fahre ich 2x3Zylinder

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2476
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Donnerstag 10. Dezember 2015, 21:06

ich baue gerade für die kath.Kirche hier im Dorf einen Weihnachtsbaumständer für etwas größerer Kaliber.

Weihnachten ist aber auch eine schöne Zeit :smile:
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

Trabantfahrer
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 141
Registriert: Mittwoch 8. Februar 2012, 20:36
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 600

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Trabantfahrer » Donnerstag 10. Dezember 2015, 21:33

Ha der Olaf fährt den falschen Motor im falschen Auto...schön wars, wo se noch in 5Zylinder gebaut haben...viel Spaß.

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2449
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon olaf » Samstag 12. Dezember 2015, 20:45

Hallo Trabifahrer

Der Motor past schon, hat halt schon 270tkm runter.
Da kann schon ma was kaput gehen.

Heute hab ich bei einem Ello mal die schlafenden PS aufgeweckt.
Der Motor lief nicht guht und hatte über 30l Sprit verbraucht.
Das hies,einmal den Vergaser reinigen und neu einstellen.
Nun fährt er wie die Feuerwehr -roll-
{winken}
Waldmonster.JPG
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!Deswegen fahre ich 2x3Zylinder

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Benutzeravatar
Friesentrabi
Quetschmuffe
Beiträge: 193
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 20:08
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 dL , EZ 1/90, Wartburg 353S, EZ 9/88, Camptourist CT 6-2, EZ 7/83

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Friesentrabi » Sonntag 13. Dezember 2015, 13:13

Schönes Ding, Olaf, würde mir auch gefallen - aber kein Platz. Viel Spaß weiterhin :D .
Bild

Benutzeravatar
olaf
Abschmiernippel
Beiträge: 2449
Registriert: Samstag 17. März 2007, 07:36
Mein(e) Fahrzeug(e): W311 Bj.62,W353Fstw Bj.70(VP),MZ TS 150 Bj.85,
MuZ Skorpion Bj.94
Wohnort: Glinde bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon olaf » Sonntag 13. Dezember 2015, 15:54

Friesentrabi hat geschrieben:Schönes Ding, Olaf, würde mir auch gefallen - aber kein Platz. Viel Spaß weiterhin :D .


Danke Danke

Das war nich meiner ! meiner steht hinten auf dem Hof -roll-
Der Kunde hatte eine Anreise von 120km und ist vor freude strahlend wieder zu hause angekommen [Bier]
{winken}
Schnöde Wessi Autos gibs wie Sand am Meer!Deswegen fahre ich 2x3Zylinder

die Volkspolizei dein Freund und Helfer

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7551
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Montag 14. Dezember 2015, 07:53

Hier kündigt sich Arbeit an :

LK_2.JPG

Am Tag nicht zu sehen und in der Nachtschicht Sonnabend entdeckt.
Nur das Standlicht ist eingeschalten. Bei Abblendlicht gleiche Helligkeit der Ladekontrolle.
Die LIMA hält schon seit Oktober 2003 und im Januar 2008 zerlegte es den Lüfterflügel.
Fast 150.000 km ohne Reparatur ...
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig

2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Thilo.K
Abschmiernippel
Beiträge: 3806
Registriert: Sonntag 20. Januar 2008, 17:50
Mein(e) Fahrzeug(e): Shiguli WAS 2103 - 1973 - dunkelblau
Shiguli WAS 2103 - 1977 - orange

Re: Was macht ihr gerade so?

Ungelesener Beitragvon Thilo.K » Dienstag 15. Dezember 2015, 21:28

Schrauben wie zu guten alten Ostzeiten:

werkzeug 001.JPG


werkzeug 003.JPG


Natürlich nur Qualitätswerkzeuge aus dem Hause Smalcalda und Carl Walter.
Alles in "werksneu".

Die Doppelringschlüssel und Maulschlüssel sind von Walter. Und da "das Auge mitschraubt", haben die
Schlüssel eine phosphatierte Oberfläche. Wie früher.
Und natürlich nur mit gängigen Schlüsselweiten wie bspw.
8x10, 10x13, 13x17, 17x19, 19x22, 22x24, 24x27

Die Knarren entsprechen noch der alten, einfachen Ausführung. Also nicht umschaltbar
und stabiler. Habe ich aber nach dem Auspacken gleich mal zerlegt und mit WD40 +
Graphitfett behandelt. Waren furztrocken. Die Knarren dürften jetzt gefühlte 100 Jahre alt werden.
(bei gelegentlicher, unregelmäßiger Benutzung)

Gruß Thilo
"...Alles so mini hier...Ich bin Autoschlosser und kein Uhrmacher..."


Zurück zu „Klatsch und Tratsch- neu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron