Haltet mich jetzt nicht für bekloppt

Auf vielfachen Wunsch - jetzt mit neuen Funktionen

Moderatoren: Putzkolonne, ZWF-Adminis

ungarn W311
Radbolzenüberdreher
Beiträge: 151
Registriert: Donnerstag 11. Juni 2015, 16:39
Mein(e) Fahrzeug(e): WARTBURG 311, Limousine, Bj. 1959
Wohnort: Zalasarszeg, Ungarn

Haltet mich jetzt nicht für bekloppt

Ungelesener Beitragvon ungarn W311 » Sonntag 20. Dezember 2015, 18:22

Da wir in wenigen Stunden nach Ungarn fahren, hatten wir heute schon Familienweihnachtsfeier. Das schönste Geschenk von meiner lieben Frau, ein original "Wackeldackel". Der fährt nun morgen mit nach Ungarn und wenn mein Wartburg im April hoffentlich fertig ist, kommt er auf die Hutablage. Eine gehäkelte Klopapierrolle kommt mir aber nicht in das Auto. Über eine Blumenvase lasse ich mit mir reden :lol:

Liebe Grüße, frohe Weihnachten und allen einen guten Rutsch

Dieter
Dateianhänge
Wackeldackel.jpg

Benutzeravatar
dolphingrey
Teileträger
Beiträge: 859
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 16:53
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S (Bj.:1988)
Skoda Octavia Combi (Bj.:2014)
Simson Schwalbe (Bj.:1976)
Simson S 51B (Bj.:1985)
Wohnort: Im Mittelsächsischen

Re: Haltet mich jetzt nicht für bekloppt

Ungelesener Beitragvon dolphingrey » Sonntag 20. Dezember 2015, 21:08

Warum bekloppt? Sowas gehört doch dazu :D -gummi-
Ich hab´ für meinen Warti die rot-schwarze Klorollenmütze reaktiviert, die meine Leute früher im 67er 601er hatten :shock:
Wartburg 353 S 30 Jahre 1988-2018

Benutzeravatar
Warti353
Schleifstein
Beiträge: 113
Registriert: Mittwoch 15. Juli 2015, 13:20
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W Tourist.Jaguar S-Type V6 und VW Golf Cabrio

Re: Haltet mich jetzt nicht für bekloppt

Ungelesener Beitragvon Warti353 » Sonntag 20. Dezember 2015, 21:12

Hallo

Nur der Wackel Dackel ist nicht aus der DDR,sondern eine Erfindung aus dem Westen,denn meine Mutter hatte die Hunde in den 70iger Jahren als Heimarbeit gefertigt.

Da ich viel in der DDR aufgewachsen bin,habe ich dort sowas noch nie gesehen, meistens hat der DDR Bürger, ein Sandmännchen auf der Ablage gehabt.

Gruss

Holger

Benutzeravatar
Tobias
Strafzettelquittierer
Beiträge: 419
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 21:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1959
Simson S50
IWL Berlin
Wohnort: Verl

Re: Haltet mich jetzt nicht für bekloppt

Ungelesener Beitragvon Tobias » Sonntag 20. Dezember 2015, 21:55

Ein sehr guter Kumpel von mir hat ein Bund Plastebananen auf der Hutablage seines Trabant. Das hat richtig was, finde ich :smile:
Was nicht passt,wird passend Poliert

Benutzeravatar
Dreielferschrauber
Abschmiernippel
Beiträge: 1509
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 20:35
Mein(e) Fahrzeug(e): W311-100 Export-Luxuslimo BJ63 und W311-0 Standardlimo BJ56
Wohnort: Thüringen

Re: Haltet mich jetzt nicht für bekloppt

Ungelesener Beitragvon Dreielferschrauber » Montag 21. Dezember 2015, 12:20

Nunja, es gibt bekanntlich sowohl schönen als auch gruseligen Kitsch. Der Wackeldackel gehört für mich zur zweiten Kategorie, aber das ist Geschmachssache. Auf alle Fälle ist er für ein Auto aus den 50er Jahren zu modern.
In den 50ern war eher die Blumenvase am Armaturenbrett angesagt. In der Hutablage lag der Hut der betuchten Herrschaften, die sich einen Wartburg leisten konnten. Möglicherweise auch die Betriebsanleitung oder wie bei einem meiner Wagen eine "Kraftfahrzeug- und Verkehrskunde".
Oder eine Landkarte, damit man nicht so oft anhalten und nach dem Weg fragen musste.

Benutzeravatar
Friedolin
Kurbelwellenbeleuchter
Beiträge: 946
Registriert: Dienstag 13. März 2007, 10:33
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 S (1983), 2 Trabant P 601 L (1983, 1989), Merceds W123 240D, 65PS (1977)
Wohnort: Chemnitz

Re: Haltet mich jetzt nicht für bekloppt

Ungelesener Beitragvon Friedolin » Montag 21. Dezember 2015, 18:33

So ein Dackel macht ganz schön Ärger, wenn er sich langweilt. Meiner hat schon den Autoatlas gefleddert:
Dackel_klein.jpg

Ein Hut und die behäkelte Klorolle passen trotzdem noch hin. Dieser Dackel soll DDR- original sein. Ist jedenfalls schon betagt.
Zitat des Prüfingenieurs: Ah, Wartburg! Die Perle der Landstraße!


Zurück zu „Klatsch und Tratsch- neu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste