1958er Camping in USA

Auf vielfachen Wunsch - jetzt mit neuen Funktionen

Moderatoren: Putzkolonne, ZWF-Adminis

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3311
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

1958er Camping in USA

Ungelesener Beitragvon carsten » Freitag 10. November 2017, 16:15

Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

EMST
Strafzettelquittierer
Beiträge: 430
Registriert: Freitag 28. August 2015, 13:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3 Tourist

Re: 1958er Camping in USA

Ungelesener Beitragvon EMST » Freitag 10. November 2017, 16:40

Der schon wieder - V8 Umbau auf Ami Basis - hat mit dem was aus Eisenach kam nur bedingt was zu tun - man achte auf die Bodengruppe vorn...

Benutzeravatar
Detlef Grau
Der Schrägverzahnte
Beiträge: 2498
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 11:38
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311;1.3; RT 125/3; Qek-Junior; RS09, B1000KM
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Westeregeln

Re: 1958er Camping in USA

Ungelesener Beitragvon Detlef Grau » Freitag 10. November 2017, 18:00

Nach Amerika wegen der übrig gebliebenen Zierleisten :idea:

Schon ein Jammer,was die so aus einem Auto so machen, wobei ich dort den Aufkleber in der Heckscheibe schon wieder gut finde.

Wenn ich hierzulande schon lese: since... womöglich noch 2016, da fällt mir oft schon nichts mehr ein :?
in diesem Sinne

aus dem IFA Altenpflegeheim
D. Grau

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8962
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 1958er Camping in USA

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Freitag 10. November 2017, 18:31

Wir könnens nicht ändern. Der Aufkleber gefällt mir!
:smile:
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

wartburg-verehrer
Rostumwandler
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 8. März 2019, 22:02
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 - Limousine- 1968
Wartburg 353 - Limousine- 1972
Wartburg 312-5 Camping - 1967
Trabant 600 - Limousine- 1964
VW Golf 1 - 3 türig , 1978 ( einer von den 10000 stück in die DDR eingeführten )
VW Golf 2 - 5 türig , 1989 ( Genex Ausliefrung )
BMW Z1 - 1989
BMW 728 ( E23 )

Re: 1958er Camping in USA

Ungelesener Beitragvon wartburg-verehrer » Samstag 9. März 2019, 00:36

guten abend,

mein erster beitrag in den schon so viel herumgeschmökerten forum !

ja der 58er ! ist das nicht eine schande in einem so schönen patinierten camping ein ami herz einzupflanzen und den campi so zu versauen !

wie ich in erfahrung gebracht habe , will der eigentümer jetzt aktuell 10000,-$ dafür haben ! naja , ich gebe lieber keinen kommentar ab !

vor umbau so ca. 2016 , wollte er so um die 2000,-$ haben ! damit hätte man leben können , selbst. wenn man fracht , zoll und mwst. noch hinzurechnet !

viele grüße


Zurück zu „Klatsch und Tratsch- neu“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste