Kennzeichenbeleuchtung bei 2 geteilten Stoßstangen

Zündanlage, Lichtanlage, Instrumente, Lima, Anlasser

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
jcd1992
Bierdosenhalter
Beiträge: 81
Registriert: Samstag 18. Juli 2015, 17:14
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Standardlimosine
Wohnort: Hoyerswerda

Kennzeichenbeleuchtung bei 2 geteilten Stoßstangen

Ungelesener Beitragvon jcd1992 » Donnerstag 12. Juli 2018, 18:31

Hallo, Sorry für die bestimmt simple Frage, aber hatte der W311 hinten eine Kennzeichenbeleuchtung?.

Ich weiß, dass der Camping eine hatte und auch die Limousine mit der 3 geteilten Stoßstange.

Wie sieht es aber bei meinen mit der 2 geteilten Stoßstange aus? Hatte der auch eine? Ich habe zumindest nichts dran, deswegen dei frage.

Ich habe leider im Inet und hier im Forum darüber nichts gefunden.

Ich möchte nur nicht bei der Abnahme da stehen und deswegen keine Zulassung bekommen.

Wenn es eine gab, wäre ein Foto davon sehr nett und oder bzw. muss ich diese nachrüsten?

Benutzeravatar
Pille
Teileträger
Beiträge: 853
Registriert: Dienstag 26. April 2011, 15:12
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S Limousine, Bj 86, Atlasweiß
Opel Corsa B 1.4si
Wohnort: Leipzig

Re: Kennzeichenbeleuchtung bei 2 geteilten Stoßstangen

Ungelesener Beitragvon Pille » Donnerstag 12. Juli 2018, 18:40

Bei den hinteren zweigeteilten Stoßecken hast du jeweils eine Aussparung drin zum Kennzeichen hin. Dort kommen dann auf jede Seite je eine Leuchte. Die Leuchten sind denen der Motorraum- und Kofferraum-Beleuchtung fast identisch, nur die Halterung zur Befestigung ist anders.
Mein Frontkühler!

Und wenn du denkst es geht nicht mehr kommt irgendwo McGyver her!

http://www.zkl.club

Benutzeravatar
W311/58
Quetschmuffe
Beiträge: 191
Registriert: Freitag 16. September 2016, 10:24
Mein(e) Fahrzeug(e): Oldtimer
Wohnort: An der Oder

Re: Kennzeichenbeleuchtung bei 2 geteilten Stoßstangen

Ungelesener Beitragvon W311/58 » Donnerstag 12. Juli 2018, 18:47

Sieh doch mal hinter die Stoßstange. So aus der Sicht des Kennzeichens. Da sollte rechts und links die Beleuchtung sitzen. :smile:
Gruß Andreas
Bild

Benutzeravatar
jcd1992
Bierdosenhalter
Beiträge: 81
Registriert: Samstag 18. Juli 2015, 17:14
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Standardlimosine
Wohnort: Hoyerswerda

Re: Kennzeichenbeleuchtung bei 2 geteilten Stoßstangen

Ungelesener Beitragvon jcd1992 » Donnerstag 12. Juli 2018, 19:22

Das gibt es nicht, da sind die drinne?

Ich habe die Ausparung bei mir, aber ich habe keine Lampenträger mehr drin.

Also stimmt der Schaltplan in meine Repbuch doch und erklärt auch, das gr/ro Kabel im Kofferraum.

Danke dir für das Foto, damit ist alles klar. Also muss ich das noch anbauen.

Wie sind die denn befestigt?

Benutzeravatar
W311/58
Quetschmuffe
Beiträge: 191
Registriert: Freitag 16. September 2016, 10:24
Mein(e) Fahrzeug(e): Oldtimer
Wohnort: An der Oder

Re: Kennzeichenbeleuchtung bei 2 geteilten Stoßstangen

Ungelesener Beitragvon W311/58 » Donnerstag 12. Juli 2018, 19:32

Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen wie das aussieht und deshalb habe ich mal die Ecke abgeschraubt. Wie schon geschrieben, sehen die Leuchten so aus wie die im Motorraum. Nur das eine Lasche dran ist mit einem Langloch welches offen ist. Das war für eine 5er oder 6er Schraube.
Gruß Andreas
Bild

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3070
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Kennzeichenbeleuchtung bei 2 geteilten Stoßstangen

Ungelesener Beitragvon bic » Donnerstag 12. Juli 2018, 22:55

Lieber Old School als gar keine Erziehung.


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste