Ladekontrollleuchte geht nicht bei Polo 86C Lichtmaschine

Zündanlage, Lichtanlage, Instrumente, Lima, Anlasser

Moderator: ZWF-Adminis

BWB1353
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 17:06
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3

Ladekontrollleuchte geht nicht bei Polo 86C Lichtmaschine

Ungelesener Beitragvon BWB1353 » Mittwoch 31. August 2016, 22:45

Hallo, ich habe in meinem Wartburg 1.3 jetzt eine Pololichtmaschine 86c einbauen lassen und nun geht beim einschalten der Zündung die Ladekontrollleuchte nicht mehr an.

IMG_2650.JPG

Warum ist das so ? Ich habe ein Testgerät und das zeigt an, daß beim einschalten des Motors die Lichtmaschine Strom an die Batterie gibt. Hier hab ich paar Fotos.

IMG_2647.JPG


IMG_2649.JPG

Wurde die Lichtmaschine vielleicht kabeltechnisch falsch angeschlossen ?

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7759
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Ladekontrollleuchte geht nicht bei Polo 86C Lichtmaschine

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Donnerstag 1. September 2016, 08:16

Das blaue Kabel ( 61 ) zur Ladekontrolle lösen und mit Masse verbinden. Dann muss die LK aufleuchten.
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

BWB1353
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 17:06
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3

Re: Ladekontrollleuchte geht nicht bei Polo 86C Lichtmaschine

Ungelesener Beitragvon BWB1353 » Donnerstag 1. September 2016, 08:57

Da ich nicht viel Ahnung habe, wo befindet sich denn das blaue Kabel? Und was heißt an Masse anschließen? Wo genau anschließen? Bei der alten Lichtmaschine ging ja die Lampe auch. :roll:

Benutzeravatar
Friesentrabi
Quetschmuffe
Beiträge: 200
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 20:08
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 dL , EZ 1/90, Wartburg 353S, EZ 9/88, Camptourist CT 6-2, EZ 7/83

Re: Ladekontrollleuchte geht nicht bei Polo 86C Lichtmaschine

Ungelesener Beitragvon Friesentrabi » Donnerstag 1. September 2016, 10:12

Das blaue Kabel ist die Verbindung zwischen der Kontrolleuchte (Klemme 61) und der Lima (Klemme D+). Die Klemmenbezeichnungen an der Lima sind beschriftet und an Deiner nagelneuen Version zur Kontrolle bestimmt gut ablesbar.

Indem Du das von der Lima abziehst und gegen Masse (erreichbare blanke Stelle/Schraubverbindung an der Karosse/Rahmen) hältst/klemmst, bringst Du die Kontrolleuchte zum Leuchten. Dann hast Du Gewissheit, dass das blaue Kabel nebst Glühlampe i.O. ist. Leuchtet die KL nicht, ist entweder das Kabel gebrochen oder die Glühlampe inne Wicken.

Wenn mich meine Augen nicht trügen meine ich aber, dass das braune Massekabel bei Dir an der Klemme 61 befestigt ist und nicht das blaue Kabel. Schau mal hier:

Bild

Wenn ich richtig liegen sollte, sorgt dennoch bei Dir das braune Massekabel dafür, dass der Erregerstrom die Batterieladung verursacht. Es mündet vmtl. aber nicht in der Kontrollleuchte, um die Lampe zum glühen zu bringen, sondern irgendwo an der Karosse/Rahmen.
Bild

BWB1353
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 17:06
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3

Re: Ladekontrollleuchte geht nicht bei Polo 86C Lichtmaschine

Ungelesener Beitragvon BWB1353 » Donnerstag 1. September 2016, 12:11

Das heißt das dicke braune Kabel muss an die große Schraube und ich muß gucken wo ein blaues Kabel ist? {kratz} Ich weiß nur ein blaues Kabel ist am Pluspol der Batterie befestigt. Wenn ich kein anderes finde ist es dann das?

Benutzeravatar
Friesentrabi
Quetschmuffe
Beiträge: 200
Registriert: Donnerstag 2. April 2015, 20:08
Mein(e) Fahrzeug(e): Trabant 601 dL , EZ 1/90, Wartburg 353S, EZ 9/88, Camptourist CT 6-2, EZ 7/83

Re: Ladekontrollleuchte geht nicht bei Polo 86C Lichtmaschine

Ungelesener Beitragvon Friesentrabi » Donnerstag 1. September 2016, 13:19

Ich hab mir Deine Bilder nochmal angeschaut. Ich glaube, ich hab da was verpeilt. Bei Dir sieht es so aus, als sei die Klemme D+ mit dem roten Kabel der Klemme B+ belegt, letztere ist überhaupt nicht belegt. Vergleiche es mal mit meinem Bild ganz genau.

Das blaue Kabel führt direkt von der Ladekontrolleuchte zur Lima. Wenn also vorher alles funktioniert hat, muss es ja noch irgendwo sein.

Das Massekabel ist vmtl. doch richtig angeschlossen.

Bild
Bild

BWB1353
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 15
Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 17:06
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 1.3

Re: Ladekontrollleuchte geht nicht bei Polo 86C Lichtmaschine

Ungelesener Beitragvon BWB1353 » Donnerstag 1. September 2016, 19:06

Also ich musste den ADAC holen da die Batterie tot war. Die von der Werkstatt haben alles falsch angeschlossen und noch Fehler eingebaut. Der vom ADAC war über 1 Stunde beschäftigt alles in Ordnung zu bringen. {eyedisco} Ich konnte froh sein das die Lichtmaschine nicht zerschossen wurde. :evil:


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste