Anschluss Kondensator

Zündanlage, Lichtanlage, Instrumente, Lima, Anlasser

Moderator: ZWF-Adminis

robges
Werkzeugsucher
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 09:52
Mein(e) Fahrzeug(e): simson s50b2, jawa mustang, wartburg 353

Anschluss Kondensator

Ungelesener Beitragvon robges » Donnerstag 22. Juni 2017, 13:48

Mahlzeug Gemeinde.

Meine frage ich hab ein wabu 353 mit ebza 2s zündung.

Meine frage wie wird der kondensator von den zündspulen abgeschlossen?

Das steht weder in meinem schaltplan noch in der einbauableitung der ebza .

Mfg

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7690
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Anschluss Kondensator

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Freitag 23. Juni 2017, 11:28

Mechanisch kommt der Kondensator mit der Schelle an den Zündspulenhalter.
Der Kondensator hat ca. 2,5 µF - das ist in den Boden gepresst.
An den Anschluss kommt das Kabel schwarz vom Zündschloss ( Plusanschluss ) und von dort je ein Kabel zum Anschluss 15 der Zündspule.
Diese Schaltungsart wird < vorbeigeschleift > genannt.
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

robges
Werkzeugsucher
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 09:52
Mein(e) Fahrzeug(e): simson s50b2, jawa mustang, wartburg 353

Re: Anschluss Kondensator

Ungelesener Beitragvon robges » Montag 26. Juni 2017, 15:55

Ist erledigt , danke für die hilfe ;)

Mfg


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste