Wartburg 353 Eriston 150 Kabelbelegung

Zündanlage, Lichtanlage, Instrumente, Lima, Anlasser

Moderator: ZWF-Adminis

henner87
Rostumwandler
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 19. August 2017, 14:25
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353

Wartburg 353 Eriston 150 Kabelbelegung

Ungelesener Beitragvon henner87 » Samstag 19. August 2017, 14:36

Hallo,
Ich habe ein Eriston 150 Steuergerät für Sirenen am Wartburg bekommen. Ich möchte dieses gerne testen, jedoch möchte ich die Kabel nicht willkürlich anschließen. Kann mir jemand sagen wofür die 5 Kabel sind ?
Am Hauptstecker sind 4 Kabel. Ein rotes und ein blaues Kabel, ca 1,5mm² stark (denke mal plus und minus der Batterie) und ein blaues und ein braunes Kabel, ca 1mm² stark (denke mal Sirene?).
Vom Steuergerät selbst geht noch ein rotes Kabel weg. Wozu das ist, weiß ich leider nicht.
Kann mir hier jemand helfen?

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7760
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Wartburg 353 Eriston 150 Kabelbelegung

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Sonntag 20. August 2017, 06:24

Für diese Anlage werden min. 4 Kabel gebraucht :

+ = Pluspol
- = Masse
? = Lautsprecher 1
? = Lautsprecher 2

Die Kabel zu den Lautsprechern dürfen nie kurzgeschlossen oder unterbrochen werden ! Dann geht die Endstufe kaputt !
Mit einem Widerstand statt der Lautsprecher 6,2 Ohm / 100 W verhindert man Schäden.

Die Anlage hat keinen Schutz gegen vertauschen der Anschlussspannung von 12 V = !

Ich suche noch die kompletten Unterlagen.
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste