Steini zündung

Zündanlage, Lichtanlage, Instrumente, Lima, Anlasser

Moderator: ZWF-Adminis

robges
Werkzeugsucher
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 09:52
Mein(e) Fahrzeug(e): simson s50b2, jawa mustang, wartburg 353

Steini zündung

Ungelesener Beitragvon robges » Sonntag 7. Januar 2018, 11:50

Servus gemeinde , ich hab da mal ne kleine frage ;)

Die steini zündung gibt es ja in 6 bzw.12 volt ausführung. ? Oder kann ich die 6 volt version auch in mein 12 volt netz einsetzen , ohne das ich sie zerstöre ?

Bzw. Woran erkenne ich das es die 6 volt bzw. 12 volt version ist ?

Freundliche grüsse , aus dem gothaer Land

Benutzeravatar
Kolumbus
Teileträger
Beiträge: 852
Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 12:36
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 de Luxe BJ 1981
911 SC Targa BJ 1982
ETZ 150 14PS Version BJ 1989
ETZ 251 BJ 1990
HP 400
Gruppe / Verein: Leipziger Stammtisch
Wohnort: Kriebstein

Re: Steini zündung

Ungelesener Beitragvon Kolumbus » Sonntag 7. Januar 2018, 11:57

Gibt es da wirklich eine unterschiedliche Version. Ich dachte auf meinem Beipackzettel gesehen zu haben, dass die Steini bis 5,5V Bordspannung funktionieren sollte. Aber leider habe ich den Zettel nicht mehr.
Zwei linke Hände, aber man kann es doch mal versuchen ;-)

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8782
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Steini zündung

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Sonntag 7. Januar 2018, 12:12

Wegen dem Zettel kann ich mal nachsehen. Der sollte noch irgendwo sein.
Und ich bin der Meinung auf meinen KTZ's stand "12 Volt" mit Edding drauf...
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

robges
Werkzeugsucher
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 31. Juli 2015, 09:52
Mein(e) Fahrzeug(e): simson s50b2, jawa mustang, wartburg 353

Re: Steini zündung

Ungelesener Beitragvon robges » Montag 8. Januar 2018, 21:45

Ich könnte jetz ne steini zündung haben , aber sie war halt in nem 6 volt 311er drin und da weis ich nicht ob sie im 12 volt 353 auch funktioniert.

Mfg


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste