Schalt/Anschlußplan DLMmit elektronischen Regler (DLR II)

Zündanlage, Lichtanlage, Instrumente, Lima, Anlasser

Moderator: ZWF-Adminis

Gast

Schalt/Anschlußplan DLMmit elektronischen Regler (DLR II)

Ungelesener Beitragvon Gast » Freitag 13. Juni 2008, 21:01

Hallo Wartburgfreunde, ich benötige etwas Hilfe bei meinem Umbau von der 6V Gleichstromlichtmaschine auf 12 V DLM mit elekt. Regler.
Die neue DLM ist nun am Motor verbaut, wie gestalte ich nun die elektrischen Anschlüsse, da ich den mechanischen alten Regler nicht mehr benötige.
Vielen Dank im voraus Bootsmatze.

Benutzeravatar
Böhser_353er
Mr. Wartburg 2010
Beiträge: 2558
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 12:45
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353W de luxe Genex Bj. 1979
Wartburg 353S Genex Bj. 1984
Wartburg 353W Tourist Bj. 1983
Wartburg 353W Tourist Bj. 1986 NVA Kommandantendienst
Trabant P601S Kombi Bj. 1986
Robur LO2002A mit Seilwinde Bj. 1981
ARO 240D Kübelwagen Bj. 1987
Peugeot 406 Break V6 Bj. 2002
Gruppe / Verein: Wartburgfahrer Ost
Wohnort: Großräschen

Re: Schalt/Anschlußplan DLMmit elektronischen Regler (DLR II)

Ungelesener Beitragvon Böhser_353er » Freitag 13. Juni 2008, 21:09

An den Anschluss mit der 6er Mutter (SW10) kommt ein dickes rotes Kabel (4mm² Querschnitt) was zur Batterie bzw. Anlasser geht.
An die "Steckzunge" da wo das Grüne Kabel vom Regler rankommt wird ein Kabel angesteckt das zur Ladekontrolllampe geht und von der Lampe ein Kabel auf Zündungsplus.
MfG Böhser_353er alias Mister Wartburg 2010

Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt weil IFA überall hinfährt.
Ein Robur brauch keine Straße sondern nur eine Richtung.
ARO 240 - besser als sein Ruf!

Benutzeravatar
WartburgPeter
Camping-Tourist
Beiträge: 5568
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2006, 21:10
Mein(e) Fahrzeug(e): Tourist 353W
Camping 312

Re: Schalt/Anschlußplan DLMmit elektronischen Regler (DLR II)

Ungelesener Beitragvon WartburgPeter » Freitag 13. Juni 2008, 21:15

Du brauchst an der Lima mit integriertem Regler nur noch 3 Anschlüsse:
- dickes rotes Kabel, Klemme 30 (zum Batteriepluspol)
- dünnes blaues Kabel, Klemme D+ zur sog. Ladekontrollampe (der andere Pol der Ladekontrolle geht an Klemme 15 plus, also hinterm Zündschloß)
- dünnes braunes Massekabel, Klemme D- geht an Masse, ansonsten hat die Lima über ihr Gehäuse eine kräftige Masseverbndung zu Motor, Batterie und Anlasser

Alle anderen Anschlüsse baust Du zurück oder isolierst Du zuverlässig.
Beste Grüße
Peter

Gast

Re: Schalt/Anschlußplan DLMmit elektronischen Regler (DLR II)

Ungelesener Beitragvon Gast » Samstag 14. Juni 2008, 10:26

Tausend Dank & nette Grüße

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8860
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schalt/Anschlußplan DLMmit elektronischen Regler (DLR II)

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Freitag 25. Mai 2018, 19:51

Ich hänge mich hier mal dran.
Der kleine Masseanschluß am DLR-2. Kann der auch an Karosseriemasse? Im 312er Kabelbaum ist das im Kabelbaum noch nicht vorgesehen...
Danke!
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Benutzeravatar
WABUFAN
Betriebs-Elektriker
Beiträge: 7766
Registriert: Sonntag 12. März 2006, 12:12
Mein(e) Fahrzeug(e): nur 353er Tourist
Wohnort: Leipzig

Re: Schalt/Anschlußplan DLMmit elektronischen Regler (DLR II)

Ungelesener Beitragvon WABUFAN » Samstag 26. Mai 2018, 05:04

Der Minus - Strom von der DLM - LIMA fliesst über das Minus - Anlasserkabel zur Batterie.
Gleichzeitig fliesst beim 312er der Minus über die Kupferlitzen zum Rahmen und Karosserie.
Beim 353er ab 1985 wurde eine Masse vom Regler in die Masseleitung gelegt. Die verhindert einen zu grossen Spannungsabfall in den Masseleitungen zu den Scheinwerfern und Blinkleuchten. Daher ist am Regler ein Kabel braun mit 2,5 mm².
Herzliche Grüsse von Andreas aus Leipzig
2-Takter sind einfacher im Aufbau wie 4-Takter

Benutzeravatar
Tomtom
Schaupannenreparierer
Beiträge: 8860
Registriert: Samstag 21. Juli 2007, 22:21
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 312 300 HT
Wartburg 353W
Camping 312-500
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schalt/Anschlußplan DLMmit elektronischen Regler (DLR II)

Ungelesener Beitragvon Tomtom » Samstag 26. Mai 2018, 21:23

Muss ich den kleinen Massanschluß an der Kontktfahne DLR2 nun nachrüsten oder nicht? :idea:
Hast Du einmal etwas Gutes gefunden, mußt Du es pflegen!

Wartburgbauer
Abschmiernippel
Beiträge: 3321
Registriert: Samstag 10. Dezember 2011, 11:12
Mein(e) Fahrzeug(e): 190er Benz 1988 (Alltagsauto)
Jawa 555 1959 (Alltagsmoped)
Wartburg 312 Camping 1967
B1000 Bus im Aufbau
Wohnort: bei Dresden

Re: Schalt/Anschlußplan DLMmit elektronischen Regler (DLR II)

Ungelesener Beitragvon Wartburgbauer » Samstag 26. Mai 2018, 22:55

Nein. Masse für die Lima holt sie sich über die mechanische Befestigung am Motorblock, über das Anlassermassekabel.
Suche ständig Schrauben M8 Schlüsselweite 14 und frühe ESKA-Schrauben!
Mein erstes Projekt: Der Camping!
Mein Barkas Bus im Aufbau


Zurück zu „Elektrik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste