Ein Wartburg 1.3

Ein Platz für neu angekommene Foristi und Fahrzeuge. Willkommen im ZWF.

Moderatoren: Putzkolonne, ZWF-Adminis

Jenny
Rostumwandler
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 7. August 2019, 09:23
Mein(e) Fahrzeug(e): B 200
FAT BOB

Ein Wartburg 1.3

Ungelesener Beitragvon Jenny » Mittwoch 7. August 2019, 09:44

Nun hatte ich mir einen Wartburg 1.3 {beifall} gekauft und dachte in das Hobby rein zu wachsen. Anscheinend scheint es sich schneller von mir zu trennen als gedacht.
Der angeblich fahrbereite Motor läuft nur wenn er kalt ist, danach verschluckt er sich
und verliert an Leistung und hat Fehlzündungen. Als wenn er Zuviel Kraftstoff
bekommt. -nixwissen-
Nun das ist meine kurze Vorstellung....
Und sagt jetzt bitte nichts über belesen und hättest Du mal, das Problem hatte sich bei den Probefahrten nicht abgezeichnet, und die Basis vom Auto war auch recht gut.
Ich schwanke zwischen schreien und hoffen
Was sollte ich tuen, wieder abstoßen und oder die Ursache ergründen. Wenn jemand solch ein Problem schon selber einmal hatte dann freue ich mich über einen Kontakt Grüße Jenny

Benutzeravatar
ffuchser
Querlenker
Beiträge: 714
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
Mercedes E53 T-Modell
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: Ein Wartburg 1.3

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Mittwoch 7. August 2019, 09:51

Herzlich willkommen hier. Alte Autos halt. Je mehr Probleme die Karre macht, desto mehr wächst sie einem dann ans Herz wenn diese Probleme gelöst sind. Stolz kann man sich dann sagen " Hab ich hinbekommen". Insofern nicht verzagen, wird schon. Habe leider zum 1.3 wenig Anhnung, ggf Spritleitung säubern, Vergaser säubern. Viel Erfolg [Cabrio]
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
mick
Hupkonzertmeister
Beiträge: 627
Registriert: Montag 9. März 2009, 22:18
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 S
311-9
W123 200
W123 230 CE
W210 420T
Wohnort: Bensheim

Re: Ein Wartburg 1.3

Ungelesener Beitragvon mick » Mittwoch 7. August 2019, 11:24

Hallo Jenny,

Zündungsprobleme bei warmen Motor sind eher elektrischer Natur. Zündkerzen, Kabel und besonders Verteiler samt Finger stumpf erneuern, mach ich immer bei Neuerwerbungen aus mir unbekannter Pflegehand.
Dann weiterschauen und berichten.

Ansonsten willkommen im Forum.

Gruß mick

mein seliger 1.3er lief sogar mit defekten Vergaserflansch, also daran liegt es eher net
Wartburg jeden Tag ich mag

Benutzeravatar
Beppo
Haubenstütze
Beiträge: 486
Registriert: Samstag 22. Juli 2006, 20:40
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Tourist
W1.3 Limousine
und einiges mehr, was 2taktet
Wohnort: im Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Ein Wartburg 1.3

Ungelesener Beitragvon Beppo » Mittwoch 18. September 2019, 08:56

Hallo Jenny,

habe das Thema gerade erst zufällig gefunden. Wie ist denn der aktuelle Stand?


Zurück zu „Neuvorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast