Mein 353 WR Nachbau

Bitte ausführliche Darstellung in Wort und Bild, Besonderheiten, Ausstattung, Zubehör, Geschichte etc...

Moderator: ZWF-Adminis

Benutzeravatar
353 WR Monte
Haubenstütze
Beiträge: 472
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 10:49
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 W 460 - Eigenentwicklung (Bj. 1985)
S51 Elektronik in Billardgrün (Bj. 1984)
KR50 in Kupfer (Bj. 1965)
Wohnort: Im Fläming !

Re: Mein 353 WR Nachbau

Ungelesener Beitragvon 353 WR Monte » Dienstag 12. Juni 2018, 05:39

Auch dieses Thread möchte ich hiermit nun offiziell schließen.

Der Warti ist verkauft und hat gestern Abend die Heimreise in den WAK angetreten. [Lenker]
Der neue Besitzer möchte mit ihm an Classic Ausfahrten und ggf. Bergrennen teilnehmen.[Drehzahlmesser]
Naheliegend ist auch, dass er mit dem Auto auf dem Heimwehtreffen 2018 vertreten sein wird. [Cabrio]

Danke {blinzel} noch mal an euch alle für eure Hilfe, euer Verständnis und eure Geduld mit mir und meinem Projekt.

Ein ganz persönlicher Dank {anbeten} an Frank Richter, der mich bestens Beraten hat und auch nach der Lieferung des Motors
mit Rat und Tat zur Seite stand. Er nannte des nachher schon "Wartburg-Help-Desk". {pcantwort}

Aber auch allen anderen Helfern {beifall} , Ratgebern {kratz} , aber auch Kritikern {Ärgern} aus dem Forum danke für eure Hilfe
und weiterhin viel Erfolg [Bier] bei euren laufenden und kommenden Projekten rund um den Wartburg.

Grüsse Frank !

Benutzeravatar
353 WR Monte
Haubenstütze
Beiträge: 472
Registriert: Donnerstag 7. Juli 2016, 10:49
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 W 460 - Eigenentwicklung (Bj. 1985)
S51 Elektronik in Billardgrün (Bj. 1984)
KR50 in Kupfer (Bj. 1965)
Wohnort: Im Fläming !

Re: Mein 353 WR Nachbau

Ungelesener Beitragvon 353 WR Monte » Freitag 24. August 2018, 04:31

Hallo an euch alle,

also vielleicht hat der Eine oder Andere ja meinen "ehemaligen" Wartburg auf dem Heimweh 2018 gesehen und konnte
ihn sich 1x live anschauen, da ja während der Bauzeit doch einige Wissen wollten, wo er denn mal zu sehen sein wird.

Ich selber war nicht auf dem Treffen, da es doch etwas schmerzt "mein" Auto in den Händen eines Anderen zu sehen.

Lohn für meine Arbeit war / ist, dass das Auto in der Kategorie "Umbau" den 1'ten Preis gewonnen hat.

Schön, dass der neue Besitzer (Grüße an Enrico + Frau) den Wagen besser nutzt als ich es je getan hätte, denn da ist rund
um die / den Wartburg ist mehr los und ich bin zufrieden, dass der Wagen nun wieder im WAK unterwegs ist.

Grüsse Frank !


asass.JPG

Benutzeravatar
ffuchser
Hupkonzertmeister
Beiträge: 609
Registriert: Mittwoch 29. März 2006, 20:29
Mein(e) Fahrzeug(e): W353 Limo Bj 69
A6 Avant S6 Bj2014
Gruppe / Verein: IGWTB - Interessengemeinschaft Wartburg Trabant Barkas
Wohnort: Berlin

Re: Mein 353 WR Nachbau

Ungelesener Beitragvon ffuchser » Freitag 24. August 2018, 07:01

Hallo, Monte, wir (aus dem Forum) haben uns Ihn fast alle angesehen ; ) . Hast Du sehr gut gemacht.
{beifall}
LG Fuchser
Genetischer Wartburgfan

Benutzeravatar
Tobias
Strafzettelquittierer
Beiträge: 430
Registriert: Dienstag 26. Juni 2007, 21:47
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 1959
Wartburg 353 1974
Simson Schwalbe
MZ ETZ 250
Moskwitsch Tretauto
Wohnort: Delbrück

Re: Mein 353 WR Nachbau

Ungelesener Beitragvon Tobias » Freitag 24. August 2018, 20:50

Das kann ich nur so bestätigen.

Wobei ich mir auch deinen (ffuchser) sehr begeistert angesehen habe.
Das lag aber in erster Linie daran weil ich zwei Tage vorher eine sehr schöne 74er Limo in Delfingrau bekommen habe und dein Auto ein wenig als Vorbild gesehen habe wie toll er mal aussehen kann.
Was nicht passt,wird passend Poliert


Zurück zu „Fahrzeuge / Projekte der ZWF-Foren-Nutzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste