Endlich Wartburg!

Ein Platz für neu angekommene Foristi und Fahrzeuge. Willkommen im ZWF.

Moderatoren: Putzkolonne, ZWF-Adminis

Benutzeravatar
353 Biberbraun
Werkzeugbeschmutzer
Beiträge: 10
Registriert: Montag 13. Juni 2016, 17:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353S Baujahr 1987
Wohnort: Kornwestheim
Kontaktdaten:

Endlich Wartburg!

Ungelesener Beitragvon 353 Biberbraun » Sonntag 8. Juli 2018, 23:02

Hallo liebe Wartburg-Gemeinde,

ich hatte mich vor zwei Jahren zwar hier schon mal vorgestellt, aber da es am Ende mit dem Wartburg ja nichts wurde möchte ich mich nun noch mal neu vorstellen.

Mein Name ist Thomas, komme aus Aue im schönen Erzgebirge, wohne aber berufsbedingt seit 15 Jahren in der Region Stuttgart.
Seit meiner Kindheit bin ich vom Wartburg fasziniert, meine Eltern hatten auch einige Zeit einen 1983er Deluxe in Caprigrün mit Lenkradschaltung und dem Heckblech vom 1.3 mit den großen Rückleuchten. Ich fand diesen Wagen toll, leider wurde er 1992 verkauft.
Seinen Nachfolger, einen Peugeot 309 Graffic, besitze ich seit 1999 und hege und pflege ihn, und seit 2007 fahre ich ihn als Zweitwagen auf Saisonkennzeichen von April bis Oktober.
Aber so schön der 309er auch ist -auch wenn ich mich nie von ihm trennen werde- der Wunsch und die Faszination nach einem Wartburg 353 blieb immer all die Jahre.
Die Eckdaten standen auch fest: ein Frontkühler soll es sein, mit Lenkradschaltung, am liebsten mit Schiebedach und entweder in Flammenrot oder Caprigrün.
Lange hatte ich überlegt, viele Fahrzeuge bei eBay, Mobile & Co. angesehen, aber mich nie durchgerungen einen zu kaufen. Bis letzte Woche. Durch meine Verlobte ermutigt und unterstützt, hatte ich mir einen 353S aus 1987 angesehen und mich direkt in den Wagen verguckt. Der sollte es sein! Mit dem Verkäufer noch verhandelt und gestern wurde er mir nach Hause geliefert.
Er hat zwar kein Schiebedach, und ist in weiß lackiert, aber diese beiden Abweichungen von meinen Eckdaten kann ich verschmerzen da ich in diesen Punkten sowieso offen war und mir eine gute Substanz wichtiger ist.
Aber es ist ein originaler und unverbastelter Frontkühler, und die gewünschte Lenkradschaltung hat er auch. Ich bin bisher sehr zufrieden mit meinem Kauf.
Jetzt muss ich nur noch sehen, wie ich ihn zugelassen bekomme da er ungarische Papiere hat, aber das werde ich auch noch hin bekommen. Bin ihn auch schon gestern und heute gefahren, und bin sehr zufrieden damit.
Es gibt nur noch ein kleines Elektrik-Problem, aber dazu werde ich im entsprechenden Bereich separat fragen.
Bilder werde ich die Tage natürlich auch noch hier zeigen.
Ich freue mich sehr nun auch endlich mein Traumauto gefunden zu haben und Teil der Wartburgfahrer-Gemeinschaft sein zu dürfen.

Gruß Thomas

berlintourist
SeineAutosimmer- TippTopp- inSchusshalter
Beiträge: 826
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Endlich Wartburg!

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Sonntag 8. Juli 2018, 23:25

na dann: willkommen im club der irren! :smile:
Wartburg - aus freude am schrauben ...

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2266
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

Re: Endlich Wartburg!

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Montag 9. Juli 2018, 17:23

Herzlich willkommen zum ZWF!
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.

Benutzeravatar
Martin Rapp
Camping-Schrauber
Beiträge: 7906
Registriert: Montag 16. Januar 2006, 19:37
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Camping - Bj. 1965
Gruppe / Verein: AME - Automobilbau Museum Eisenach
Wohnort: Maintal
Kontaktdaten:

Re: Endlich Wartburg!

Ungelesener Beitragvon Martin Rapp » Dienstag 10. Juli 2018, 20:48

Auch von mir ein herzliches Willkommen zu Deinem jetzt "richtigen" Einstieg. :-|

Gruß Maddin

Benutzeravatar
bic
Abschmiernippel
Beiträge: 3232
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2013, 07:23
Mein(e) Fahrzeug(e): diverse
Wohnort: Meddewade

Re: Endlich Wartburg!

Ungelesener Beitragvon bic » Dienstag 10. Juli 2018, 21:45

berlintourist hat geschrieben:na dann: willkommen im club der irren! :smile:

Auch von mir ein Willkommen! Aber irrer als den Wartburg finde ich den 309 :shock:
Lieber Old School als gar keine Erziehung.


Zurück zu „Neuvorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste