Mit dem Wartburg 353 beim Baltic Sea Circle 2017 mit dabei. 7500 km rund um die Ostsee.

Bitte ausführliche Darstellung in Wort und Bild, Besonderheiten, Ausstattung, Zubehör, Geschichte etc...

Moderator: ZWF-Adminis

ix-onic
Schleifstein
Beiträge: 125
Registriert: Dienstag 7. Dezember 2010, 20:51
Mein(e) Fahrzeug(e): 2x Wartburg 353W - Nissan 350Z
Kontaktdaten:

Mit dem Wartburg 353 beim Baltic Sea Circle 2017 mit dabei. 7500 km rund um die Ostsee.

Ungelesener Beitragvon ix-onic » Montag 20. Februar 2017, 15:30

Im Sommer 2017 steht eine ungewöhnliche Wartburgreise an.

Wir nehmen mit dem caprigrünen 353 beim Baltic Sea Circle 2017 teil.

16 Tage, 7.500 km, 10 Länder: Wir sind bereit für das nördlichste automobile Abenteuer des Planeten. “16 Tage hellwach. 7.500 Kilometer im wilden Ritt um die Ostsee.”* Im caprigrünen Wartburg 353 und der Nummer 26 starten wir im Juni 2017 in Hamburg. Mit dem Baltic Sea Circle knattern wir an den nördlichsten Zipfel des Kontinents: Das Nordkap. Wir freuen uns auf holprige Straßen, weiße Strände, tiefe Fjorde, robuste Nadelwälder, die unglaubliche skandinavische Natur, Russland, die Baltischen Staaten und Polen.

Eine Rallye, wie sie außergewöhnlicher nicht sein könnte – ohne Fokus auf Geschwindigkeit aber mit teilweise sehr herausfordernden Aufgaben entlang der Strecke. Das Fahrzeug darf nicht jünger sein als 20 Jahre und in der Anschaffung maximal 2500 € kosten. GPS-Navigationsgerät und Autobahnen sind tabu. Unglaubliche 200 verrückte und festentschlossene Rallye Teams treten auch in diesem Jahr an, um mit ihren Old School Wagen und Youngtimern das Unmögliche möglich zu machen.

Die Rallye ist auch eine gemeinnützige Veranstaltung. Jedes Team verpflichtet sich mindestens 750€ Spenden für Charity-Projekte zu sammeln. Dabei fließen 50% der Spenden in vom Baltic Sea Circle ausgewählte Projekte und für die anderen 50% können wir selbst Projekte bestimmen. Wir haben uns für zwei Projekte für Kinder entschieden. Hier geht es zum Spendenlink: https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/29166-bsc2017-team-zweitakterz-sud. Wir würden uns über Eure Unterstützung auf jeden Fall sehr freuen!

Der Start? Am Hamburger Fischmarkt am 17.06.2017
Das Ziel? Natürlich auch am Hamburger Fischmarkt am 02.07.2017…

Wir halten Euch informiert über unsere Abenteuer!

http://balticseacircle.zweitakterzsued.de/die-rallye
http://balticseacircle.zweitakterzsued.de/das-auto

Bild

Benutzeravatar
Warre 1000
Frostsicherer Wartbürger
Beiträge: 2233
Registriert: Samstag 2. August 2008, 20:23
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 353 Limosine Bj. 1968
Wohnort: Finnland

Re: Mit dem Wartburg 353 beim Baltic Sea Circle 2017 mit dabei. 7500 km rund um die Ostsee.

Ungelesener Beitragvon Warre 1000 » Montag 20. Februar 2017, 17:04

Viel Glück und Freude bei ihrem Abentour!

Das tu mir lied, das Sie fern von die ostliche Seite von Ostsee fahren. Denn hatte wir uns möglicherwiese treffen können.
Stig
Wenn man alles weiß, hat man sicher etwas missverstanden.

Bort
Tastenquäler
Beiträge: 311
Registriert: Montag 20. Februar 2012, 17:46
Mein(e) Fahrzeug(e): 84er 353 W

Re: Mit dem Wartburg 353 beim Baltic Sea Circle 2017 mit dabei. 7500 km rund um die Ostsee.

Ungelesener Beitragvon Bort » Montag 20. Februar 2017, 17:05

Die Tour is ein Traum! Bin jetzt schon auf euren Bericht gespannt {top}

berlintourist
Über_den_TÜV_Bringer
Beiträge: 780
Registriert: Samstag 23. August 2014, 23:24
Mein(e) Fahrzeug(e): 314 eckfrontcabriokombicoupé

Re: Mit dem Wartburg 353 beim Baltic Sea Circle 2017 mit dabei. 7500 km rund um die Ostsee.

Ungelesener Beitragvon berlintourist » Montag 20. Februar 2017, 22:21

anspruchsvolle tour, ohne frage. gibts ja mittlerweile öfter mal unter dem gesichtspunkt der guten sache.

nur stellt sich mir die frage, wie wird kontrolliert, was ein fahrzeug gekostet hat? ehrlich gesagt, würde ich mit einem wartburg, gekauft für max 2500,- höchstens 100km im umkreis fahren... das ist doch augenwischerei, oder? es sei denn, der anschaffungspreis ist abgekoppelt von weiteren investitionen ins fahrzeug - dann wiederum wäre die schallgrenze unfug.
einem zb volvo oder benz in diesem alter/preisverhälnis wäre vermutlich mehr zu zutrauen...

wie auch immer: viel spass und stress und freunde auf dem hammerritt und viele, viele bilder bitte! :smile:

gruß
Wartburg - aus freude am schrauben ...

Benutzeravatar
carsten
Abschmiernippel
Beiträge: 3280
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 18:46
Mein(e) Fahrzeug(e): Wartburg 311 Coupe Baujahr 1959
Wartburg 311 Kombi Baujahr 1962
Campifix Baujahr 1963
MZ ES 150 Baujahr 1969
Mazda 121 db Bj. 1991 (verkauft)
BMW E36 TC4 Bj. 1993/1994
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Mit dem Wartburg 353 beim Baltic Sea Circle 2017 mit dabei. 7500 km rund um die Ostsee.

Ungelesener Beitragvon carsten » Dienstag 21. Februar 2017, 07:26

Da seid ihr ja pünktlich zum G20 zurück in Hamburg.

Wenn ihr einen Platz zum Schlafen in Hamburg braucht, kein Problem.

Einfach bescheid sagen. Platz fürs Auto (nicht überdacht) und eine Werkstatt ist auch da.
Viele Grüße

Carsten

Moderne Technik macht das Leben schön einfach, aber mein Wartburg macht das Leben einfach schön !

Benutzeravatar
Kolumbus
Teileträger
Beiträge: 852
Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 12:36
Mein(e) Fahrzeug(e): 353 de Luxe BJ 1981
911 SC Targa BJ 1982
ETZ 150 14PS Version BJ 1989
ETZ 251 BJ 1990
HP 400
Gruppe / Verein: Leipziger Stammtisch
Wohnort: Kriebstein

Re: Mit dem Wartburg 353 beim Baltic Sea Circle 2017 mit dabei. 7500 km rund um die Ostsee.

Ungelesener Beitragvon Kolumbus » Donnerstag 23. Februar 2017, 19:46

Viel Erfolg Euch!

Wir sind, wie schon einmal besprochen, dieses Jahr erst mal beim kleinen Bruder "Knights of the Islands" unterwegs. Sind auch nur 3.500km.
Zwei linke Hände, aber man kann es doch mal versuchen ;-)

Benutzeravatar
311CoupeKWD
Quetschmuffe
Beiträge: 218
Registriert: Dienstag 5. Mai 2015, 22:26
Mein(e) Fahrzeug(e): AWE Wartburg 311/3 Reise-Coupé Bj. 1960
DDR VERO Stepke Holzroller Bj. 1974
Simson Schwalbe KR 51/1K Bj. 1975
Audi Q2 Sport quattro Bj. 2018
Wohnort: An der Mulde/Sachsen

Re: Mit dem Wartburg 353 beim Baltic Sea Circle 2017 mit dabei. 7500 km rund um die Ostsee.

Ungelesener Beitragvon 311CoupeKWD » Donnerstag 23. Februar 2017, 20:59

Ich wünsche eine von Sonnenschein begleitete, gut navigierte, spannende sowie unfall- u. pannenfreie Rallye!
Um die vielen Bilder und Eindrücke, beneide ich Euch, im positiven Sinne, jetzt schon.
Das sind doch die wahren Abenteuer in der heutigen Zeit!
Wenn ich mir was wünschen darf, dann bitte einen schönen Reisebericht und bitte Bilder, Bilder, Bilder...
Lasst uns daheimgebliebenen Foristi so, via "Schlüsseloch View" nachträglich virtuell mitfahren.

Have Fun on the Road and enjoys it!

Kay
Nicht das Erzählte reicht. Das Erreichte zählt.

Dreizylinderzweitaktgrüße
Kay


Zurück zu „Fahrzeuge / Projekte der ZWF-Foren-Nutzer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste